Der "Ich-hab-da-mal-ne-kurze-Frage"-Thread

  • Tja Abblockkondensator oder Pufferkondensator?

    Da nur in jeder zweiten Reihe vorhanden würde ich spontan eher auf Pufferkondensator tippen.

    Bei 2kHz Schaltfrequenz sollte das reichen um wenigsten die Spitzen am Netzteil etwas zu kappen.

    Wenn dann noch eine gewisse Filterwirkung vorhanden ist . . .

    Die kleinen 100nF SMD kosten ja nix.


    Spontan würde ich das auf einer 2-lagigen Platine aufbauen mit GND als Backplane und an Stellen wo es nicht stört ein paar Footprints für Kondensatoren vorsehen - die müssen ja nicht bestückt werden und bei passendem Footprint kann man mit der Kapazität spielen. ;)


    Dann würde ich auch einfach die Datenleitung linewise ziehen und mir das digitale Sortieren sparen.

  • Meine Meinung (nicht sicher fachlich fundiert): Wenn Abblockkondensatoren dann doch jeder (oder jeder x te), aber nicht jede zweite Reihe. Aber ob und was das bringt ????


    Ich bin nicht der WS-Spezialist deshalb mag der Vorschlag bescheuert sein: Aber warum nicht jede zweite Reihe um 180° drehen? Spart jede zweite Vcc und Gnd, und Din / Dout rutschen automatisch zusammen.

  • Also das Bild mit den Kondis in jeder zweiten Reihe ist von mir, um zu demonstrieren, dass das eben in jeder 2. Reihe schwierig ist, ohne DuKos Kondis anzubringen... 😉


    das mit jede zweite Reihe drehen habe ich mir auch schon überlegt, genau aus diesen Gründen... geht aber nicht, da die Farben aus unterschiedlichem Winkel bisschen unterschiedlich aussehen, und die Matrix dann streifig aussehen würde...


    Das Layout wird sowieso zweiseitig... aber Kondis auf der Rückseite sind auch eher ungünstig, weil das direkt auf eine Aluplatte soll... OK, in der Mitte ginge es, wo auch die Kabel raus kommen...


    klar, so ein Kondi kostet nur knapp 1 Cent, aber bei 1.140 Stück (+Kosten für die Bestückung) läppert sich das auch zusammen...


    ich glaub, ich mach Linewise, mit Pads für Kondis, lasse die aber nicht bestücken. Wie gesagt, lt. Datenblatt sind die ja nicht nötig. Ggfs. kann ich dann ja ein paar nachbestücken, und mein Kumpel das Raster entsprechend anpassen... 😉

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!

  • Nur der Vollständigkeit halber zur Info: Ich hab's jetzt ohne Kondis gemacht, funktioniert, auch mit den "langen" (40 cm) Datenleitungen von Zeile zu Zeile... :)

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!