Led Pixel Strip WS 2813

  • Hallo zusammen

    Habe mir den Pixel Controller 4096 Led Controller von Ulrich gekauft als Led Strips habe ich die WS2813 da ich nicht weiß wie ich sie anschließen soll brauche ich Hilfe von euch um nichts kaputt zu

    machen, als Netzteil habe ich MW mit 5V sende mal ein paar Bilder von den Strips.

    Ich nehme an, die Kabel von den Strips ist Rot= 5V Plus, Schwarz= minus/GND, Gelb= Data zum

    4096 Controller, Grün=? und die zwei einzelnen Drähte gehen im Controller In Rot 5V plus und Schwarz minus/GND ist das korrekt für was brauche ich den Grünen?

    Auf den Strips ist Rot= 5V Plus, Grün=BI, Gelb=DI, Schwarz=minus

    Sorry kann die Bilder nicht anhängen Fehlermeldung Datei zu groß.

    Gruß aus Franken

  • Ich finde die immer mehr um sich greifende Unsitte, die identische Frage in mehreren Foren zu posten, extrem ärgerlich.

    Richtigerweise hast Du ja schon bei Ulrich im Forum angefragt - und der antwortet immer.


    Seid doch froh, dass in den Foren so viele Altruisten unterwegs sind, die mit Rat und Tat zur Seite stehen und spamt das nicht alles mit Euren Mehrfach-Posts kaputt. Geduld ist auch eine Tugend - und nebenbei bemerkt: So eine einfache Frage, wie man WS2813 anschließt, kann wirklich jeder in 2 Minuten googlen. Aber Copy und Paste ist halt bequemer...

  • Ja das ist richtig, aber wenn man tagelang keine Antwort bekommt muss man es halt wo anders versuchen ich habe die Strips seit 14 Tage hier liegen und möchte auch mal ein licht sehen und mit Googeln ich habe das ganze Wochenende nichts anderes getan vielleicht bin ich Übervorsichtig um nichts kaputt zumachen und noch was da geht es nicht um 5,00€ aber ich sage halt mal Sorry.

    Gruss

  • Na ja, Ulrich hat Dir doch innerhalb 24 Stunden geantwortet - was willst Du mehr.


    Aber sei's drum - zum Thema:

    Ich hab zwar noch keine WS2813 verbaut, aber in meinem Internet steht, dass man von Controller neben 5V und GND zu Strip nur die DI-Leitung verbindet und BI offen lässt. Zwischen den Pixeln bzw. den Strips verbindet man DO mit DI und BO mit BI.

    Sollte es zu Problemen kommen, müsste man dann noch mal ausführlicher recherchieren, ob man beim ersten Pixel BI auf GND ziehen kann/sollte. (Ich hab das auch schon mal irgendwo gelesen - lass' das aber lieber mal bleiben und probiere es mit BI offen.)


    Bitte gib auch Rückmeldung, ob bzw. wie es funktioniert hat, damit auch andere was davon haben.

  • Mit Jinx geht das eigentlich prima.


    Kannst Du den Controller via Eingabeaufforderung anpingen (Default-Ip steht in Ulrichs Beschreibung)?

    Falls nein, stimmen die Netzwerkeinstellungen nicht, d.h. Du hast gar keine Verbindung vom PC zum Controller.


    Falls ja, müsstest Du das Webinterface auch erreichen können. Dann kann es nur an der eingestellten Konfiguration des Controllers oder an den Einstellungen bzw. am Patch in Jinx liegen.

  • Danke für das Feedback

    Habe den Artnet mit Ping (cmd.exe) gesucht findet ihn nicht, das heißt ich muß ihn irgendwie einbinden, aber der PC hat 192.168.178.xxx und der Artnet 192.168.0.xx liegt also außerhalb vom Bereich der FB 7490 weiß aber noch nicht wie ich es machen soll bin mal gespannt wenn ich die Led Strip zum laufen bekomme mittlerweile macht es keinen Spaß mehr aber trotzdem

    Danke

  • Hänge doch mal in deinen PC versuchsweise eine 2. Netzwerkkarte und weise der eine zum Artnetcontroller passende IP zu. Also die 192.168.0.1 und hänge den Controller an den 2. NIC. Gute Mainboards haben seit Jahren auch 2 NICs on Board.

