Innenraumleuchte mit Nichia-Suflu

  • Moin


    da ich noch nen Gutschein vom Shop hatte hab ich gleich mal paar Nichia-Suflus mitbestellt für meine Innenraumbeleuchtung im Peugeot 206.


    Die Leuchte musste erstmal vom Reflektor befreit werden was sich als gar nicht so einfach rausstellte ;)



    Im Vergleich mit der Original-Lampe:



    Die leds hab ich auf eine Cube-Platine gelötet da dort auch gleich die Widerstände mit drauf können und dann abgesägt da ich nur 6 Leds einbauen wollte.



    Wegen der Kfz-typischen Spannungsschwankunen hab ich ein L7812CV Spannungsregler mit Eingangs/Ausgangskondensator und den 100n-Kerkos an den Pins verbaut. Die Nichias laufen drei in Reihe mit 68 Ohm Vorwiderstand da ergibt sich ein Strom von 40mA, das dürfte ja reichen und gut sein für die Lebensdauer :)



    Dann noch die Platine mit Heißkleber engeklebt



    Zum Schluss hab ich noch mal ein Vergleichsbild gemacht mit Original-Lampe und denn Leds:



    Ich denke mal das hat sich gelohnt :D die Lampe hab ich gestern noch eingebaut und muss schon sagen ist ordentlich hell im Autowagen :thumbsup:


    sollen ja die besten Suflus sein von Nichia oder? Teurer sind sie ja :P

  • Wegen der Kfz-typischen Spannungsschwankunen hab ich ein L7812CV Spannungsregler mit Eingangs/Ausgangskondensator und den 100n-Kerkos an den Pins verbaut.

    :pinch: der kandidat hat 1000 punkte, damit hast du dir die spannungsschwankungen nur noch weiter verschlimmert! wenn du auf eine feste spannung regeln willst, musst diese endspannung mindestens 2,5 bis 3volt (bei normalen spannungsreglern) niedriger wählen als die schlechteste spannungslage im kfzt ist. ein 7809 oder 7808 wäre wesentlich angebrachter gewesen. am besten mit diode und pufferelko am eingang.

  • Die neue Lichtausbeute finde ich echt ok, aber für die ganze Bastelei würde ich in Zunkunft einfach
    eine HP-Led benutzen. Hatte mit auch einen Superflux-Cluster eingebaut war aber nach kurzer Zeit
    schon sehr genervt von den 9 Lichtpunkten. Habe mir dann einfach eine XP-G mit einer LM317 KSQ
    eingebaut. Preislich nicht teurer als dein Cluster und nur einen schön hellen Lichtpunkt.


    lg
    ledsi

  • Gefällt mir gut. Die Nichia müssen ja echt der Hammer sein. Schade das die recht teuer sind, aber Qualität kostet eben.
    Meine Innerraumleuchte habe ich mit 24 Ebay-Superflux bestückt, ist auch sehr viel heller im Vergleich zum Original :). Meine bertreibe ich nur mit Vorwiderstand. Bei laufendem Motor fließen 22mA. Damit kann ich (und auch die Suflus) ganz gut leben (25mA max).

  • Die Lichtpunkte stören mich nicht ich kuck da selten rein in die Lampe ;)


    außerdem is ja das originale Streuglas davor da sieht man die Punkte nicht so.


    Probleme mit Kühlen seh ich auch bei ner HP-Led, unterm Dach wirds im Sommer bestimmt recht warm aber ich glaub das Thema gabs hier erst...

  • Zudem ich keine 3h meine Innenraumbeleuchtung anhabe.

    Von diesem denken würde ich mich ganz schnell verabschieden. Systeme im KFZ sollten immer und auch im Dauerbertrieb tadellos funktionieren.


    Ich gebe tauruz auch recht, HP LEDs im Auto sind zwar toll, aber Suflus sind viel unproblematischer.
    Ich sag nur Sommer und 60° in der Karre, da freut sich deine HP-LED. Du kommst zum Auto und machst natürlich erstmal 5min die Türen auf. Das könnte schon das Todesurteil für deine LED sein. Aber wurde ja schon oft durchgekaut....

  • Denke daran, dass unsere PUGs nen CAN oder dergl. anderen BUS haben, selbst wenn es im Moment funktioniert, kann es plötzlich zu komischen Dingen am Fahrzeug kommen, zB. die FB funktioniert nicht mehr, oder die Scheinwerfer gehen nicht mehr aus...der Controller im Fahrzeug schaltet in den Notbetrieb was auch immer!

    der Klaus


    Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht schon den nächsten...
    Denkmal ist ein Imperativ, der bei mir aus zwei Worten besteht...

  • Mein 206 hat nen CAN-Bus mit Licht und Regensensor und und und... aber die Innenleuchte ist nur gedimmt bei Tür auf und zu machen da passiert nix weiter als das die Leuchte bissel verzögert angeht. Liegt wahrscheinlich an den Elkos.


    Zu komischen Dingen ist es an meinem noch nicht gekommen :D