Toshibas E-Core von Pollin

    Toshibas E-Core von Pollin

    Neu

    Nabend!

    Nur kurz - ich habe diese 3 Lampen erhalten:
    pollin.de/p/led-lampe-toshiba-…7mg5eu-15-w-2700-k-533803
    pollin.de/p/led-lampe-toshiba-…0-w-1100-lm-3000-k-534244
    pollin.de/p/led-lampe-toshiba-…14-w-780-lm-6500-k-520978


    Die erste hat 3030 LEDs drin, Treiber läuft bei 1,2A, 2 Reihen a 3 LEDs, Treiber komplett vergossen.

    Die zweite hat ein COB (daher für mich ob der grottenschlechten Effizienz uninteressant und nicht weiter getestet), Treiber offen.

    Die E27 Lampe hat Rebel LEDs drin, Treiber ebenfalls vergossen (und Kabel zu kurz zum ausmessen), Kabel zwischen Treiber und MCPCB mit Stecker und Buchse.


    Es bleibt am Ende für mich nur die erste Lampe - da kaufe ich mir ein paar XP-G3 und löte die da mal rein - sollte die Effizienz im Grunde verdreifachen.
    Rebel LEDs haben leider einen sehr eigentümlichen Footprint und das MCPCB liegt nicht am äußersten Rand auf (~5mm) sondern nur in der Mitte, was einen Austausch mit 3030 LEDs auf separaten Platinen schwer macht.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund

    Neu

    Ich hab mir eben für beide Lampen passend ein paar XP-G3 bestellt.
    Pro Lampe:
    1x 2700K
    1x 5700K
    2x 4000K
    2x 5000K
    Alle mit CRI90

    Und 8 weitere bestell ich mir noch - ich hab gestern Nacht ausprobiert, wie gut diese Lampen sich für die Aquarienbeleuchtung nutzen lassen, weil sie doch das Licht relativ hart bündeln - aber bei der Entfernung, die für mein Auge als "richtig" angesehen wird ist die Beleuchtung wirklich gut.
    Daher der Nachkauf der weiteren Lampen. Aber erst, wenn ich gesehen habe, dass die XP-G3 vernünftig mit den Reflektoren arbeiten - da vorher aber scheinbar XP-G der ersten Generation drin waren, sollte es ja nicht komplett anders sein.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund

    Neu

    So ganz kapier ich das nicht, vielleicht auch weil ich erstmals mit dem GU53 Sockel nichts anfangen könnte.

    Aber meine eigentliche Frage: warum der Tausch gegen
    1x 2700K
    1x 5700K
    2x 4000K
    2x 5000K
    Einen neuen Treiber brauchst du ja dann auch noch wenn du die Lichtfarbe einstellbar haben willst.
    3x4000K und 3x5000K würden es so doch auch tun, bzw. gleich 6x 4000K?

    Neu

    Die Lichtfarbe will ich nicht einstellen, ich will nur den Rot- bzw. Blauanteil von 2700K und 5700K mitnehmen.

    G53 ist der Sockel, night GU53 :)
    Ich finde den ganz praktisch weil sie u.A. dafür ausgelegt sind, dass man die Kontakte einfach dranschraubt. Und vorne ist ein Rand an der Lampe - man kann einfach ein rundes Loch in Material X fräsen und die Lampe dann von oben drauflegen - zumindest, wenn man die Lampe nach unten zeigend montieren will.
    Ich bin von den Teilen bisher recht begeistert - für das Geld bekommt man einen vergossenen Treiber und ein gutes Gehäuse, das auch relativ leicht wasserdicht zu machen ist, so wie das aussieht.

    Bin mal gespannt, ob die Lampe wirklich 2-3x so hell wird wie bisher - 50Lm/W ist wirklich grottig und die XP-G3 sind ja doch sehr effizient.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund

    Neu

    L4M4 schrieb:

    Die Lichtfarbe will ich nicht einstellen, ich will nur den Rot- bzw. Blauanteil von 2700K und 5700K mitnehmen.


    OK, aber warum dann nicht die allein?

    L4M4 schrieb:


    Ich finde den ganz praktisch weil sie u.A. dafür ausgelegt sind, dass man die Kontakte einfach dranschraubt. Und vorne ist ein Rand an der Lampe - man kann einfach ein rundes Loch in Material X fräsen und die Lampe dann von oben drauflegen - zumindest, wenn man die Lampe nach unten zeigend montieren will.
    Ich bin von den Teilen bisher recht begeistert - für das Geld bekommt man einen vergossenen Treiber und ein gutes Gehäuse, das auch relativ leicht wasserdicht zu machen ist, so wie das aussieht.


    Ja, klingt geschickt für den Zweck.

    Neu

    Ich möchte am Ende ~4500K haben - deßhalb hauptsächlich 4000 und 5000K - aber ich bilde mir ein, dass 2700K und 5700K irgendwie helfen :D
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund