Frage zum Code WC

  • Hallo Forum Nutzer und Bastler
    Hab mal ne dumme Frage ich möchte mit einer matrix anzeige (TA07-11hwa) ein wort anzeigen lassen was durch ein schalter geändert wird.
    Beispiel:


    schalter AUS = WC
    Schalter EIN = X


    so nu mein CODE den ich versuche das darsutellen


    Wie oder wo könnte mein fehler liegen oder könntet ihr mir tipps geben....


    Danke Gruss Thorsten Sch.

    3D LED-CUBE - Finde ich mega Cool.......
    PS: soory hab etwas mit der Schreib weise Soory...........

    5 Mal editiert, zuletzt von Thorsten Sch. ()

  • Zitat

    Portd = &B00000000
    Portb = &B10000000
    Portb = &B10010010
    Portb = &B10010010
    Portb = &B10010010

    Ich kenne jetzt dien Matrix modul nicht (link das mal) aber so wie das vorhast kannst du das normal nicht ansteuern.


    Bei einer 'normalen' Matrix muß du immer erst die daten der ersten Zeile setzen dazu dann die 1.Spalte kurz einschalten dann die daten der 2. Zeile und die 2. Spalte einschalten.


    Also ohne eine Schleife läßt sich eine Matrix so nicht ansteuern.


    Aber wiegesagt dazu sollte man wissen ob und was für eine matrix das ist.


    mfg
    Falo

  • Hallo Forum Nutzer und Bastler


    Also das ist eine Anzeige von Conrad Hier und Das foto

    So wollte ich das ungefähr machen wenn es geht woran ich leider scheiter....
    darum bitte euch mir tipps zu geben oder zu helfen danke


    hier die schaltung

    so ich hoffe das hilft weiter
    Gruss Thorsten sch.

    3D LED-CUBE - Finde ich mega Cool.......
    PS: soory hab etwas mit der Schreib weise Soory...........

  • Hallo,


    Also so wie du das oben programmiert hast kann das nie funktionieren.


    Mach dich mittels Onkel Google mal ein wenig schlau (suchbegriffe: 'Matrix Programierung','Schieberegister' , 'multiplex')
    Z.B: recht gute erklärung: http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Matrix


    Grundsätzlich brauchst du für deine 10*7 Matrix wenn du keinen weiteren Baustein (Schieberegister) verwenden willst 17 Portleitungen nur für die Anzeige,


    Also ein AVR im 28/40 pol gehäuse würde ausreichen.


    Auf jedenfall brauchst du für die Spalten einen Verstärker weil der Strom zuviel für den AVR-Port ist.


    mfg
    Falo

  • Hallo Falco und Forum Nutzer


    Also würde es auch mit den ATtiny2313 gehen wenn ich das richtig verstanden habe aber nur mit den chibe rigester richtig?
    ich hab ja 2 davon den Anzeigen, möcht gern darauf das wort ( WC = Frei - X Für Bestezt was blinkt würde das gehen?

    Grundsätzlich brauchst du für deine 10*7 Matrix wenn du keinen weiteren Baustein (Schieberegister) verwenden willst 17 Portleitungen nur für die Anzeige,

    So danke erst mal und bis dann Gruss Thorsten Sch.

    3D LED-CUBE - Finde ich mega Cool.......
    PS: soory hab etwas mit der Schreib weise Soory...........

  • Was sollen wir dir da noch groß helfen ich hatte dir oben einen Link zur Matrix ansteuerung geschrieben.


    Wenn du konkrete Fragen hast kann man sicherlich noch helfen aber 1:1 baut dir das hier keiner vor.


    Was antürlich auch geht das du deine LED'matrix bausteine ganz vergißt.


    Dann baust du die aus 5 oder 3mm LED's einfach das 'WC' und 'X' nach und schaltest die Anzeigen einfach mittels Schalter ein.


    Dann brauchts du natürlich keinerlei µC nur etliche 5mm LED's ein paar Wiederstänen und es wäre erledigt.


    mfg
    Falo

  • Hi Forum Nutzer und Bastler
    Also so sollte es mal aussehen 10x7 ( sehe Bild Unten )

    Hier ein Bild von der Punktmatrix Anzeige ( sehe Bild Unten )

    LED - Matrix


    --------------------------------------------------------------------------------------------------


    So wie macht man das mit den schiebe register 74HC595 oder ein anderen das ich die beiden zusammen ansteuern kann?
    ich bitte euch um rat, hab mal versucht die zeilen oder spallte anzusteuern aber fehl am plat wo liegt mein fehler sein kann bitte um RAT BITTE......


    Gruss Thorsten Sch.

    3D LED-CUBE - Finde ich mega Cool.......
    PS: soory hab etwas mit der Schreib weise Soory...........

