LED-Cube 8x8x8 Bausatz bei ebay

  • Hallo zusammen,


    ich überleb mir schon lange einen 8x8x8 einfarbigen Cube zu bauen. Es hat aber leider immer an der Elektrik gescheiter.


    Jetzt habe ich mich mal in WWW etwas umgeschaut und fertige Bausetze gefunden. Finde den Preis auch I.O Denke viel billiger wird man die sachen so bestellt auch nicht komme


    Hier die drei Bausätze


    http://www.ebay.com/itm/A-3D-L…ain_0&hash=item337ce41c6f


    http://www.ebay.com/itm/DIY-ki…ain_0&hash=item1e72c11312


    http://www.ebay.com/itm/3D-LED…ain_2&hash=item3cc7947042


    Ist das soweit alles dabei. Das teilweise die Leds und das Netzeil fehlen habe ich gesehen. Aber sonst ist alles vorhanden oder??


    Sticht ein Bausatz besonders hervor? Welchen würdert ihr empfehlen?


    Danke für eure antworten schon mal


    mfg

  • Woher soll das hier einer wissen...
    Ich würde einen Cube lieber komplett selber bauen, wenn ich schonmal dransitze.
    Und soweit ich weiß geht es da vielen ähnlich.


    Hier hat jeder die gleichen Informationen zum Cube wie du auch...was soll dir man dir denn da anderes berichten?
    Dass dir keiner antwortet liegt womöglich darin begründet, dass dir keiner eine Antwort geben kann.
    Da nutzt es nix, wenn du die Frage dreimal stellst...


    Und was da alles dabei ist, steht doch in jedem Angebot drin...

    Das Erfolgskonzept von Windows ist eine gelungene Mischung aus Marketing, Korruption, Kartellmißbrauch und der erfolgreichen Spekulation auf das Naturgesetz, daß Scheiße oben schwimmt.


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,
    kann man Schönes bauen.
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo,


    selber zusammenabauen tut du ihn ja...Elektronik muss man ja auch komplett zusammenlöten usw.. Mir gehts nur darum warum nicht nen Set bestellen wo alle Teile schon vorhanden sind


    Auch ist doch die Steuerung der 3 Bausätze ja anders.
    Einamal nen


    -C-512 Model 103 Interface Connectors44
    -atmega32P microprocessor
    -MSP430LP


    Ich kann nur mit dem Bausatz wo der atmega32P microprocessor verbaut ist was anfangen.


    Werd mir wohl den bestellen.


    mfg

  • Selber bauen = selber planen. ;)
    Nach Anleitung löten ist...naja...nur zusammenbauen eben.



    Zitat

    Ich kann nur mit dem Bausatz wo der atmega32P microprocessor verbaut ist was anfangen.

    Ja Hä...und warum dann die dringliche Frage?

    Das Erfolgskonzept von Windows ist eine gelungene Mischung aus Marketing, Korruption, Kartellmißbrauch und der erfolgreichen Spekulation auf das Naturgesetz, daß Scheiße oben schwimmt.


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,
    kann man Schönes bauen.
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo,


    den würfel komplett selber zu bauen und zu planen da reichen meine elektrische kenntniss einfach nicht. Bin metaller. Den würfel zu bauen wird kein ackt sein.


    Wie sieht es eigendlich mit den verstrebungen aus? Die meisten verwenden ja Silberdraht. Wie sieht es aus mit schweißdraht aus. Haben hier von 0,6-4mm über 10 verschiedene sorten von alu, edelstahl, kupfer usw. Halt alles was sich schweißen lässt den passenden fulldraht hier. Sind 1m stücke und schon perfekt gerade


    Welcher würde sich am besten dafür eignen? Den ganz normalen Kupferdraht?


    mfg

  • Moin,
    erstmal sehe ich das eigentlich genauso wie White Fox selber bauen/ planen ist besser- aber gut das kann ja jeder so handhaben wie er will.


    Da du schon nichts planen willst, gehe ich mal davon aus, dass du auch die Software nicht selber machen willst (das halte ich nämlich für die größte Herausforderung bei so einem Projekt) von daher wäre es erstmal egal was für ein "Gehirn" in der Schaltung arbeitet.


    Hier noch ein paar Hinweise:
    - das billigste Kit besteht aus SMD- Bauteilen; sollte theoretisch/praktisch machbar sein, hängt nur davon ab, ob du dir das zutraust
    - das billigste scheint nur mit fest einprogrammierten Effekten zu laufen; nur Standalone- Betrieb
    - der Instructables Cube benötigt zum laufen, soweit ich weiß, eine permanente PC Verbindung
    - das teuerste, ja ist halt das teuerste ;)
    - Controllerboard ist dafür aber schon fertig aufgebaut und kann wie es ausschaut Standalone wie auch mit PC verwendet werden



    Also falls ich hier nicht schon so einen schicken Würfeln stehen haben würde, dann würde ich den grundsätzlich immer wieder selbst entwickeln, es sei den jemand würde ein Kit verkaufen indem die LEDs an sich schon fertig verlötet sind (das war die mit Abstand ätzenste Arbeit an dem Projekt).


