Lichtleiste für Pflanzen und anderes

  • Hallo,


    mir sind beim "Schlachtefest" einer alten USV 2x 36cm lange Kühlprofile, vermutlich Fischer SK32, zugelaufen.

    https://www.tme.eu/de/details/…elektronik/sk-32-1000-al/

    Außerdem hatte ich noch einen Sack voll von den Samsung High Performance Square Platinen

    https://www.led-tech.de/de/7x-…15-High-Performance-4000k

    Also habe ich 24x dieser 15mm Module da dicht an dicht draufgepappt. Ging genau auf, mit den 36cm Länge des KK. Habe 2x 12er Stränge gebildet und die beiden Stränge dann parallel geschaltet. Bestromt wird die Leiste mit einer Toshiba KSQ für max. 42V und 1200 mA, die ich von Pollins Resterampe habe. Pro Strang fließen 600 mA, Uf liegt bei etwas über 34V. Die ganze Leiste setzt somit ziemlich genau 40 Watt um. Im Dauerbetrieb erreicht der KK so 45-50°C.

    Habe das Teil am WZ Fenster aufgehängt, um einen Basilikum Topf zu beleuchten. Die LED Platinen habe ich an die Kante der Ausfräsung gesetzt, so das die 2. Rippenseite als Blendschutz Richtung Zimmer fungiert. Es ist ein angenehmes Licht, aber brutal hell 8)

    Mal sehen, villeicht setze ich auf die 2. Leiste einen der neuen 98x Samsung LM281B+ Streifen, die es gerade zum Einführungspreis gibt. Eingekürzt auf 5 Segmente, sollte das passen.