Zwei Fragen zum PCF8583

  • Hallo liebe Bastler,


    Ich bin gerade in der Entwicklung einer Schaltung, in der ich mit dem Atmega 32 die Uhrzeit aus dem PCF8583 Auslesen und auf einem LCD anzeigen möchte.
    Das empfangen und senden der Uhrzeit klappt schon und Sie läuft seit einem Tag eigentlich ganz gut. Jetzt ist jedoch das Problem, dass ich auch mal die Uhr umstellen möchte und da kommt meine erste Frage:


    Wie kann ich bei dem RTC z.b. nur die Minuten ändern oder nur die Stunden oder Tage?


    Und meine Zweite Frage ist, wieso zählt er zwar die Uhr richtig, aber nicht das Datum weiter? seit gestern sagt er es ist der 12.1.11.

  • Hi,


    das sind noch fast zu wenig Angaben die du da gemacht hast.


    Welche Programmiersprache?


    Code
    1. minute = 5
    2. Temp = Makebcd(minute)
    3. I2cstart
    4. I2cwbyte &HA0 ' PCF 8583 Adresse schreiben
    5. I2cwbyte 3 ' Register 3 ausgewählt
    6. I2cwbyte Temp 'Hier kommt der Wert hin der in das Register geschrieben werden soll
    7. I2cstop


    Wäre auch ganz sinnvoll, wenn du mal deinen Code zeigst... Denke mal das Beispiel könnte so passen.


    Gruß Flo

  • sorry ganz vergessen. Also wie du schon richtig vermutet hast schreibe ich mein Programm in Bascom.


    Und hier ist der Code. Das Meiste ist vom Beispielprogramm.



    Edit: Ich hab mein Programm mal um deinen Teil erweiter und soweit klappt das auch schon ganz gut. Jedoch ist noch mein Problem, dass irgendwie nur bis 10 gezählt wird und dann ab 17 erst wieder und dann kommt die 24, dann die 37 und dann die 57 und dann wird das bei mir schon automatishc auf 0 zurück gesetzt.
    Das Aktuelle Programm ist jetzt auch da oben.