Ich bin ein Neuer

  • Hallo zusammen,


    ich lese hier schon mehrere Monate mit und bin ab Heute mit dabei.
    Bin seit 67 auf der Welt und seit Anfang der LED mit am basteln.
    Als Ossi bin ich im Jahr 1977 nach Berlin gefahren und habe mir 10 rote 5mm LED's gekauft.
    Seitdem habe ich bestimmt Tausende in allem möglichem (vorallem vor ein paar Jahren in Handys) verbaut.


    ich hoffe, dass ich hier willkommen bin.


    Schwede6, alias Kai aus Magdeburg

  • =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>
    W I L L K O M M E N ! ! !
    =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • wilkommen auch von meiner seite aus!



    die meisten melden sich ja hier nur an weil sie irgendwas wissen wollen, das is ja auch gut so,


    aber du, einfach nur weil du ein "ledder" bist :led:



    ich werd mich an dieses wort nicht gewöhnen.... #-o

  • Danke an Euch.


    Bin aber nicht der Alleskönner.Alles nur im Bastelniveau.
    Denn zu viele LED's habe ich schon ins Nirvana geschickt.
    Mein letztes Projekt war eine H0 Feuerwehr MB Atego LF 20/12.
    Ich versuche mal ein Video von der zu machen.
    Bilder vom Bau gibt es leider nicht.


    Im "ledder" Stadium hat man keine Zeit und keinen Nerv zum knipsen.


    Kai :lol:

  • Hallo Kai,


    das ist wohl war aber gerade mit BILDERN kannst Du hier viele User glücklich machen ... \:D/

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.