*** LHC - Der LED HOT CHILI Contest ***

  • Auszug ist von dieser Seite:
    http://www.semillas.de/shop/chili-anzuchtanleitung.html


    Bei den kleinen Samen von ChilTepin, Pequin, Serrano, Zierchili und
    einigen Capsicum chinense Arten, wie z.B. orange Habaneros und Scotch
    Bonnets hat es sich bewährt, die Samen in einer 1-2%-igen
    Salpeter-Lösung einzuweichen. Dazu löst man 2g KNO3 in 100-200ml Wasser.


    Salpeter in Portionen á 2g gibt es in unserem Shop zu kaufen, einfach unter Suche Salpeter eingeben.

  • Hallo,


    heute findet die Aussaat statt. Hier zwei Fotos. Jeder User bekommt 5 Samen. Wir werden sehen, ob die alle was werden ;)



    Sobald hier irgend etwas anfängt zu keimen, gibt's sofort neue Bilder, versprochen.

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Cossart: Danke für den Hinweis. Haben die Jungs bereits berücksichtigt, d. h. es ist nochmal 05-1,0cm Erde DRÜBER gekommen. Das Foto hätte wenig Sinn gemacht, wenn die Samen bereits bedeckt gewesen wären... :D


    Dreamliner: Danke auch für Deinen Hinweis. Holen wir ebenfalls nach.


    Fotos folgen.

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Tja, so ist das nun mal. Vorfreude ist die schönste Freude ... ^^

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Wenn die erstmal aus der Erde kommen gehst schneller, meine Samen (frisch, nicht vorbereitet) haben 2-4 Tage gebraucht. Wichtig ist das es warm und feucht ist. Licht spielt da keine Rolle, da sie noch unter der Erde sind.


    Meine Pflanze ist 2 Monate alt und richtig voll, für eine Fensterbankpflanze mit nur 1/3-1/4 Sonnenstunden.


    Mit der richtigen Beleuchtung erwartet ich ähnliche Ergebnis bei euch. Bin sehr gespannt auf Fotos und die Ergebnisse später.

  • Hallo zusammen,


    aus aktuellem Anlass gibt es neue Bilder. Die Samen keimen und zwar bei allen Usern! Im Moment führt definitiv User |hauke|, was aber noch nicht viel bedeuten muss. Es ist wirklich noch sehr sehr früh und wenn die Erde z. B. 2-3mm dicker auf einem Samen ruht, dann kommt der natürlich auch erst später durch. Untenstehende Fotos also erstmal zu reinen Info und zur Bestätigung an alle: Es klappt! Herzlichen Glückwunsch.



    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Wollte ich ja noch gesagt haben: Neue Fotos stehen jetzt immer Mitwochs auf dem Programm. Passt bei uns hier intern am Besten.

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Hallo zusammen,


    heute ist mal wieder Mittwoch und daher gibt es an dieser Stelle neue Fotos (immer in selber Reihenfolge). Die Zöglinge haben sich allesammt sehr gut entwickelt. Bei einigen Usern haben nicht alle Samen gekeimt, daher sind Anzahlen von 3 bis 5 Pflanzen vertreten. Unser Vorschlag an dieser Stelle: Wir reduzieren alle Schalen auf 3 Pflanzen. Was haltet Ihr davon?



    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Moin zusammen,


    irgendwie sehen die Chilis von hauke, dreamliner und wallace (die hinterste Chili kann ich nicht erkennen, da das Bild zu hell ist) schon jetzt anders aus (irgendwie "verkorkst", keine länglich, spitz zulaufenden Blätter), als bei "Gast", spyder24 und 225flieger.
    Insbesondere Haukes Chilis machen einen "gefährlichen" Eindruck auf mich. ;( Weißes Licht scheint doch Vorteile zu haben. Aber mal sehen, noch sind wir ja am Anfang. Allerdings ist meine Erfahrung bisher gewesen, dass die "gut-aussehenden" Chilis, die die größten Keimblätter hatten, auch später immer die Nase vorn hatten, da das nächste Blattpaar vergleichsweise schnell nachgeschoben wurde. Das kann man auf den Bildern aber kaum erkennen.


    3 Chilis wäre ok. Wann wollt ihr denn auf eine Chili pro Teilnehmer gehen?
    Irgendwann wird es schwieriger die alle auseinander zu bekommen, da die Wurzeln ja doch miteinander verwachsen. Mein Vorschlag: Ab dem dritten Blattpaar.


    Gruß
    225flieger

  • Ja, wir wollen definitiv auf "1" Pflanze pro Teilnehmer kommen. Wir werden bis nächsten Mittwoch alle Schalen auf 3 Zöglinge reduzieren, wobei wir nur die Schlechtesten entfernen. Dann nach 1-2 Wochen nochmal das selbe Spiel, allerdings soll dann bei gleicher Größe der jeweilige Teilnehmer selbst entscheiden, welche wir raus holen.

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.