Gabionen beleuchten

  • Axo, dachte du wärst Millionär :-)
    Kubikmeter Glas wiegt ja so ca. 2,5 Tonnen, die schleppt
    dann so schnell keiner weg, so denn ein Wassergraben
    davor den Gabelstpler stoppt *lol*


    Das mit dem Teich kenn ich, 5 x 14 x 1,5 m mit der Schubkarre 100m weit entfernt :cursing:

  • So - jetzt wollte ich mich hier auch mal melden weil ich "demnächst" (wenn endlich das Pflastern und sonstige Arbeiten fertig sind) auch Gabionen beleuchten möchte. Hast du es schon bei dir realisiert?


    Ein paar Links noch die ich mir so gesammelt hatte - grad auch mit den sehr teuren Glassteinen:


    Hier sieht man von einem Hersteller (der es mit einer normalen Lampe ausleuchtet) dass der eine zweite innenliegende Wand nutzt. Von daher sollte es gehen mit kleinerer Glassteinkörnung zu arbeiten und den innenliegenden Teil der Gabione auszusparen mit einem Gitter oder ähnlichem. Da sollte sich schon erheblich sparen lassen:
    http://www.leuchtgabionen.de/p…/qualitaetausfuehrung.php


    Hier habe ich Glassteine immerhin für "nur" 1200 EUR gefunden:
    http://www.gartenzaun-system.de/gabionensteine/index.html


    Bin mal gespannt ob du schon was gebastelt hast oder günstigere Bezugsquellen etc. hast :)

  • Ja. Mein Projekt ist gestartet. :-)
    Aber ich wollte halt nicht die Gabionen leuchten lassen sondern die Gabionen anleuchten. Da mir das mit dem Glas aber auch gut gefallen hat habe ich mir überlegt die 2 Ideen zu "kombinieren". Die Gabionen stehen nun bereits. Die Unterkonstruktion der Terasse liegt auch. Leider hat mir das Wetter meine Verkabelung verregnet. Ich werde den Übergang zwischen Terasse und Gabionenmauer mit Schotter und wenn es so funktioniert wie gedacht dann auch mit Glasbrocken gestallten. Meine Glasbrocken sind klar rauchig. Hab mich für farblos entschieden da ich dann später (hoffentlich) die Farbe individuell mittels Stripe einstellen kann. Den Stripe werde ich in einem Schlauch in die Brocken legen. Die Gabionen sollten dann dezent von unten angeleuchtet werden.
    Werde bald mal Bilder machen und einstellen wenn es was zu zeigen gibt.

  • Ja das Wetter - aber jetzt wirds (zumindest bei uns) wieder besser. Hoffe dass wir auch bald fertig sind mit dem Pflastern und die Gabionen dann auch kommen.


    Wo hast du die Glassteine gekauft bzw. kaufst die? Weil ich mir auch farblose Glasbrocken kaufen werde.


    Und auf die Bilder bin ich schon mal gespannt :)

  • Ich habe das "Glück" das ich in einer Firma arbeite, die Maschinen für Recycling herstellt. Unsere Verkäufer haben Kontakte zu allen möglichen Firmen und eben auch zu Glasrecyclern. Über die kann ich Glas beziehen, muss mir das Material nur mal anschauen und evtl. noch bei uns in der Firma sieben.


    Aus welcher Gegend kommst du denn? Evtl. könnte ich dich auch versorgen. (Kannst ja gerne per PM schreiben)


    Heute ist der Terassenboden fertig geworden und wenn mein bestellter Stripe endlich kommt dann kann es los gehen mit beleuchten. Ich weiß aber mittlerweile schon nicht mehr ob ich das Glas direjt schon rein mache. Habe zwei Kinder und befürchte das die das richtig tooll zum spielen finden. Wenn ich aber nun schon dran komm dann stell ich es mir schon mal auf Vorrat weg.

  • Na das ist ja klasse! Ich komme aus der Gegend um Nürnberg - falls das in der groben Umgebung wäre würde ich mich sehr gerne mal melden :) Aber auch wenn nicht - vielen Dank für das Angebot auf jeden Fall!


    Unser kleiner ist zum Glück erst 4 Monate alt - von daher noch keine Gefahr. Aber ansonsten würde ich das dann auch in einem Rutsch möglichst gleich holen und in die Gabionen packen und dicht machen - weil das ist schon echt seeehr verlockend.