  • Du kannst diesen http://ics.nxp.com/products/hef/datasheet/hef4028b.pdf hier nehmen (um und bei 50 Cent). Da kommt nicht viel Strom raus, das wird dir sicherlich nix zerschießen. Die 4 Eingänge zählst du einfach im Controller hoch, und die 10 Ausgänge schalten dir eine deiner 10 Spalten ein.
    Gleichzeitig damit, daß du mit den 4 Bit, die du zur Auswahl der Spalten ausgibst, weiterzählst, gibst du auf deinem 2. Port ein Bitmuster raus, das die einzelnen LED in dieser Spalte einschaltet.
    Du solltest eine Tabelle anlegen, in der du deine benötigten Bitmuster gespeichert hältst. Das sieht dann ungefähr so aus:


    Tabelle[0..9 ; 0..1] als Byte enthält die Bitmuster für "WC" und " X ".
    Variable b als Byte wird auf 0 oder 1 gesetzt, für besetzt oder nicht.
    Variable s als Byte zählt die Spalten hoch und ist ein Ausgangsbyte; die untersten 4 bit davon gehen auf die Eingänge vom 4028.
    Variable m als Byte schaltet die LED ein und ist ein Ausgangsbyte
    b=0
    s=0
    Schleife
    Wenn Schalter=1 dann b=1 sonst b=0
    s=s+1
    Wenn (s>9) dann s=0
    m=Tabelle[s,b]
    Warte 1ms
    Ende Schleife


    Schau dir das mal an. Ob du das jetzt in C oder Assembler programmierst oder wie auch immer, ist nebensächlich.


    Edith sagt: Wenn die Anzeige läuft und zu dunkel ist - das ist gut möglich - wirst du noch ein paar Transistoren brauchen, als Treiber für Spalten und Reihen. Also laß ein wenig Platz dafür über! Aber das würd ich erst bauen, wenn der Rest läuft.

  • Ja hi das sag mir nicht viuel ne lauflicht schaltung hab ich hier schon geschrieben in bascom und dann umgewandelt in hex, die schaltung hat sogar einen taster zur auswahl und weiter bin ich leider noch nicht etwas mehr tipps währe nicht schlecht...


    Gruss Thorsten Sch.


    PS: Edit Kommentar hier noch die schaltung so wie ich mir das vohrstelle...

    3D LED-CUBE - Finde ich mega Cool.......
    PS: soory hab etwas mit der Schreib weise Soory...........

  • Wenn Du eh schon dabei bist, lass doch noch andere Sachen anzeigen.
    Zum Beispiel könnte 2 Minuten lang nach dem Umschalten auf "frei" dieses sich mit einem Warnhinweis für unangenehme Gerüche abwechseln.


    Oder wenn "frei"(WC) angezeigt wird,könnte immer zwischendurch "im sitzen pinkeln" aufleuchten.
    Schaltest Du das eigentlich über einen Türkontaktschalter?

  • Hi Forum Nutzer noch mal zu Mein Prople, wie fühe ich das in Bascom ein den code ein
    so Hier mal der code.......


    Hab ich Irgendwo FEHLER drin oder liege ich da Irgendwie falsch Bitte um rat.....
    Gruss Thorsten Sch.

    3D LED-CUBE - Finde ich mega Cool.......
    PS: soory hab etwas mit der Schreib weise Soory...........

  • Hi,


    Ich hatte dir oben schon geschrieben:

    Zitat


    Mach dich mittels Onkel Google mal ein wenig schlau (suchbegriffe: 'Matrix Programierung','Schieberegister' , 'multiplex')


    Z.B: recht gute erklärung: http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Matrix

    Du steuerst IMHO die Matrix GRUNDSÄTZLICH falsch an.


    Du darfst immer nur für ein paar µs oder max ms je eine Spalte einschalten dann gleichzeitig die Zeilendaten einschalten . Dann die nächste Spalte usw.


    Also es leuchten gleichzeitig maximal 7 LED's auf mal aber NIE mehr.
    Um das ganzen augenschonen durchzuführen solltes du alle Spalten recht schnell durchschalten.


    Hier mal als beispiel des ablaufes aus Pesi's 3x3x3 Cube :
    Cube 3x3x3 leicht gemacht (mit Fotos und Schaltplänen)

    Da wird zwar keine 10*7 aber eine 3*9 Matriy angesprochen und soll nur erklären wie so einen Routine grundsätzlich funktioniert.


    mfg
    Falo

  • Hallo Forum Nutzer und Bastler
    Bin Jetzt etwas Weiter habe immer noch 2 kleine Propleme?
    1.) ich Möchte 2 Anzeigen Ansteuern, in 1 Soll das W in das Andere 1 C......
    2.)Es soll über einen schalter, steuerbar sein so das wenn der schalter geschlossen wird ein ich auf beiden zu sehen ist wie Hier ....


    Hab es soweit hinbekommen mit Google seiten suche Hier und habe ein Buchstaben auf 1 einzeige Brauche BITTE BITTE Eure Hilfe....


    Hier der Code dafür


    Da Erscheint ein W in der anzeige bitte um Hilfe....
    gruss Thorsten Sch.

    3D LED-CUBE - Finde ich mega Cool.......
    PS: soory hab etwas mit der Schreib weise Soory...........