LEDSTYLES - Die Slotmachine

  • @all: So Ideen wie Slotcodes für Tutorials usw. finde ich generell super, aber ihr müsst auch bedenken dass dann auf die Admins mehr Arbeit zukommt und dass sie die Forensoftware nicht beliebig anpassen können.

    Für das Nevau des Forums zu halten, kümmern sich die ProStyler Lötmeister zB
    auch wenn die Löscherei auch nicht immer begründet ist oder/und man es hhätte stehen lassen können
    aber so ist wohl schon sehr viel Schmarn gelöscht worden, so dass wenn man was sucht auch findet und nicht erst 20Beiträge lesen muss in denen eigendlich nichts nützliches enthalten
    Wäre das hier alles zu vie Arbeit für die Admin´s, so gäb es dieses Forum dann auch nicht mehr
    lg

  • aber solange man es noch lesen kann ...


    Das dachte sich djtechno auch :D:D Tut mir leid, den konnte ich mir nun wirklich nicht verkneifen 8o


    djtechno : Ist nicht bös' gemeint :P

  • also ich versuche meine beiträge immer sinnvoll zu plazieren (meine auch, dass das ganz gut klappt)
    na ja Rechtschreibung ist so eine sache, wenn man schnell drauf losschreib schleichen sich schon mal Fehler ein, aber solange man es noch lesen kann ...

    Ja Klar! Du hast keine Zeit uns schreibst mal schnell was hin, die Leser deines Beitrags brauchen dann aber länger um diesen lesen zu können, die haben ja die Zeit! :cursing:
    Ich bin der Meinung das Leute ohne Zeit auch keine Beiträge schreiben sollen, oder diese Anständig! Groß-/Kleinschreibung, Punkte und hin und wieder ein Komma. Muss nicht immer alles Perfekt sein, aber das Ganze hat was mit Respekt und Höflichkeit deinen Lesern gegenüber zu tun. Du möchtest ja auch eine Antwort! ;)

  • Ja Klar! Du hast keine Zeit uns schreibst mal schnell was hin, die Leser deines Beitrags brauchen dann aber länger um diesen lesen zu können, die haben ja die Zeit! :cursing:
    Ich bin der Meinung das Leute ohne Zeit auch keine Beiträge schreiben sollen, oder diese Anständig! Groß-/Kleinschreibung, Punkte und hin und wieder ein Komma. Muss nicht immer alles Perfekt sein, aber das Ganze hat was mit Respekt und Höflichkeit deinen Lesern gegenüber zu tun. Du möchtest ja auch eine Antwort! ;)

    *ggg*

  • Ich habe eigentlich wenig Probleme mit dem Lesen von Beiträgen, wo amal 'n paar Buchstaben fehlen.
    Eher Probleme habe ich mit Beiträgen, wo der Poster nicht in der Lage war, gescheit zu erklären,was er eigentlich will.
    Es tauchen immer wieder Beuiträge im Forum auf, wo irgendwelche Leute irgendwas irgendwie irgendwo angeschlossen haben und es funzt nicht, und es steht nicht drin, welche LEDs angeschlossen wurden, wie es verschaltet ist, ob Widerstände genutzt wurden,und ob es ums Rücklicht eines Autos, um eine Taschenlampe oder um einen versuch auf einer Experimentierplatine geht. Da darf man dann raten


    Ich selberneige dazu, Seitenlange Beiträge zu schreiben um das rüberzubringen, wofür andere 4 Zeilen Brauchen. Leider kann ich das mit dem kürzen und rausfiltern der wesentlichen Dinge nicht sehr gut :( Andererseits neige ich selber dazu, wenn ich nicht so zeit/lust habe, und auf seitenlange Posts anderer stoße,dann den thread erstmal nict weiter zu lesen, und mich einem andren Thread zuzuwenden. So gehts wohl leider auch velen leuten bei meinen Romanen :(


    Wenn ich zeit und lust habe lese ich aber Threads möglichst komplett, auch,wenn sie 6 Seiten haben und 3 Postings in Folge mehrere Bildschirmseiten belegen. Aber man hat de Zeit eben nicht immer...


    )Ich neige ach dazu, wenn ich einen Thread lese und auf halber strecke kommt eien Frage,wo ich unbedignt was erläutern will, das z quoten und zu beantworten bvor ichs vergesse und danach den Thread weiterzulesen. So kanns dann schonmal seindaß nich auf Seite 6 eine Frage von Seite 3 beantworte, die jemand anders schon auf Seite 4 beantwortet hat..

  • Hackt nur alle auf mir rum.
    Wem mein Betrag nicht passt (Gehört hier jetzt ein Komma rein? ja/nein?) kann ja weiterscrollen.
    Wenn ich mal Groß- und Kleinschreibung nutze ist das meistens nur in wichtiegen Briefen.


    Edit: Und ich kann ja nichts dafür, wenn meine Tastatur mit meiner schreibgeschwindigkeit nicht mitkommt. Außerdem pasiert es jedem mal, dass man einen falschen Buchstaben trifft.

  • Hackt nur alle auf mir rum.
    Wem mein Betrag nicht passt (Gehört hier jetzt ein Komma rein? ja/nein?) kann ja weiterscrollen.
    Wenn ich mal Groß- und Kleinschreibung nutze ist das meistens nur in wichtiegen Briefen.


    Edit: Und ich kann ja nichts dafür, wenn meine Tastatur mit meiner schreibgeschwindigkeit nicht mitkommt. Außerdem pasiert es jedem mal, dass man einen falschen Buchstaben trifft.

    Das Problem mit der Tastatur habe ich auch. Aber dafür lese ich meinen Beitrag vor dem abschicken nochmal durch und überprüfe Groß und Kleinschreibung. Die Zeit nehme ich mir weil es mühselig wird den text durchzulesen wenn alles klein geschrieben wurde und voller Fehler ist.


    Gruß Mikaljord

  • Rechtschreibung ist so eine sache...die Leser deines Beitrags brauchen dann aber länger um diesen lesen zu können, die haben ja die Zeit... bin der Meinung das Leute ohne Zeit auch keine Beiträge schreiben sollen...Groß-/Kleinschreibung, Punkte...Komma...muß nicht immer alles Perfekt sein, aber... Respekt und Höflichkeit ...Lesern gegenüber ...Du möchtest ja ...eine Antwort!...


    Mehr als volle Zustimmung!


    Die Schreibtalente sind sehr unterschiedlich verteilt, aber es ist nicht zuviel verlangt, wenigstens einmal die "Vorschau" zu nutzen, sich seinen eigenen Beitrag langsam duchrzulesen und korrigieren, bevor man ihn auf die Menschheit losläßt!