billig LED Lichterkette ohne Controller betreiben. Antiparallele Schaltung,AC?

  • Hallo Leute,


    lange nicht dabei gewesen...keine Zeit zum privaten basteln mehr. :-(


    Ich hoffe das ist nicht schonmal behandelt worden, habe auf die schnelle jedenfalls nix gefunden...


    Kontext:
    Habe ein Problem mit einer billigen Lichterkette die in einem Theaterkostüm eingebaut sein soll. Der zugehörige Batteriebetriebene Controller soll "umgangen" werden, da er erst 8x geschaltet werden muss um ein Dauerleuchten der LED zu erreichen, das ist aber szenisch nicht gewünscht erst alle Effekte durchzuschalten. Stellt sich aber raus, die Kette ist antiparallel verschaltet, sodass sozusagen jede zweite LED in Sperrichtung ist. Sprich bei direktem Anlegen der 3V leuchtet nur jede zweite LED und bei Umpolung dann die jeweils anderen.
    Natürlich ist kein Geld da und natürlich hat man mich nicht vorher gefragt. Jedenfalls denke ich mir jetzt so, ok nehme ich eben 3VAC die der Controller angeblich(Multimeter) auch liefert.
    Stellt sich natürlich raus, für mich als Anfänger was reine Elektronik angeht, das ist wohl nicht so ganz einfach.


    Also was kann man ganz einfach zusammenlöten um bei einer Ausgangsspannung von 4,5V(Batterien) am Ende mit ON/OFF Schalter auf 3VAC kommt?
    Wahrscheinlich irgendwas mit NE555 oder so, aber was ich da finde scheint mir sehr komplex.
    Oder was kann man alternativ tun, mal abgesehen von ON/OFF Schalter nach dem Controller?



    lg Kasen

  • Hm, das ginge z.B. mit ner H-Brücke, und, ja, NE555 dran... aber wenn das schon zu komplex ist, wird‘s schwierig...


    was spricht denn dagegen, einfach nen Schalter zwischen Controller und Kette einzubauen, wie ja von Dir selbst schon vorgeschlagen...?

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!

  • Ne H-Brücke findest du in diversen Motortreiber ICs oder auch, indem du ein Verstärker IC "missbrauchst" Beim Verstärker wird normalerweise nur eine Halbbrücke verwendet. Für mehr Leistung sind aber meist die 2 Endstufen in einem IC mit den Ausgängen gegeneinander brückbar. Müssen dann nur noch die Eingänge mit einem phasenverschobenen Signal angesteuert werden.