    Müsste ich mich aber für einen von den oben verlinkten Entscheiden, würde ich vermutlich den teuersten nehmen, da der wie schon gesagt (scheinbar) Standalone und in Verbindung mit einem PC nutzbar ist.


    Edit: und falls du es nicht gesehen haben solltest: das Instructables Kit kommt aus Holland. D. h. kürzere Lieferzeit und kein Zoll.

  • Hallo,


    danke das hilft mir schob mal. Ja programieren möchte ich nicht selber machen. Beziehungsweise müsst ich das von grund auf lernen.


    Ja ich selber schwanke auch zwischen den Bausatz von Instructables und dem steuerstem bausatz. Ich werde die beiden mal anschreiben ob die Standlone oder mit Pc Verbindung laufen. Mir wäre da wichtig das sie auch ohne pc verbindung laufen.


    Beim teursten der bietet die cubes 8*8*8 auch schon komplet fertig an. Mit plexiglas gehäuse usw. Nur noch stecker in die steckdose und fertig.


    Das löten macht mir am meisten spaß an der arbeit. Smd bauteile habe ich schon öfter mittels Reflow verfahrebn verlöten.


    Mfg

  • Ja gut aber bei dem Preis für ein fertigen würd ichs dann doch immer wieder per Hand machen ;)


    Bei dem Mittelpreisigen denke ich, dass der hier gemeint ist:
    http://www.instructables.com/id/Led-Cube-8x8x8/


    Das war m.M.n. einer der ersten und besten, die dort vorgestellt wurden.
    Und der läuft nur über UART, also nur in Verbindung mit PC.


    Ja klar löten schön und gut aber nach 1024 Lötstellen war ich dann auch froh, dass es vorbei war. Musste dabei auch einiges an Lehrleds bezahlen bis ich ein halbwegs gutes System hatte.

  • Hallo,


    ich habe mir vor eine ganzen weile diese Kit bestellt


    http://www.ebay.com/itm/3D-LED…ain_2&hash=item3cc7947042


    Cube ist fertig verlötet und alle Kabel angeschlossen. Bloß geleuchtet hat er noch nie


    Komme einfach nicht weiter..Kriege keine Verbindung von Pc zur Platinen. Als Program wird das AVR Insight Source Window mitgeliefert. Habe noch nie mit so was gearbeitet


    Immer wenn ich Cannection drücke stürzt das program ab. Vl stimmt auch mit der einstellung was nicht. Kann mit Target,Baund Rate und Port nicht wirklich was anfangen.


    Eine Anleitung liefer der Hersteller auch nicht mit. Nur wie man alles verkabelt und das wars


    Vl hat ja jemand die Platinen und kann mir helfen


    mfg

  • Hallo,


    ja schreibe gerade mit ihm. Aber mein englisch ist dürftig


    Aber mal was anders..Wenn ich die einzelnen Stufen per Hand durchtest mit nen Labornetzeil.


    Jetzt zb. Minus an Layer 1 und plus an ihrgendeine der 64 anschlüsse. Dann sollte doch nur die eine Led leuchten in der ecke oder??? Weil es leuchte dann noch 3-5 andere mit. Und dann kreuz und quer im Würfel. Was eigendlich nicht möglich sein kann


    mfg

  • Hi


    Zitat

    Jetzt zb. Minus an Layer 1 und plus an ihrgendeine der 64 anschlüsse. Dann sollte doch nur die eine Led leuchten in der ecke oder??? Weil es leuchte dann noch 3-5 andere mit. Und dann kreuz und quer im Würfel. Was eigendlich nicht möglich sein kann


    Hast du den Cube noch an der Platine angeschlossen? Kann ja gut sein dass der saft dann durch die platine fließt, und dadurch andere LEDs mitleuchten.
    Und ich hoffe du überschreitest nicht die Spannung mit der die LEDs betrieben werden sollen.


    MFG, Robdeflop®

  • Ohne platine das ist ja das komische. Es brennen immer 2-5 Led mit. Obwohl eigendlich nur eine leuchte soll und kann. Und das nicht im gleichen Layer und nicht in der gleichen Ebene.
    Bin langsam ratlos.


    Habe mal 2 Bilder geschossen. Bestromt per Hand.


    [Blockierte Grafik: http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/sam14518f50a1qmbr.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/sam14528hota76rx0.jpg]


    mfg


    [ModEdit: Doppelposts zusammengefasst.]