Vorstellung meines 8x8x8 LED-Cube

  • Na, wenn unter "viel kleiner" auch noch ein 3x3x3 fällt, dann schau doch mal hier, das ist leicht auf einen Abend gebastelt... ;)

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!

  • Der Cube selber ist nicht die grosse Arbeit. Arbeit gibt vor allem der Sockel und die Plexihaube wenn es schön aussehen soll. Der Cube alleine ohne das ganze Gedöns steht in max. einem Tag, also der 4x4x4.


    Habe ja den 4x4x4 Cube eigentlich für eine ganz spezielle Person gemacht, aber leider hat es dann doch nicht geklappt. Das Leben ist halt manchmal nicht so schön. :wacko:


    Gruss

  • WOOOOOOOOW
    is ja riesig und sieht ehrlich suuupi aus!! :thumbsup: großes lob!
    sollte die steuerung vielleicht eher en pc werden ?? :D
    scherz beiseite wie kommt man denn darauf sowas riesiges zu bauen?
    ( ;( hab selbst nicht mal den 3x3x3 cube von Pesi programmiert gekrigt. wie beschämend ;( )

  • WOOOOOOOOW


    ( ;( hab selbst nicht mal den 3x3x3 cube von Pesi programmiert gekrigt. wie beschämend ;( )


    Pesi oder Fightclub hat doch einen Editor bereitgestellt. Da muss man eigentlich nicht mehr "richtig" programmieren. Nur noch die Bilder zusammenklicken. Speichern und dann die Datei compilieren (heißt das so?) und dann auf den Controller laden. So schwer ist das nicht.

  • Nee, hat bis jetzt echt noch jeder geschafft... ;) (Der Editor ist von Fightclub) - aber dafür (ich meine den Post über Deinem) extra den über 1 Jahr alten Thread auszugraben wäre nun echt auch nicht nötig gewesen... :cursing:


    ich mein', wenn ich jetzt hergehe, und in alle Uralt-Threads wo jemand was tolles gebaut hat reinschreibe "Wooow, sieht suupi aus!", wo wär' da der Sinn dabei... ?(

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!

  • Ja is mir schon bekannt
    ich hab das auch alles so wie on der Anleitung gemacht
    (auch ponyprog und so.)
    dann kanns wohl nur noch an windows Millenium oder dem
    Programmieradapter liegen.
    Naja ich versuchs nochmal mit XP und nem andern
    Programmierer.

  • Bevor ich so einen baue, würde ich mir was anderes einfallen lassen....16k Lötstellen, den Bau kannste dann in den Lebenslauf schreiben :thumbup:


    Aber richtig geile würfel hast du da gebaut, wunderbar..!!!


    Gruß Chris



    ps:


    als nächstes kommt das sowas nur mit LEDs statt Kugeln


  • Hallo an euch alle erstmal...
    Ich bin ja neu hier und hab da mal so ne Frage...


    Ich will mir auch nen Cube 8x8x8 in RGB basteln
    und hab da von ner US-Seite Unterlagen (Platinenlayout,Schaltplan usw.)
    runtergeladen. habe auch die Codes für die PIC´s wo man nur noch draufbrennen muß.


    Jetzt ist das nur so, das man den nur direkt am USB-Anschluß betreiben kann, und keine
    Software vorhanden ist um den zu betreiben.


    Ich bin zwar Hobbyelektroniker, habe aber etwa seit 20 Jahren nicht´s mehr groß
    gebastelt und habe von daher weder Ahnung von Microcontroller noch vom Programmieren.


    Nun Dachte ich evtl. Das man mir hier in der Hinsicht weiterhelfen könnte, zumindest was evtl.
    ein Programm betrifft womit man Animationen erstellen bzw. in den Cube schicken kann ???


    Die Bastelunterlagen sind von der Seite http://www.lumisense.com/?page=eightcubed


    Es wäre echt Supi, wenn man mich in der Hinsicht etwas unterstützen könnte. :D

  • Ich würde dir empfehlen, dir erstmal einen kleinen RGB Cube zu bauen (3x3x3 für den Anfang). Gerade RGB mit seinen 4 Pins ist nicht "trivial" zu löten und bei 8x8x8 hast du 512 * 4 Pins = 2048 Pins, die du verlöten musst. Daher mein Tipp: ein kleiner 3x3x3 Würfel zum Ausprobieren. Wenn dabei alles glatt läuft, dann 8x8x8.

  • Schreib' doch da einfach mal hin wegen der sw, die schreiben ja auf Ihrer HP:

    Zitat

    Jan 16 2009 - A quick update - we are now releasing the source code for eightCubed V1.0 to anyone who contacts us via email. Our address is: info at lumisense dot com

    It's only light - but we like it!


    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!

  • Also ich mache mich auch an einen Würfel zu basteln . dachte erst mal an 4x4x4 danach nach mehr.



    Zu meiner hardware ich habe eine Arduino welcher leider nur 6 PWM aus gännge hat. Nun ohne PWM aus gännge mach das alles keine sinn zum testen Dachte ich erstmal eine RGB matrix mit 64 led da gibt es ja eine bekannten RBG led Tabel im netz . :)


    Da war mir Klaar das ich schon mal auf dem richtigen weg bin nun gibt es da ja nur eine möglich keit .TIC5940 den kann ich mit arduino somit werden es pro TIL5940 16 PWM kanälle mehr nur eine problem bei dieser lössung die TIL5940 sind leider kaum verfühgbar und bei einm 64 rgb led matrix habe ich ja schon 12 solcher bausteine und bei 4 - 6 € bischen teuer kennt jemand noch nee möglichkeit . habe die TIL5940 bestellt 30 stück zum testen .


    P.s weiss jemand wie das mit dem toutsch gemacht wird bei dem RGB LED tabel und wie bekomme ich den Würfel zur musik zum blinken das sind noch einige fragen über das Programmen des Arduino mach ich mir keine Sorgen . Das es nach Programm blinkt .

  • hallo Ihr,
    hab mir mal euren netten block angesehn und muss wirklich sagen gratulation!!
    im moment versuchen bei mir ein paar kollegen mit mir einen 8x8x8 led cube nachzubauen aber wir fangen gleich richtig an mit 3 Farben.
    im Moment sind ja Ferien aber mir geht die sache nicht aus dem kopf xD sind schon recht weit gekommen abba würden uns trozdem über Unterstützung freuen.
    ich denke wir werden in den nächsten paar wochen uns noch ein paar mal an Euch hier wenden wegen ein paar problemen.
    in diesem sinne schöne weihnachten :rolleyes:
    Greez Sandi
    (wer Rechtschreibefehler findet kann sie gern behalten :D )

  • @reflection


    Ich hab da mal ne frage zu dem kupferlackdraht auf seite zwei des threads:
    Ich hab die erfahrung gemacht dass der draht sich wegen des lackes nicht gleich mit dem zinn bindet.


    Und deswegen wollte ich dich mal um einen kleinen rat fragen. wie man es am besten hinkriegt den lackdraht zu verlöten.


    hast du da irgendwelche tipps parat?


    wäre sehr hilfreich :huh:


    Ansonsten geiles Projekt und super verarbeitet :thumbsup: