Nachbau eines RGB Cube mit 4x4x4 LEDs

  • Doh, stimmt. Hattest du ja schonmal gesagt .. Heut ist nicht mein Tag. Aber mach du erstmal in Ruhe fertig. Wenn du magst, kannst du ja den Quellcode danach veröffentlichen und wir gestalten das Programm dann derart, dass man es für eine Reihe von Cubes nutzen kann.

  • Hallo


    Ich muß mich jetzt endlich mal ran machen das ich die RGB zum einem Cube endlich mal verlöte habe diese ja schon eine lange Zeit zuhause liegen. Die Steuerplatine habe ich schon fertig gelötet. Bin mal gespannt ob aus diesem Thread auch coole Animationen entstehen verlasse mich da ganz auf die Profis hier im Forum!! Was ich so bei Youtube gesehen habe macht Lust nach mehr!!


    Gruß Markus

  • #PULL


    Hi zusammen,


    ich bin auch gerade an dem Thema "Weigert Cube" möchte mir den 8x8x8 bauen und habe LED´s und Platinen schon so gut wie sicher.
    Hat sich da Software mässig was getan bei Euch in letzter Zeit? Oder stehe ich vor dem Problem das ich aufgrund nicht vorhandener programmier Kenntnisse meinerseits keine Bilder auf den Schirm bekomm? ?(


    Grüße


    Thorin

  • Also ich finde es auch schade,dass man da nix mehr hört.
    Ich habe ja mittlerweile einige Cube gebaut 3er,4er,5er und bin momentan am 8er drann(40mmAbstand mit 1mm schweißdrhten)
    Weis auch noch nicht,wie ich die zum laufen bringe
    Der 4er ist quasi ´n Nachbauprojekt von instructibles der läuft super.Statt Lochraster,hab ich mir 2 Platinen (sandwich gemacht so wie Pesi bei seinem 3er(also compakt zum Hinstellen)
    Beim 5er hab ich die angefangene Sw von Fightclub mit den beschriebenen Problemen des Einfrierens des Atmega32
    Der 8er ist der Borg3d von Das Labor,da hab ich jetzt 3Ebenen fertig, hier hab ich auch 2Platinen in Sanwich übereinander sind erstmal Testweise. Kurz um,bei mir ist der Cubevirus jedenfalls voll im Gange


    Ich hab Programmierteschnisch einfach noch nix drauf,deshalb,muss ich mich als Anfänger da durchackern und hab dann, in einigen Jahren die cube´s am Laufen und vileicht viel Plan von c ;-)
    Es sei denn es finden sich Leute die da weiter sind und sowas können


    Der Bau der Matrix soll ja das Schwerste sein und Geld kostet´s ja auch noch.Zusätzich dann noch die Zeit für die Sw
    So viele wird´s da au net geben,die sowas können´die Geld und Zeit genug haben und das dann auch noch für lau weitergeben hieß es auch schon mal.Das ist aber nicht der Punkt


    Meine Frage soll sein :Wer kann sowas und Was könnte ihn/sie dazu bewegen da ran zu gehen.
    (Man müsste die Würfel in china fertigen und den Markt damit überschwemmen.Nach 1Jahr wäre das Internet voll von Sw :-) )

  • Tja,so wie es aussieht,ist der Cubevirus wohl tot oder zumindest eingeschlafen.
    Schade eigentlich,womöglich,liegt es daran,dass meine mangelnde Sachkenntniss in Sachen Progammiertechnik mich leider nicht befähigt Konstruktives bei zu tragen.
    Wie auch immer.
    Ich werde jedenfalls drannbleiben und habe mir mal die Demo von Flowcode avr mal runtergeladen
    Da werde ich mich in den nächsten Wochen und Monaten mal mit beschäftigen und sehen,ob ich irgendwann damit was gebacken kriege.
    Ansonsten laufen die Cubes ja alle, bis auf den 8³er
    Aber auch der,wird irgendwann leuchten :-)


    LG
    Milli

  • Hallo,
    habe gelesen Du wolltest Flowcode einsetzen ?
    Ist da was draus geworden ??
    Ich selbst habe auch Flowcode für recht einfache Sachen im Einsatz.
    Bisher hab ich gute Ergebnisse erzielt.
    Wie ist das bei Dir
    Gruß
    Soco :thumbsup: