Aludruckguss bearbeiten

  • Guten Abend alle Zusammen.


    Vor einiger Zeit habe ich mir einen Bohrständer gekauft, jetzt habe ich allerdings bemerkt, dass dieser nicht zu meiner Bohrmaschine kompatibel ist.
    Das Problem liegt darin, dass der Maschinenhalter (Bild) zu hoch ist, sodass das Bohrfutter diesen berührt (ist mir lange Zeit garnicht aufgefallen). Das führt dazu, dass sich ein Teil des Bohrfutters nicht mitdreht, dieser ist zwar drehbar gelagert, dies allerdings nur sehr schlecht was eine hohe Wärmeentwicklung zur Folge hat. Des weiteren ist der Teil zum Lösen des Bohrfutters zuständig, soll heißen mit etwas Pech hätte mir das Bohrfutter sogar im Betrieb abgehen können.


    Meine Frage ist jetzt wie ich am besten so 3-4 mm vom Maschinenhalter entferne?


    Schöne Grüße Sebastian