Entwickler elektr. Vorschaltgeräte LED

  • Fürs entsprechende Kleingeld gibts auf der Welt quasi alles, hier sind die meisten Leute jedoch eher Bastler, die sich freiwillig das Hirn verrenken, um selber was zustande zu bringen und dir mal ein paar Tips geben können. Insofern wirst du hier nicht unbedingt was fertiges bekommen (außer über den Betreiber dieser Seite, welcher es doch eher auf LEDs abgesehen hat).


    Aber jetzt mal zurück zum Thema: Was muss das Teil denn können? Ist das was hochkompliziertes oder nur ein kleines, handliches Platinchen? Etwas mehr Info wäre ... vielleicht ... hilfreich.


    Grüße, foxalpha

  • Ehrlich gesagt suche ich als Mitarbeiterin einer Gesellschaft f. Personalmanagement für einen Kunden aus der Lichttechnik einen Entwickler f. elektronische Vorschaltgeräte f. LED. Es handelt sich um ein internationales Unternehmen, daher sollte ein Interessent f. diese Stelle bereits Erfahrung mit elektronischen Vorschaltgeräten haben.

  • Auch im Sinne einer Stellenanzeige ist der Beitrag ein bisschen kurz geraten. Wenn sich da jemand melden sollte, wäre es für ihn ja auch nicht uninteressant, wie das ganze ablaufen soll, ob das auch eine Fremdentwicklung für was einmaliges sein soll, oder ob sich da eine Vollzeit-Stelle daraus ergeben kann etc.
    (Sorry für das "Du" im letzten Beitrag :) )

  • Hallo !


    Ich bin seit etwa 4 Jahren Vorschaltgeräte Entwickler für Leuchtstoffröhren im T8, T5 und Kompakt Segment.
    Ich denke nicht das es so schwierig ist von Leuchtsofflampen auf CFL oder LEDs umzusteigen.


    Falls ich für Sie interessant klinge senden Sie mir bitte nähere Informationen an folgende e-mail Adresse.


    Um Spam zu vermeiden ist dies eine Hotmail Adresse....


    kein_name_triffts@hotmail.com


    mfG, fanatic