Wohnzimmer Led Beleuchtung 27m

  • Hallo ich würde gerne bei mir im Neubeu (im Wohnzimmer) eine Led Beleuchtung an der Decke installieren.


    Der Stripe würde einmal komplett an der Decke verlegt werden.


    Insgesamt 27m Länge.


    Ich bin mir aktuell noch unsicher wie oft ich einspeisen sollte.
    Würde es reichen alle 9m einmal einzuspeisen?

    Sollte ich den Stripe komplett miteinander verbinden (geschlossenen Kreis) oder immer eine Einspeisung für 9m und dann neu anfangen mit 9m?


    Profil würde ich dieses verbauen:

    Profilschiene

    Led Stripe hab ich bis jetzt einen von den beiden im Blick:

    Led1


    Led2



    Netzteil (über Taster und eltako 1-10V)

    Netzteil


    Grundriss
    (Das gekritzelte mit Paint einfach nicht beachten)


  • Würde es reichen alle 9m einmal einzuspeisen?

    Sollte ich den Stripe komplett miteinander verbinden (geschlossenen Kreis) oder immer eine Einspeisung für 9m und dann neu anfangen mit 9m?

    Nein, da das Netzteil auf die Länge des Streifens und dessen Leistungsaufnahme ausgelegt ist.

    Wenn du wie vom Hersteller vorgesehen alle 5m einen Streifen einspeist, bist du auf der sicheren Seite.

    Bei 27m sind das nur sechs Einspeisungen.


    Am besten kaufst du gleich 12x 5m-Streifen, dann kannst du wenn einer später ausfällt diesen optisch identisch ersetzen.

    Oder du setzt auf einen Markenhersteller (Innr, Philips). Bei Pjilips Hue kannst du mit Einbußen beim Lichtstrom sogar auf 10m verlängern.

  • Das eine hat einen anderen Hintergrund als das andere.
    Die Verbindung von mehreren Streifen ist elektrisch/elektronisch, die Ausleuchtung optisch/visuell.


    Beides benötigt jeweils eigene Lösungen.

    Es ist schließlich keine Modelleisenbahn, wo andere Gegebenheiten vorherrschen. Dort wäre dein Ansatz zur Einspeisung richtig.



    Die Schiene ist natürlich von der Optik und Lichtstreuung her spitze. Die Effektivität des Leuchtmittels sinkt dadurch allerdings enorm.
    Und die direkten Kosten für die Leisten sind auch deutlich höher als bei einfachen Aluleisten.

    Bei 27m Deckenlänge Länge bedeutet das bei dir, dass nach deiner Planung 900€ alleine für die Aluprofile investiert werden.
    Dazu 430€ für die Erstausstattung der helleren (90W 5 Meter 6300lm) LED-Streifen.

    Also ~1.400€.


    Da kannst du auch gleich die Philips Hue White and Color Ambiance Outdoor Lightstrips verbauen, das erspart die Aluprofile und bietet ebenfalls absolut homogene Abstrahlung. Und 60% günstiger ist es dazu auch noch, bei voller ZigBee-Kompatibilität, RGBW und SmartLight.
    meethue.com/de-at/p/hue-white-and-color-ambiance-outdoor-lightstrip-5-meter/8718696804650


    Normale Aluprofile liegen bei übrigens bei 10€/m.

    hornbach.de/shop/suche/sortiment/Paulmann--_-%7CDelta--_-%7C--_-%7C