China RGB Controller+Led Stripe *Review*

  • Sooo Leute!
    Wollte euch mein Glück nicht vorenthalten,eventuell interessiert das ja auch andere!


    Bestelle immer wider Led´s,alles von der kleinen 3mm Led bis hin zu 15W Highpower Led´s aus China.
    Such mir die Anbieter irgendwo im Ebay raus und bestell einfach.
    Ne Handlung aus reiner Neugier sozusagen!


    Ich muss sagen hat bis jetzt eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht.
    Die Verkäufer sind idurchwegs freundlich,viele sprechen sogar deutsch und bei Problemen sind sie immer rasch um eine Lösung bemüht!
    Die Lieferzeit der Pakete dauert im Schnitt zwischen 2-3 Wochen, bis sie bei mir in Österreich sind
    Selten mal gehts auch schneller!
    Zoll musste ich bis jetzt noch nie bezahlen,egal bei welchem Warenwert!


    Aktuell möchte ich euch nun folgendes vorstellen:


    Einen RGB Controller inklusive dazugehörigem 1m Stripe.
    Es ist dieser hier:

    Ebay NR: 350309029589


    Daten:

    1: Output: DC12V, 1A


    Diese Angabe bezieht sich aufs 12Volt Netzteil welches dabei ist.
    Der Controller selbst kann laut Angaben bis zu 9A ab.


    Preis:
    ungefähr 18,50€


    Sooo heute kam dann 2 Wochen nach meiner Bestellung bei oben genannten Shop die Bestellung per Post an.
    Also gleich mal gierig ausgepackt
    :D und die Bestellung bestaunt...

    Das war der Inhalt:

    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto199fueu.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto203j5z0.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto202a5a5.jpg]


    War schon überrascht über die Qualität der Verarbeitung.
    Der Stripe hatte sauber über die gesamte Klebefläche an der Unterseite einen Abdeckstreifen und war weder geknickt noch sonst irgendwie beschädigt.
    Das Netzteil und der Controller sind sauber verarbeitet und weißen keine Grate auf.


    Funktionstest:
    Schreiten wir nun zu Funktionstest,also Netzteil eingesteckt Controller ausgerichtet und los kanns gehen.
    Der Stripe ist ziemlich hell und braucht keinen Vergleich mit wesentlich höherpreisigen Stripes scheuen.
    Alle Tasten auf der Fernbedienung lassen sich sauber und widerstandlos drücken, ohne irgendwelche Klackgeräusche wie es sonst gerne der Fall ist.
    Die Reichweite der Fernbedienung beträgt wenn man direkt auf die Empfämgerdiode am Controller zielt ,circa 5-6 M.
    Weiter wurde noch nicht getestet folgt aber in Kürze.
    Ich kann nur sagen das alle Farben sauber dargestellt werden und kein einziger Chip defekt ist.
    Auch das weiß kommt sehr sauber rüber!


    Sooo hier die Testbilder:
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto205hdtt.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto2069cv7.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto2074fqb.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto208vele.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto209zgit.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto210bdbd.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/foto2114gvj.jpg]


    Und gerade die Stromaufnahme gemessen,diese beträgt pro Farbe zirka 0,17-0,2A.
    Alle Aussagen sind natürlich nur mein subjektiver Eindruck,bin kein Profi aber nach nun schon einiger Zeit fleißigen Led Bastelns ,kann ich doch das ganze ein bisschen beurteilen.
    Achja
    gerade getestet der Controller speichert den letzten Zustand ,egal was vorher war!
    Top!

    Hoffe der Bericht ist euch eine Hilfe!
    :thumbup:

    "Was ist das?"
    Blaues Licht.
    "Und was macht es?"
    Es leuchtet blau!


    Zitat aus Rambo 3. :D

    4 Mal editiert, zuletzt von Pesi ()

  • Danke dir für dein Bericht. Ich wollte mir kürzlich auch schon Leds und so aus HongKong bestellen, habe mich aber nicht getraut was größere und teueres zu nehmen. Habe mir ein Anfangspaket über 100 süße 5mm Leds bestellt. :whistling:



    Gut zu wissen, dass die Erfahrungen positiv sind. So entwickelt sich langsam das Vertrauen. :thumbsup:

  • Hallo, ich möcht das hier gleich um ein ähnliches Produkt ergänzen:
    Und zwar hab ich auf Ebay mir auch ein Flexband zum Testen geholt - ähnlich dem hier vorgestellten, doch mit einer umfangreicheren Fernbedienung.


    Artikelname auf Ebay:
    100cm 5050 RGB LED Light Strip 44key DIY Remote Control


    Gekauft: 01_2010


    Lieferumfang:
    1x 1m RGB LEDs (30 Stück LEDs)
    1x Steckernetzteil 230V/12V 1A(Stand eigentlich nicht in Artikelbeschreibung dabei)
    1x RGB Controller mit IR Empfänger
    1x IR-Fernbedienung mit 44 Knöpfen.


    Passt alles perfekt zusammen, einstecken fertig. Die 44 Key Fernbedienung hat (im Gegensatz zu den anderen oft auf ebay angebotenen kleinen Fernbedienungen mit weniger Knöpfen) den Vorteil, dass neben 6 Knöpfe für eigene abgespeicherte Farbmischungen, der Helligkeitsregelung auch die
    Geschwindigkeit der Fade bzw. Flasherprogramme regelbar ist. Somit kann man Helligkeit (eher kaum) und die Geschwindikeit schön den Gegebenheiten anpassen --> z.B. Entspannungslichtwechsel fürs Badezimmer.


