XMAS-Geschenke mit LEDs

  • Wenn du weißt welche Handys deine Verwandten haben kannst du das gleiche versuchen wie ich. Eine Cree XP-G in einem winzigen Alustück versenken und mit Epoxidharz abdichten und auf der anderen Seite des Alustücks den richtigen Handystecker einlassen über den die R4/5 mit Strom versorgt wird. Als KSQ dienen 1-3 AMC7135, die ebenfalls in das Alustück reingeklebt werden. Das ganze ist dann ein schöner winziger Schlüsselanhänger (eventuell noch farbig eloxieren), der mächtig viel Licht macht und keine Probleme mit Akkus oder Ladegeräten macht. Ich habe schon einen Prototyp gebaut, allerdings bisher noch ohne Verbindung ans Handy. Funktioniert einwandfrei und dauert trotz der kleinen Abmaße des "Kühlkörpers" bei 1050mA eine knappe Minute bis es zu warm wird. Um das ganze Alltagstauglicher zu machen werde ich die Schlüsselanhänger, die ich verschenke aber wohl nur mit 350mA betreiben.
    Die Maße sind übrigens ca. 10x25x15mm ohne Handyanschluss. Ist zwar eine ziemliche Fummelei, aber dafür passt diese "Taschenlampe" selbst in die 5. Tasche einer Jeans.

  • Was auch nicht schlecht ist, Plexiglasgravieren, mit Leds zum leuchten bringen und das ganze in einem Bilderrahmen verbauen. Kann man mit mehreren Scheiben sogar mehrfarbig basteln. Es gab da ja schon einige Vorschläge / Beispiele im Forum od. s.a. meine Signatur :)

  • da kannst Du ja mal bei DX schauen, aber ob das bis Weihnachten noch kommt..? ;)


    eine Taschenlampe würde ich jetzt auch nicht als "originelles Gadget" bezeichnen... wie wär's z.B. mit sowas hier...? - den habe ich gekauft (konnte nicht widerstehen :D), Nutzwert zwar eher gering, aber eben ein Gadget... da gibt's auch noch mehr so Kram...

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!

  • Tipp: Weltbild, ab Donnerstag

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.