LED augenschutzbrille

  • ...heyaa da draussen,
    nachdem ich ja weiss, man solle nicht in den strahl gucken, tue ichs unabsichtlich halt immer wieder, wenn ich die dingens ausprobier'. danach begleitet mich der schwarze punkt natuerlich ne weile. gestern abend beim autofahren fiel mir auf, dass ich irgendwie nimmer so gut in der nacht seh...
    ich bring dies nun mit eben den LEDs in verbindung, ist das moeglich?
    gibts ne schutzbrille oder sowas?! denke das koennten viele hier gebrauchen, oder?!


    cheerio
    hoewe


    ps: sollt schon einwenig sexier sein als ne schweisserbrille!! ;-)
    [Blockierte Grafik: http://www.agis-germany.com/bilder/thumbnails/92007110.jpg]

  • wußte garnicht, daß man in der Schweiz keine Sonnenbrillen trägt, oder sehen die bei Euch so aus wie die Schweisserbrillen? 8)
    Ne ehrlich,ich setzte mir ne Sonnenbrille auf bei sowas, vielleicht ist das ja auch ein Trugschluß, aber es geht doch nur um die Intensität, nicht um irgendwelche gefähliche Strahlung :shock:

  • ...ich weiss nicht wirklich, aber ich denke, dass eine sonnenbrille zu simple ist!!?


    haett' gern was intelligentes; photozelle erkennt innert nanosekunden die gefahr und kehrt die polaritaet der in den brillenglaesern vorhanden liquiden kristallen, damit nur noch 10% transparenz oder so besteht, als future feature eingebautes spektrummeter und LUX messung... :roll:
    [Blockierte Grafik: http://www.mountainfuture.at/img/HoGletscherbrilleKlein.jpg]
    in der schweiz tragen wir gletscherbrillen, zumindest noch die naechsten zwanzig jahre, hoffen wir... ;-)


    ich schweiffe ab, es ist mir ernst mit der frage des augenschutzes!

  • Zitat

    haett' gern was intelligentes; photozelle erkennt innert nanosekunden die gefahr und kehrt die polaritaet der in den brillenglaesern vorhanden liquiden kristallen, damit nur noch 10% transparenz oder so besteht, als future feature eingebautes spektrummeter und LUX messung...


    ...wieder mal ein "think big" von Herrn plus 8) vielleicht hat die NASA ja sowas im Regal liegen :roll:

  • Zitat

    die anschaffung lohnt nicht nur um mit leds zu arbeiten


    ...da ich eben sehr oft und schon seit laengerem damit arbeite, denke ich eine anschaffung lohnt sich, zumal mir das augenlicht sehr viel wert ist!! :!:


    UV-filter ist fuer die katze, da ja eben die meisten LEDs bewusst kein UV absondern!!


    das mit der modernen schwei"z"erbrille klingt gut, mach mich mal schlau, was das dingens kosten soll...

  • das ist aber fast genauso groß wie die auf deinem kleinen bild oben.


    ich hab so ein ding schon in einem edelstahl verarbeitendem betrieb in den händen gehabt, der vorteil von dem ding ist, das du nicht jedesmal die brille hochklappen musst um zu einer schweißnaht anzusetzen.

  • Wen ich den ganzen Tag vor dem Bildschirm sitze, und Abends heimfahre, habe ich manchmal auch mühe mit dem Sehen wenn es dunkel ist.


    Falls du den ganzen am Laptop arbeitest, würde ich dir ein normaler TFT empfehlen mit Tastatur. Das Kontrastverhältnis bzw. die Helligkeit vom Laptop-Bildschirm ist meistens sehr schlecht im Gegensatz zum "normalen" TFT Bildschirm. Damit kann man jetzt auch besser mit der Sitzposition varieren und hat nicht immer den gleichen Abstand zum Monitor.


    Nach 3/4 Jahre 9h vor dem Laptop, glaubte ich jetzt brauche ich eine Brille :shock:


    Mit dem externen TFT hat sich das jetzt wieder von alleine erledigt :D

  • Ehm..


    Korrekt: Meistens... da hat wer beim Einkaufen scheinbar nicht so gut aufgepasst... Hol dir mal ein Acer oder Asus mit guten Display, da wirste dein blaues Wunder erleben........


    Ganz sicher sind die TFTs von Medion-schleppern bescheiden.. hatte selber son Teil: Blaß, dunkel, unscharf...


    ABER: .. fangen wir anders an: Mein Asus M6743 NALP hat eines der besten TFTs, die ich jemals gesehen habe (Hauptkaufgrund).
    Da können nichtmal die BenQ's von ca. letztes Jahr Weihnachten mithalten. vllt sind die teils Heller.. aber das Bild.. die Bildqualität von meinem hier ist der blanke Wahnsinn.


    Jeder, der dieses TFT bisher gesehen hat, gibt Brief und Siegel drauf...


    Wenns mal ein Commnity-Treffen gibt (und dieses nicht 500km entfernt ist), dann nehm ich es mal mit.


    Ich bin zufällig schon seít einigen Wochen auf der Suche nach einem Nachfolger.. aber das wird wohl noch dauern, bis ich wieder eins mit guter Ausstattung, langer Akkuslebensdauer und einem solchen TFT finde....


    LG



    PS: Hab mal mit der Canon S3 IS ein Bild von neben dem TFT gemacht und das Bild mit der Realität verglichen.. pervers.. was anderes fällt mir dazu nicht ein...