  • Danke @Superluminal


    Die Sache stürzt mich noch in den finanziellen Ruin, aber wie ist es dann wenn ich vom Garten aus auf den Pixel Controller mit Laptop, Tablet zugreifen will um Effekte ablaufen zu lassen er liegt ja außerhalb vom Bereich der FB 7490 ich sehe den Controller und Netzwerkkarte überhaupt nicht im Netzwerk. Welchen Pixel Controller benutzt ihr um von jeden Gerät aus auf die Led Pixel Strips zu zugreifen?


    Gruss an alle

  • [Edit: Ich sehe gerade nach dem Absenden Deinen obigen Post. Du brauchst Dir keine zweite Netzwerkkarte besorgen! Das ist alles nur eine Frage der Einstellungen. Gehe das hier mal Schritt für Schritt durch. Wenn es einmal läuft, ist der Controller in Deinem Netzwerk eingebunden und Du kannst natürlich von jedem Netzwerkgerät auf ihn zugreifen!

    Edit2: Ergänzung, hatte Subnetzmaske und Gateway nicht erwähnt]



    Nicht verzweifeln, das bekommst Du hin.

    Hat jetzt allerdings gar nichts mehr mit Leds zu tun, sondern das sind ganz normale Netzwerkfragen.


    In der Tat passt die Default-IP vom Controller nicht in Dein Netzwerk. (In Deinem Netzwerk lautet der dritte Block der IP 172, bei der Default IP des Controllers allerdings 0. Das passt natürlich nicht.

    Lösung: Du musst Dich einmalig mit dem Controller verbinden, und dann kannst Du ja auch die IP des Controllers so ändern, dass er in Dein Netzwerk passt.

    1. Trenne den PC von Deinem Heimnetzwerk (Kabel raus, WLAN aus) und verbinde dann den Controller direkt mit Deinem PC. Jetzt gehst Du am PC in die Netzwerkeinstellungen. (Die Schritte habe ich Dir in der Grafik dargestellt (für Win7; bei Win 10 wird es ähnlich sein, müsstest Du im Zweifel googlen).

    2. Merke Dir die aktuellen Einstellungen für später.

    3. Im Fenster 4 setzt Du den Punkt jetzt bei "Folgende IP-Adresse verwenden" und trägst dort eine passende IP ein, z.B. 192.168.0.1 . Als Subnetzmaske 255.255.255.0 und als Standardgateway die eben gewählte IP, also im Beispiel 192.168.0.1 . Untendran bei "folgende DNS-Serveradresse" verwenden trägst Du auch diese IP-Adresse ein. Jetzt mit OK bestätigen.

    4. Nun solltest Du über den Browser auf 192.168.0.98 auf den Controller zugreifen können.

    5. Ändere jetzt dort die IP des Controllers so, dass sie zu Deinem Netzwerk passt. Wähle eine feste, noch nicht vergebene Adresse in einem Bereich, den Dein Router nicht für DHCP nutzt. (Kannst Du alles in der Router-Config nachschauen - bei Unklarheiten bitte googlen). Also irgendeine mit 192.168.178.xxx)

    6. Trenne die Verbindung, stelle die ursprüngliche Verbindung mit Deinem Netzwerk wieder her und ändere die oben genannten Einstellungen der LAN-Verbindung wieder in den urprüglichen Zustand.

    Jetzt müsstest Du das Webinterface des Controllers über die neue IP aufrufen können.

    (Alles natürlich ohne Gewähr, ich kenne Dein System ja nicht. Bei mir funktioniert das aber so).



    Viel Erfolg!


  • Danke@HB

    Du hast mir sehr geholfen mit deinen letzten Thread der Controller ist jetzt im Netz und sichtbar morgen werde ich dann endlich mal die Led Strips anschließen und probieren und dann geht es Effekte zu programmieren wenn sie gehen, wollte dir nur Bescheid sagen.

    Nochmals Danke

  • Hallo zusammen

    Habe gestern mal der Strips angeschlossen sie gehen jetzt muss ich mich noch in Jinx einarbeiteten gibt es auch fertige schöne Effekte, was mich auch noch interessiert diese Effekt mit Musik ablaufen zu lassen oder brauche ich da noch eine andere Hardware?

    Gruss

  • Klar geht das mit Jinx! Musst Dich Mal durch das Manual durcharbeiten, da sind alle Möglichkeiten ausführlich beschrieben. Darüber hinaus dürfte die Suchfunktion hier im Forum einige interessante Tips zu Tage fördern.


    Bis man die vielen Möglichkeiten, die Jinx! bietet erst mal durchstiegen hat, geht es eine Weile - aber es lohnt sich. Jinx! ist ein echt klasse Programm - und das als Freeware...