16 LEDs &10V Reihe vs Paralel

  • Hallo zusammen,


    als Elektronik Anfänger habe ich mich quer durchs Inet gegraben und hier im Forum die besten Erklärungen/Anleitungen gefunden. Schonmal Danke dafür!

    Trotzdem gibt es noch große Unsicherheiten, ob der erdachte (Schalt?)plan so funktioniert.


    Am Ende des Tages soll es ein Diorama werden mit einer Mischung aus weißen und gelben LEDs und wenigen Leuchtquellen (mit 10V) aus einer Modellbahnanlage verteilt auf 160x16cm .

    Lötkenntnisse vorhanden:-)


    Stromquelle aktuelle Planung: TalentCell Powerbank, externer Akku, Lithium-Ionen-Akku, wiederaufladbar, 36 W, 12,V/3.000 mAh, Doppelausgang à 12 V/5 V, mit Ladegerät, für LED-Leuchtstreifen

    gewünscht:zusätzliche Fernbedienung für Stromquelle


    vorhanden:

    10x SMD mini weiß 3V

    3x SMD mini gelb 1,7-2,1V

    3x LED 10V


    Ich habe versucht nach ihrer "Art" zu bündeln und jeweils eine KSQ davor zu packen.


    Grob:

    - 9x SMD weiß 3x 3er in Reihe + 1x Reihe mit weiß+gelb + Widerstand -> ergibt 4 Reihen als Parallel + KSQ mit 100mA output davor (-> welche??)

    - Parallel 3x 10 V + KSQ davor -> (Kemo M142 LED Treiber Bausatz Ausführung (Bausatz/Baustein): Baustein 6 V/DC, 12 V/DC, 24 V/DC)

    - Parallel 2x SMD gelb + KSQ davor -> (Kemo M142 LED Treiber Bausatz Ausführung (Bausatz/Baustein): Baustein 6 V/DC, 12 V/DC, 24 V/DC)



    -> die Symbole für KSQ und Quelle sind frei gewählt und überhaupt ist das kein Expertenplan sondern ehr so ein visuelles Ding :S Also, die beiden rechts sollen Parallel sein, die linke in Reihe, und alle zusammen dann parallel - oder?





    Ist die gedachte Schaltung so OK? passt die Stromquelle? Und was ist mit der gewünschten Fernbedienung? Wegen mir kann die weg, die wird immer gesucht, die Powerbank hat aber Schalter und Stromquelle an der gleichen Seite - auch blöd.

  • Hallo,

    nee, so ganz macht die Schaltung für mich noch nicht so recht Sinn. Bei LEDs als reine Anzeige bei ~20mA braucht es keine KSQ, Widerstand für die Serie reicht vollkommen. Die gelben links und rechts können alle in Reihe geschaltet werden.

    Oder soll Helligkeit in den einzelnen Kreisen geändert werden?

    Was hat es mit den 10V LEDs auf sich, sowas ist mir noch nicht untergekommen.

  • 10V ist die Standardspannung der Spurweite Z: https://de.wikipedia.org/wiki/Nenngr%C3%B6%C3%9Fe_Z


    Für manche Verwendungszwecke ist ein Widerstand absolut vorzuziehen - KSQ kosten Geld und für deiN Vorhaben bräuchtest du relativ viele davon, dann doch lieber Widerstände zum Stückpreis von 2 Cent.

    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.

    Bin kein RGB-Freund

  • Hallo,

    die 10V sind Signal Lampen von Spur Z. LED ist hier vermutlich falsch.


    Zwischen den gelben LEDs liegen 160cm, deswegen dachten wir, sie dort einzubauen und mit dem Widerstand auszugleichen.

    Die Helligkeit in der großen Parallel etwas zu drosseln hatten wir tatsächlich angedacht, denn die Minis sind wirklich super hell.


    Zu den KSQ: die zwei kleinen (rechts im Plan) haben wir schon. Könnten die bleiben?

    Wo müsste statt der "großen" mit 100mA Output stattdessen der Widerstand hin, in jede Reihe einer?

    Zum Drosseln dann den Widerstand etwas größer wählen?

    Den Aufbau 5xReihe parallel angeschlossen + KSQ hatte ich hier dem Forum entnommen. Die KSQ verhindert ein Flackern?

  • Hallo,


    dank dem tollen Tool das hier auf der Seite als Link empfohlen wird, würde der Plan jetzt wie folgt aussehen.


    KSQ kosten Geld und für deiN Vorhaben bräuchtest du relativ viele davon, dann doch lieber Widerstände zum Stückpreis von 2 Cent.

    Wir dachten uns, die Lämpchen jeweils an der Längsseite zusammenzuführen und dort dann jeweils einen (größeren) Widerstand vorzuschalten.


    Wäre es besser einen Widerstand pro Reihe ("relativ viele davon")?


  • Ledsfetz

    Vielen Dank für den Link und auch die Mühe, die Du dahinein gesteckt hast.

    Das mit den Vorwiderständen pro Reihe habe ich verstanden. Macht natürlich Sinn das mit dem LED Himmel.

    Werde den Plan nochmal dahingehend überarbeiten.


    Trotzdem habe ich hier KSQ rumliegen und frage mich was man damit überhaupt machen kann, wenn nicht Spannungsspitzen vermeiden/unterbinden.?