Küche -> LED Bordüre

    Küche -> LED Bordüre

    Hallo,ich bräuchte mal euer SCHWARMWISSEN !
    Wir bauen gerade unsere Küche NEU, und wir hätten gerne als besonderes Gimmick unserer Gäste eine LED Bordüre ringsherum an der oberen Hälfte der Wand.
    Diese Wird gefliest und es werden LED-Fliesenprofile mit verbaut. Soweit alles noch kein Problem!
    Jetzt wollen wir WS2812 RGBW darin verbauen, im Netz findet man dazu ja allerhand.

    Aber irgendwie setzt mein Hirn gerade aus um die Flut von Daten gerade richtig zu koordinieren!

    Den Aufbau und eine Skizze habe ich Angefügt damit Ihr mal ungefähr eine Vorstellung bekommt.
    Jetzt meine Fragen dazu:

    - Stripes 30s/m oder 60s/m wobei die 60 angepeilt werden
    - Netzteil/e welche bzw. wie viele? Sollten 2-4 reichen?
    - Anschluss Strom wie verwirklichen?
    - Wie Ansteuern da über 2000 LED/PIX?
    - Auf was müssen wir achten?

    Zwischen den Profilen bzw. Stripes müssen immer ca. 40cm Kabel nach oben in den Kabelschacht der abgehangenen Decke verlegt werden.
    Da ja in den Profielen nicht sonderlich viel Platz ist. Aber dafür in den Kabelschächten Platz ohne Ende.

    Hoffe irgendwer könnte uns da helfen.
    Euch einstweilen vielen Dank.

    LgTom
    Bilder
    • 2019_BAU_LED_Neopixel.jpg

      104,57 kB, 1.546×1.013, 4 mal angesehen