*** Forenspiel - Pi ***

  • Hi all,


    uns ist heute ein RASPBERRY Pi auf den Tisch geflattert (http://www.raspberrypi.org/). Der Raspberry Pi ist ein kreditkartengroßer Einplatinen-Computer, der von der Raspberry Pi Foundation entwickelt wird.



    Technische Daten, siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi


    Ok, eigentlich hatten wir 20x bestellt und nur 1x bekommen :D weil tierisch gefragt zur Zeit. Unser Problem: Mit EINEM können wir in unserem Fall recht wenig anfangen, daher haben wir uns gesagt: Verschenken wir es im Forum! "Toll" wird der eine oder andere jetzt sagen aber wer uns kennt, der weiss, dass das nicht so ganz einfach werden wird.


    Da der Raspberry Pi ein echt witziges Teil ist, werden wir ein lustiges Game spielen. Einige kennen vielleicht das beliebte Forenspiel "Der Puck!": Hier ein Link, wo es mal gespielt wurde: http://www.netzwelt.de/forum/f…ievoll-kleines-spiel.html


    Bei uns heißt es allerdings nicht "Der Puck", sondern treffender weise "Der Pi" :D und es geht darum, dass jeder User versucht, den Pi durch Fantasie, Witz und geschickte Wortwahl in seinem Beitrag an sich zu reissen, ohne dass ihn ihm jemand im Folgebeitrag wieder wegnimmt. Der User, der dies schafft, gewinnt den Pi und erhällt ihn in den nächsten Tagen mit der Post.


    Damit nicht nur zwei User miteinander kommunizieren bzw. sich die Beiträge überschlagen, stellen wir drei einfache Regeln auf:


    1. Jeder User darf so oft schreiben, wie er will, allerdings müssen mindestens 2 Beiträge anderer User zwischen seinen eigenen liegen.
    2. Jede Handlung ist in einer Zeile möglichst fantasievoll aber in Kurzform zu beschreiben. Nur Einzelhandlungen. Bindeworte (Konjunktionen) wie z. B. "und, oder, sowie" sind daher verboten.
    3. Jeder User darf maximal 5 Zeilen schreiben


    Wir fangen dann mal an:


    1. Pi aus Packung nehmen
    2. Lustiges Forenspiel starten
    3. Freuen, zumindest 1x Pi ergattert zu haben
    4. Pi unbeaufsichtigt auf Schreibtisch liegen lassen
    5. Grübeln, wer Pi wohl als erstes klaut... :D

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • 1. Bei LT sich als interessierten Kunden vorstellen
    2. Sehen wie Han in einem wohl doch nicht so unbeobachteten Moment den PI einsteckt
    3. Vor der Tür warten
    4. Han ein Bein stellen
    5. Mit dem PI abhauen

  • 1. Han am Flughafen mit dem PI gesehen
    2. Ihm auf die Toilette gefolgt
    3. Den PI hat er unbeaufsichtigt gelassen.
    4. PI geschnappt, sofort zum Schalter gerannt.
    5. Eingecheckt, ab in Urlaub mit meinem neuen PI!!

    Ein durchschnittlicher Soldat wiegt 83 Kilogramm, ist 179 cm groß, 42 cm Schulterbreit.
    Alle Angaben ohne Gewehr.

  • 1. Hacke mich mit dem Gameboy in die Ampelsteuerung der Stadt.
    2. Prying findet plötzliches Ende in der Mitte der vier LKWs, die alle GRÜN hatten.
    3. Nachdem er seinen letzten Furz getan hat, verkaufe ich die Überreste so gewinnbringend an Dr. Gunther von Hagens Körperwelten, dass ich eine identische Kopie des Pi anfertigen lassen kann
    4. Original-Pi geht an geheimen Ort, den nicht mal Professor Charles E. Xavier sehen kann.
    5. Freue mich, dass ich mit dem Pi allein bin!

  • 1. Kurzes Telefongespräch mit dem amerikanischen Präsidenten: "Auf einem dieser Asteroiden ist Öl!!!"
    2. Die Asteroiden werden mit "unserer Demokratie" besiedelt.
    3. Für den Tipp mit dem Öl bekomme ich die übrige Kriegsbeute: den Pi.
    4. Versteckt den Pi in einem Goldbarren und stellt ihn ins Fort Knox.

  • Zitat

    1. Einen 6000 BAR Kompressor vom THW klauen
    2. Eine ausgediente Erdwärmebohrung damit verbinden
    3. Mich draufsetzen
    4. Mich in den Weltraum schießen lassen
    5. Im Vorbeiflug den Pi von Neophytes Asteroiden grabschen


    Ok, war zu alngsam,dann umändern


    1. Einen Tunnelborher von s21 klauen
    2. einen tunnel neben dem fort knox bauen
    3. reingehen ins fortdurchs loch
    4. goldbarren klauen
    5. wieder rauskrabeln

    LED the Sun shine. Nur, wer reparieren kann, lebt nachhaltig!
    Selbstgebaut hält Länger. Kampf der geplanten Obsoleszenz!
    Wir sind das Pro-LED-Tariat ;)

  • 1. Prying hat den Unfall überlebt! (Kanal darunter, Kanalarbeiter stattdessen gestorben...)
    2. Im Bunker von Fehlerteufel zufällig raus gekommen, wo PI versteckt war.
    3. Gegen ein kaputtes ausgetauscht
    4. Abgehauen
    5. Am Arsch gelacht dass Neophyte das Defekte hat!!

  • 1. Weit weit weg auf der dunklen Seite des Asteroiden eine Zeitmaschine bauen
    2. Vor 15 Uhr in die Vergangenheit reisen
    3. Pi vor Stefan in die Hände bekommen
    4. Stefan einen "Pi Ausverkauft" Zettel schicken
    5. Sich im Sichersten Bunker des ganzen Universums einsperren

  • 1. sich nin sicherheits bunkersystem hacken
    2. chuck norris anheuern :evil:
    3. sich per 6000 bar druckluftkanone zum bunker hinschoeßen lassen
    4. chuck norris roundhousekickt den gehackten bunker
    5. rasberry pi nehmen

    LED the Sun shine. Nur, wer reparieren kann, lebt nachhaltig!
    Selbstgebaut hält Länger. Kampf der geplanten Obsoleszenz!
    Wir sind das Pro-LED-Tariat ;)