    Die Ströme, welche in den einen Meter fließen sind:


    Bei Rot (Blau und Grün aus) 162mA
    Bei Grün (Rot und Blau aus) 154mA
    Bei Blau (Rot und Grün aus) 157mA
    Bei Weiß (Rot, Blau und Grün an) 473mA






    Da der Kontroller angeblich 2A pro Farbe ausgeben kann, kann vom RGB Kontroller her auf 12m Ledbandlänge ausgeweitet werden. Dies erfordert dann aber ein anderes Netzteil (230V ~ to 12V =) da dieses nur 1A liefert. Mit dem 1A Netzteil kann man nur 2m Ledband anspeißen. Also mit anderem Netzteil gehts bis 12m Länge! Wie weit das der Kontroller tatsächlich aushält ist ungetestet.


    Der Kontroller gibt offiziell 12V aus. Eine Farbe, die nicht leuchtet wird vom Kontroller auf 0,9V runtergeregelt und leuchtet dann natürlich nicht, da die Spannung zu gering ist.


    Das Flexband besitzt 30 RGB Leds, wobei immer nach 3 Stück das Band abgeschnitten werden kann ohne die Funktion zu beeinträchtigen. Wie auch im obigen Schaltplan ersichtlich ist alles auf gemeinsames + ausgelegt, also 'common Anode' und über die Minusleitungen werden die einzelnen Farben gesteuert.


    Lichtleistung ist stark, der eine Meter erleuchtet das 8m² Badezimmer schön. Selbst als warmweißes (gedämpftes) Hauptlicht beinahe in Ordnung. (Direkt, nicht indirekt über die Decke).


    Vielleicht nützen die Infos noch wem bvor sie in meiner Projektablage der Datendemenz zum Opfer fallen...

  • Sehr gut, genau der Controller mit der größeren Fernbedienung ist bei eBay schon ne längere Zeit auf meiner Beobachtungsliste.
    Schade, dass man die Helligkeit nicht in größerem Umfang dimmen kann, aber gut, das vorher zu wissen.
    Wie sieht's mit der Geschwindigkeit aus, ist man da auch eingeschränkt oder kann man auch richtig langsame Verläufe einstellen (so 1-2 Minuten für einen Farbdurchlauf)? Beim Duschen gefällt mir das am Besten so.

  • So habe oben die neuen Bilder reineditiert!
    Bin total begeistert von den Teilen... :D 8)


    Hm den Controller mit der größeren Fernbedienung habe ich noch gar nie gesehen!
    Kannst bitte mal ne Artikelnr: posten,finde unter dem Suchbegriff nix!
    Preis?

  • Ah danke!
    Interessantes ding!
    Naja ich denke ich werde mir jetzt mal 15m von den bloßen RGB Stripes bestellen, und damit dann mittels Benklys Eiwomisa Controller den ganzen Raum als Ambilight nutzen;)

  • Für den RGB-Controller den ich eben kaufte bei dem zahlte ich 4$ Versand.
    Bei den von mir geschrieben 17,99€ sind die aber schon dabei.


    Was mir aber so an den China Händlern gefällt ist dass bei denen das Zeug wenigstens mit der normalen Post kommt, und nicht mit irgendeinem Paketdienst, wo man nur schererein und Ärger hat.

  • Schade, dass man die Helligkeit nicht in größerem Umfang dimmen kann, aber gut, das vorher zu wissen.


    Nein, nein, das hab ich schlecht ausgedrückt: Es lässt sich perfekt runterdimmen! Nur ich meinte damit, dass ich das Runterdimmen nicht benötige, da ich bei meiner Badezimmerentspannungslampe schon gern kräftige helle Farben sehe. Also Dimmen ist kein Problem!

  • Wie sieht es bei dem Gerät aus, wenn man es "Controller-los" z.B. über den Lichtschalter benutzen will?


    Sprich heute einen langsamen Farbverlauf oder eine schöne Wunschfarbe einstellen, nachts alles komplett abschalten und nach zwei Tagen gibt es wieder Saft. Macht er da weiter, wo er aufgehört hat (bei Fades mitten im Programm oder an einer immer gleichen "Start-Farbe") oder ist fällt er in seinen (wie auch immer gearteten) Standard-Modus zurück?

  • Ich hab da auch noch eine Frage:
    Ich hab das Teil von DX, was sehr ähnlich sein dürfte. Das habe ich gestern mal über ne Stunde laufen lassen und dabei bemerkt dass das Controllerkästchen aus Plastik sehr warm wird. Und wenn das Plastik sehr warm wird, dann ist es drinnen bestimmt sehr heiß! Wie ist es bei euren Controllern?

  • Okay, damit hatte ich ja gleich mal eine Sorge mehr - und drei Posts später schon wieder weniger. Ich will mir ja keine Feuerquelle in mein Wohnzimmer bauen... Irgendwelche Prüfzeichen sind auf den Controllern aber eher nicht drauf, oder?


    edit: schon mal Danke für den Controller-Los-Verhaltens-Test im voraus!