Suche: Hellste, blauste SMD LED

  • Hallo,
    ich suche eine extrem helle, blaue SMD LED mit einem grossen Abstrahlwinkel. Aber keine von diesen 1W-5W LED's, da dies kein "quadratisches" Gehäuse ist. Das Blau der LED sollte auch nichts ins Cyan bzw. Türkis gehn also mehr ein sattes Blau. Der Preis sollte auch nicht über 1,20€ pro LED liegen, da nach erfolgreichen Tests und OK von der Qualitätssicherung ca. 5000stück benötigt werden.
    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.




    Danke jetzt schon mal,
    Nico

  • ...meinst du wirklich SMDs?
    denn die sind auch nicht wirklich quadratisch sondern einfach rechteckig.
    beinah quadratisch sind die superFLUXen, eine kleine ecke fehlt, halt zur orentierung! ;-)


    SMDs sind nicht wirklich hell, wir sprechen da wieder von millicandela, gepulst sind 80-200mcd moeglich, im normal(dauer)betrieb sind 60-120mcd an der tagesordnung.


    der abstrahlwinkel variiert zwischen 100-160grad, je nach type.


    *von den mir bekannten SMDs, bestimmt gibts noch andere arten*



    was willst du denn damit bewerkstelligen?

  • Also was ich damit machen möchte:
    Ich habe einen weissen Platikblock ca. 80mmx35mmx15mm. Der Hohl ist. So in etwa sieht der von der Seite Betrachtet aus:


    [code:1]
    -----------------------------------------------
    -----------------------------------------------
    -------- --------
    -------- --------
    -------- --------
    [/code:1]
    Also praktisch hat das ding zwei füsse. Ich hoffe man kanns erkennen. Auf der oberseite ist unser firmen logo aus aloxiertem alu. das ganze soll blau beleuchtet werden und zwar gleichmäßig. die leds sollen an den offenen seiten reinstrahlen.
    so ich hoffe ihr versteht mich.
    sonst werde ich mogen noch ein foto drann hängen.



    MfG
    Nico

  • Hallo Nico,


    zum Thema BLAU kann ich Dir nur die royalblauen Luxeons empfehlen!


    Ok ok sind High Power LEDs ich weiss aber mit 140° und evtl. noch als Emitterbaustein mit gerade mal 10mm Durchmesser mit der ca. 50fachen Lichtausbeute einer 5mm LEDs doch sicherlich auch preislich für Euer Projekt attraktiv oder?


    Am Besten Du fragst bei Stefan oder Tristan mal an. Bei unserem letzten Projekt waren wir nämlich auch etwas "auf dem Holzweg" :-k


    Gruß
    Lumix

  • Also wollt Ihr ne Menge von den Blöcken machen? (5000 LEDs, selbst SMD könnten schwer auf einem so kleinen Block passen, oder?!)
    Ich würde einfach mal Testmuster aller auftreibbaren blauen SMD LEDs zusammenbestellen und dann mit Tests anfangen. Wo, wie reinleuchten damit es gut aussieht.
    Die Superflux gibts übrigens auch ohne Linse, dann strahlen die wohl 160° ab - hätte den Vorteil, dass man recht einfach noch einen "Dimmer einbauen könnte: je nach Wunsch 1,2 oder 3 Sub-LEDs an/aus.


    Ich könnte mir auch gut vorstellen, die LEDs unter dem Alu-Logo zu verstecken. Aber das ist alles ein großes Testen und Probieren - bin gespoannt aufs Resultat! Hast Du vielleicht Bilder von dem Block/Logo?


    Stefan Z

  • Hallo,
    es sollen nicht pro Block 5000 LED's. Ich habe nur unseren Jahresbedarf geschätzt. Wie siehts das aus mit den Luxeons? Sind die auch auf Rollen zu bekommen Zwecks bestückungsmaschine? Und was kosten die? Hab da was von knapp 10€ gelesen? Stimmt das? Und wie sieht das mit der Kühlung aus? Müssen diese Power LED's gekühlt werden? Weil eine Möglichkeit noch Kühlkörper zu installieren habe ich nicht.

  • Hallo Nico,


    Zitat


    Wie siehts das aus mit den Luxeons? Sind die auch auf Rollen zu bekommen Zwecks bestückungsmaschine?


    Ja man kann Ware speziell für Bestückungsmaschinen ordern.


    Zitat


    Und was kosten die? Hab da was von knapp 10€ gelesen? Stimmt das?


    Die 1W-Technik wird immer günstiger. Schau mal hier.


    Zitat


    Und wie sieht das mit der Kühlung aus? Müssen diese Power LED's gekühlt werden?


    Bei der 1W-Technik ist das Wärmemanagement noch sehr einfach in den Griff zu bekommen. Viele Applikationen sorgen einfach nur für ein Alu-Blech, auf dem die LED sitzt, welches wiederum bündigen Kontakt zum Außengehäuse (meist ebenfalls Alu) hat, wie z. B. bei vielen Taschenlampen.


    Zitat

    Weil eine Möglichkeit noch Kühlkörper zu installieren habe ich nicht.


    Wie gesagt, es kann mit bündiger Bauweise und gutem Wärmeleitkleber schon gehen. Es müssen natürlich Tests gefahren werden...

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Also ich werde jetzt einfach mal zum testen welche von diesen Seoul LED bei Conrad ( 175192 - 62 ) ordern. Und dann mal gucken was die Dinger leisten. Ich denke mal das ich dann auch nur so ca. 4 Brauche was im nachhinen im gegensatz zu den SMD-LED's günstiger wäre, da ich dort dann 18 LED's zur ausleuchtung benötige.

  • Zitat von "nico"

    Also ich werde jetzt einfach mal zum testen welche von diesen Seoul LED bei Conrad ( 175192 - 62 ) ordern. Und dann mal gucken was die Dinger leisten. Ich denke mal das ich dann auch nur so ca. 4 Brauche was im nachhinen im gegensatz zu den SMD-LED's günstiger wäre, da ich dort dann 18 LED's zur ausleuchtung benötige.


    Vertu Dich da mal nicht, 4 Seoul machen den Block sonnenhell!
    Das Ding kannste nachher nichtmehr ansehen, ohne nen Augenschaden zu bekommen! Die PowerLEDs sind ECHT hell - extremst hell!
    Aber ich denke, damit wird die gleichmäßige Ausleuchtung von alleine entstehen - versuchs mal!


    Stefan Z

  • Zitat von "Stefan_Z"

    Vertu Dich da mal nicht, 4 Seoul machen den Block sonnenhell!
    Das Ding kannste nachher nichtmehr ansehen, ohne nen Augenschaden zu bekommen! Die PowerLEDs sind ECHT hell - extremst hell!
    Aber ich denke, damit wird die gleichmäßige Ausleuchtung von alleine entstehen - versuchs mal!


    Stefan Z


    Naja wenns zu hell wird, liefern wir mit unseren geräten noch eine sonnenbrille aus.