Led gesucht

  • Hallo liebes Forum



    Ich bin neu hier und bräuchte mal hilfe von kompetenten fachleuten. Meine üblichen anlaufstellen und auch das inet (wohl durch meine ahnungslose herangehensweise) haben leider versagt.



    Ich bastle sehr gerne. Bin aber absoluter laie. Für ne kleine bastelei brauche ich runde flache leds im durchmesser von 10-15mm, welche man mit 3 aaa batterien betreiben kann. Die hellstmöglichen die man mit dieser energiequelle betreiben kann.

    Kann mir da bitte jemand einen rat geben, wie man die überhaupt nennt, wo man die erwerben kann und worauf ich ggf achten muss?



    Vorab vielen dank und beste grüße

    BoP (Bastler ohne Plan) ^^

  • kommt auch drauf an, wie lange das Ganze mit den 3 Zellen laufen soll…

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!

  • Es geht um eine autotürbeleuchtung. Diese strahler die idr das logo der automarke auf den boden strahlt, wenn die tür geöffnet wird. Da mein hobel von werk aus unten keine beleuchtung hat, hab ich mir so ne spielerei mit batterien zugelegt. Das problem ist, dass ich ein personalisiertes, ziemlich dunkles logo habe (siehe foto). Ohne das logo scheint ein wunderbar heller punkt auf den boden. Fürs dunkle logo reichts leider nicht. Die innenbeleuchtung übertönt es schon...


    Also keine farbige led. Welches weiß ist zweitrangig, ich denke kaltweiß. Sollte nur eben sehr, sehr hell sein. Damit das logo klar und deutlich zu sehen ist.

    Und da es nur für sekunden brennt, werden die batterien vermutlich nicht ganz so schnell leer werden.