Atmel Evulution Board 2.0

  • Hi,


    hab wie oben geschrieben dieses Board, hab aber ein paar Probleme damit oder auch Verständnisprobleme.
    Der Funktionstest sagt ja aus, wenn man die Taster drückt das entweeder die LED oder Summer angeht, aber dieses geschieht bei mir nicht. Ich hab auch alles dreimal Überprüft. Woran kann das liegen?
    Und noch was kann ich ein normales COM Kabel nehmen oder muss es ein spezielles sein?


    cu Martin

  • Ja genau das von Pollin. Bis jetzt ist nur der drauf, der bei dem Board dabei war. Und später soll ein ATiny 2313 "beschrieben" werden.
    Was muss es den nun eigentlich für ein Kabel sein (COM)?


    cu

  • mein board liegt leider noch im pollin paket und wartet darauf, das ich zeit habe es zusammenzulöten.
    aber soweit mir bekannt ist, ist der MAX 232 (Pegelwandler von RS232 auf µC) als einziger IC im Lieferumfang dabei :-k


    ich habe u.a. folgendes noch mitbestellt:


    - Sub-D-Buchse
    - ATtiny2313, ATmega8


    ps: sorry das ich das mal fragen muss, aber hast Du wirklich die Infos gelesen, die es zum Board dazugibt?

  • naja nicht ganz.


    zur not mal informieren was ISP, RS232 oder JTAG Schnittstellen sind.

  • :?: mit welchem chip :?:
    die rs232 schnittstelle muss man natürlich im zusammen mit dem µC sehen. Du willst ja damit kein modem o.ä. betreiben.
    Du willst ja "nur" den entsprechenden chip über diese schnittstelle programmieren. hilfreich ist der schaltplan vom board, da ist die belegung von der rs232 und isp schnittstelle zu erkennen.


    rs232 benutzt den pegelwandler und geht an die PIN's TXD und RXD der entsprechenden chips.
    isp benutzt die PIN's Reset, MOSI, MISO und SCK (+5V und GND) der entsprechenden chips


    .: hier :. wird noch mal auf die seriellen und parallelen programmer von AVR's eingegangen.

  • Ohne AVR Chip wird das halt schwer, der MAX232 kann nix außer Pegelwandeln.
    Den Schaltplan kann man anhand der Anleitung nachverfolgen, da ist er abgedruckt.
    Besorg dir nen ATiny2313 und ein 1:1 beschaltetes serielles Kabel (Stecker/Buchse), dann kanns losgehen. Das Kabel an den Sub-D-Port an dem ISP steht, den Tiny in den passenden Sockel.
    Dann Bacom-Basic besorgen und PonyProg2000.