Hängeleuchte mit Stiftsockel G4 auf LEDs umrüsten

  • Hallo alle zusammen,


    ich möchte so nach und nach unsere Beleuchtung im Haus auf LED Technik umbauen.
    Da man ja nix vernünftiges fertiges bekommt, greife ich auf eigenbau zurück.


    Ich habe hier eine Hängeleuchte mit G4 Stiftsockeln. Nur finde ich nirgends ne vernünftige Idee diese auf LEDs umzurüsten.


    Ich brauche von Euch mal hilfreiche Tipps wie ich das realisieren könnte.
    Trafo fliegt raus, weil elektronisch und nicht brauchbar für LEDs.



    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/55r4-c1.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/55r4-c2.jpg]

  • Hi Ruppi und herzlich Willkommen.
    Also G4 Stiftsockellampen sind echt miese Gefährten, selber kenne ich ganz vernünftige Fertiglösungen von Heitronic die eine eingebaute KSQ haben und relativ hell sind (5 Watt Birne vergleich, mehr aber nicht ) bei schöner Farbtemperatur.
    Eigenbau würde sich meiner Meinung nach nur Samsung PLCC6 lohnen als kleiner Minicluster oder alleine aber dann sehr sehr dunkel das ganze. Eine P4 in WW würde bei angemessener Kühlung und niedriger bestromung auch funktionieren. Fragt sich nun bloß wiegroß das ganze sein darf und wie hell es sein muss.
    Als Netzteil ( da ja eh ein neues kommt ) ließe sich ein von LED-Tech angegebenes verbauen, bei 6 LED's mit 350mA (was aber schon ziemlich warm werden kann).
    Kommst du an eine Drehmaschine ran (harty hat eine und hat auch einen kleinen Kühlkörper letztens erst gedreht gehabt... )? Dann ließe sich ein sehr kleiner runder Kühlkörper drehen mit einer P4 in WW drauf darüber kommt dann eine art Diffusor und los gehts.


    Mfg MüsLix
    Ps. Uosala was vergessen; http://www.led-tech.de/de/LED-…30V--LT-1279_118_119.html

  • Hi MüsLix,


    Die Leuchte hängt übern Esstisch. Drin sind jetzt 6x20W Halogen. Viel zu hell das ganze.
    Waren schon drauf und dran 10W reinzusetzen, nur dann kam Mir die Idee mal zu schauen was man in Richtung
    LEDs finden kann bzw. machen kann.


    Diese Teile hier habe ich gefunden. Nur ich kann Mir nicht vorstellen das die halbwegs brauchbares Licht bringen.


    http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.41559


    Eine Drehbank habe ich leider nicht. Sowas sollte ich Mir in meiner Schrauberhalle wirklich mal noch anschaffen.
    Wie groß das ganze sein darf??? ja so das es in den Lampenschirm noch reinpasst :D
    Wärme Probleme beim Trafo habe ich nicht so die bedenken, der sitzt an der Decke in nem Metall Kasten.

  • Genau LEDSFETZ das dachte ich mir auch, daher meine Aussage. Ausserdem sollte man bei G4 beachten dass die Dinger einfach so lose drinhängen, also schwer darf das Gehäuse bzw Kühlkörper und LED nicht sein...Die Dinger machen schon ganzgut Licht da sie im Schirm versteckt sind sollten die sogar nicht so schlimm aussehen...
    Aber wenn du eine gute Farbtemperatur willst wirst du dort entweder die LED's im nachhinein auflöten müssen oder dich mit der Temp. zufrieden geben müssen.
    Mfg MüsLix

  • hab ja schon nachgemessen :D


    also der Innendurchmesser ganz oben drin, also die silberne U-scheibe beträgt 30mm und unten beträgt der Innendurchmesser
    70mm.


    MüsLix
    welche meinst Du denn jetzt die nicht so schlimm aussehen werden???? Die P4?

  • Hmm,wenn man eh auf leds umrüstet, warum nicht statt allerin den g4 sockel zum tragen zu nutzen, oben im metallring,wo fassung und lampenschirm dran hängen, ein loch bohren um die hp-led + kk konstruktion zu verschrauben? dann darfs auch schwer sein, die schraube verhindert dann das ausrutschen ;)


    So eine led-lösung häl ja,wenn sie gescheit gemacht ist zwischen 10000 und 40000 Stunden

    LED the Sun shine. Nur, wer reparieren kann, lebt nachhaltig!
    Selbstgebaut hält Länger. Kampf der geplanten Obsoleszenz!
    Wir sind das Pro-LED-Tariat ;)

  • also die Variante die tauruz da gebaut hat ist doch schonmal sehr interessant.
    Diesen 320mA Treiber bei DX gekauft und dann lass ich Mir irgendwas noch einfallen für vernünftige Kühlkörper.
    Ich kann ja da in der Lampe schon was größeres an Kühlkörper verbauen.
    Dann eine P4 WW dran, mit 320mA sollte die ja schon gutes Licht bringen. Vorallemdingen habe ich ja dann 6stk.
    davon am Leuchten.