*** CREE Illumination Contest 2009 ***


  • Hallo LedStyler,


    nachdem wir Cree Inc. als offiziellen Technikpartner begrüßt haben, freuen wir uns, den CREE Illumination Contest 2009 (CIC) eröffnen zu können. 100 hochwertige Preise im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro erwarten die Gewinner.


    1a) Worum geht's beim CIC ?


    Gesucht werden innovative Beleuchtungskonzepte auf Basis von High Power LEDs aus dem weitläufigen Bereich WOHNRAUMBELEUCHTUNG. Es können beliebige Applikationen, die im Alltag nutzbar sind mit vorzugsweise so vielen Bildern wie möglich, hier auf LedStyles eingestellt werden. Wohnraumbeleuchtung umfaßt für uns


    - Beleuchtete Gegenstände
    - Lampen und Leuchten
    - Decken- und Einbauleuchten
    - Dekobeleuchtungen alle Art
    - Direkt und indirekte Wohraumbeleuchtung
    - Möbelbeleuchtung
    - und einfach alles, was im Indoor-Bereich noch Sinn macht


    Weiter unten erfahrt Ihr, wie die CIC Teilnahmebeiträge kenntlich gemacht werden, damit sie sich von den übrigen Threats abheben.



    1b) Die Bewertung


    Bereits im Vorfeld kam die Frage auf, wie bewertet wird. Bewertet wird Alltagstauglichkeit, Lichtleistung, evtl. optische Systeme, Originalität und Ausführung (Professionalität und Verarbeitung). Die Abstimmung erfolgt zusammen mit CREE.



    2) Einen CIC Beitrag verfassen und einstellen ?


    Alle User sind herzlich eingeladen, an diesem Contest mitzumachen. Jeder User darf mit maximal 3 Applikationen teilnehmen. Beiträge zur Vorstellung der eigens entwickelten und gebauten Applikation(en) werden über die ÜBERSCHRIFT kenntlich gemacht. Ein Beispiel: "CIC - Duschbeleuchtung mit RGB-Fader". Wichtig ist, dass alle Überschriften mit " CIC -" beginnen und alle ausschließlich im "LED Awards Forum" eingestellt werden, damit wir alle Projekte und Teilnahmen übersichtlich zusammen bekommen.



    3) Welche LEDs dürfen verwendet werden ?


    Da machen wir keine Einschränkungen. Natürlich freut sich unser Technikpartner über den Einsatz von CREE LEDs, ist aber keine Pflicht.
    [Nachtrag vom 27.09.09]
    CIC-Beiträge mit anderen Fabrikaten, wie z. B. Superflux und 5mm LEDs sind ebenfalls zugelassen aber nur, wenn sie in diesem ursprünglich als High Power Award gestarteten Wettbewerb nicht überhand nehmen, sich die Mehrzahl der maximal drei pro User erlaubten CIC-Beiträge also weiterhin mit "High Power Technik" befasst. Danke für Euer Verständnis.



    4) Dauer des CIC


    Der CIC beginnt heute und endet am 31.10.09. Frühere Awards waren immer auf 30 Tage begrenzt, jedoch gab es dann öfter mal Fragen nach "Verlängerungen", die wir mit einer Laufzeit von etwas mehr als 60 Tagen diesmal vermeiden.



    5) Die Preise


    Der wahrscheinlich interessanteste Punkt: Was gibt es zu gewinnen? CREE hat sich aufgrund der interessanten Beiträge wirklich großzügig gezeigt:



    Platz 1: LED LENSER P7 Taschenlampe von Zweibrüder mit revolutionärer Fokus Technologie und CREE Led
    Platz 2: CREE Letherpad exklusive Leder-Aktenmappe
    Platz 3: CREE Allice Rollerball + CREE Cap
    Platz 4-10: je eine CREE LED Taschenlampe mit XR-E LED
    Platz 11-14: je ein CREE USB-Speicherstick
    Platz 15-20: je ein CREE Travel-Cup
    Platz 21-50: je ein CREE LED Keychain
    Platz 51-100: je eine CREE XR-E LED-Platine (>100 lm)

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Nein, bitte nur neue Projekte bzw. noch nicht veröffentlichte Projekte. Danke.

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

  • Also unter "Wohnraumbeleuchtung" stelle ich mir eher vor, daß einer einer ALU-SChiene nimmt, aussparugnen für LEDLinsen Fräst, füer Deckenbeleuchtung, oder alten Leuchten auf LED umbaut, der Regale mit LEDs bestückt. (Dabei stellt sich die Frage, ob bei Regalbeleuchtungen auch 5mm/Superflux zählt (Was z.b. für Flexbänder entlang des Regals o.ä. ja sinn macht) bzw COB-Bänder, oder "nur" HP-Spots?


    Denke mal Schuhanzieher und Taschenlampen sind als "Wohnraumbeleuchtung" eher "gewagt" oder ?(8|

  • Find ich eine coole Sache, weil man dort viele interessante Projekte zu sehen bekommen wird. Viele User bauen sehr viel aber nicht alles wird dokumentiert (mich eingeschlossen).
    Das wird den Schnitt Fragen zu Projekte /// neue Projekte
    in diesem Forum anheben.




    PS: 100 Preise VS ** Aktive User im Forum die Projekte posten werde, auch ein guter Schnitt :) So machen sich mehrere Leute die Mühe und denken nicht "auf einen der 2 preise habe ich ich keine chance"

  • Hoffe mal, dass sich stefan dazu morge noch einmal äußert.


    Ist halt die Frage, ob Projekte die schon einmal diskutiert/nesprochen/geplant wurde aber noch nicht vertiggestellt sind, auch teilnehmen können.


    Denke auch, dass wir dann mal wieder einige tolle Projekte zu Gesicht bekommen.

  • Ich bin ja schon etwas beeindruckt von Cree dass sie auf so ein Forum aufmerksam werden, oder gemacht wurden, und dann doch recht schnell reagiert haben und etwas initialisiert haben mit Led-Tech.


    Da fängt ja Lumitronix bestimmt an zu kotzen! :D


    Bestimmt ein schöner Schritt für Led-Tech um schneller an Infos zu kommen als andere Shops -> somit auch schön für uns. :)


    Herzlichen Glückwunsch! 8)

  • Hallo Freunde,


    danke für Euer Feedback. Mit "noch nicht veröffentlichte Projekte" meinten wir Projekte, die "noch nicht fertig gestellt wurden". Prinzipiell wünschen wir uns natürlich viele neue Sachen aber wenn Ihr gerade an etwas arbeitet, dass mit in den CIC paßt, dann sag ich nur: "Bitte postet es!" Wir hatten genau deswegen entschieden, dass jeder bis zu DREI Projekte einstellen kann. Wir hoffen, gewohnt einfallsreiche, ausgefallene, verrückte und total abgefahrene Kreationen zu sehen. Dafür ist diese Plattform ja schließlich bekannt... :D


    Im Moment geht's ja ziemlich rund hier und wir marschieren stramm auf die 150.000 Beiträge zu. Ich denke, zu diesem Anlass sind wir Euch ja auch noch was schuldig... ;)

    Grüße aus unserem LED-Shop Moers


    Ihr & Euer


    Stefan
    LED-TECH.DE optoelectronics GmbH


    NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.