CIC - COBo filigrano

  • Hier mein Beitrag: Eine filigrane Eßplatz- oder Arbeitsplatzleuchte, mit COB 2,5 W. Ist leider nichts von Cree dabei.
    Eine Alu-U-Schiene, eloxiert, 1m lang, 20 mm breit ist die Basis. 4 'goldene' und 4 weiße COB sind in der Schiene verklebt.
    2 Stromkreise mit Schalter (für jede Farbe) wurden realisiert. Jede COB ist über einen Widerstand 15 Ohm mit 12V= verbunden.
    KSQ wären nicht mehr unterzubringen und außerdem zu teuer.



    Die Lampe hängt an 2 Edelstahldrähten. Der Strom kommt auch durch diese Stäbe.
    Hier der Hinterteil mit den Schaltern. Die sind von vorne nicht zu sehen.





    Das 'Innenleben der Schiene'. Eine Erklärung dürfte wohl überflüssig sein.



    Die Lampe von vorne:



    Die U-Schiene ist mit einem Plexiglas, satiniert, abgedeckt. Die verschiedenen Farben sind abwechselnd eingeklebt
    mit 1K WLK.



    In voller Beleuchtung: (die Farben mischen sich gut und sind angenehm)



    Auch die Ausleuchtung ist hervorragend:




    Die Lampe wird z.Zt. an einem Stecker(schalt)netzteil 12V=, 1,5A betrieben.
    720 mA fliessen durch die gesamte Lampe. Verbrauch: sparsame 8,5 W.


    Die Alu-Schiene wird kaum handwarm, also keine Kühlprobleme!
    Das Licht wird auch sehr gut auf die geschliffenen Plexi-Kanten übertragen und bilden gelb/weiße Leuchtpunkte, die sogar von oben, d.h. von über der Lampe sehr gut gesehen werden können.


    Noch was vergessen? Dann bitte fragen.
    Ich hoffe dass Euch diese schmale Lampe gefällt.

  • willst du die lampe so hängen lassen?


    wenn ja, warum nimmst nicht einfach 2 oder 3 von den leisten und machst die komplett an de decke.
    das würde mr persönlich mehr zu sprechen, wegen stoßgefahr ;D
    und dann würde die lmpe uch nicht so rausstechen, aufgrund des designs.


    aber trozdem top arbeit.

    LED-Umbau einer Simson Schwalbe KR51/1
    2-Do:
    Rücklicht**, Drehzahlmesser**, Temperaturanzeige**, Tankanzeige**, Blinkgeber*
    **Bearbeitung eingestellt


    LED-Umbau eines Corsa B
    2-Do:
    Innenraumbeleuchtung*, Motorraum, Schalter*, Tacho
    *zur Zeit in Bearbeitung

  • Die seitlichen Abdeckungen sind aus Alu 1mm eloxiert, natürlich selbst zugeschnitten und gefeilt. Keine (teuren) Fertigteile! X(
    Das lange Stück Plexi 3 mm ist mit einer feinen Kreissäge in einem Stück gesägt und dann von Hand fein geschliffen. Nur die Unterseite ist noch glänzend.

  • wenn ja, warum nimmst nicht einfach 2 oder 3 von den leisten und machst die komplett an de decke.
    das würde mr persönlich mehr zu sprechen, wegen stoßgefahr ;D

    Ich denke mal die Lampe soll doch eine Esstischlampe sein, deswegen der Esstisch auf dem letzten Bild. Ich denke kaum, dass sich jemand den Kopf stößt wenn er am Tisch sitzt.



    und dann würde die lmpe uch nicht so rausstechen, aufgrund des designs.

    Die Lampe soll doch rausstechen. Wofür gibt man sich denn do viel Mühe mit dem filigranen Design ;)

  • Schön gelöst.


    Die Schalter hätte ich vielleicht etwas dezenter gemacht.


    ich habe gleich mehrere Fragen:


    • Woher hast du die Stahlseile + diese Plastikhülsen und was hat das gekostet? Suche nämlich sowas ;)
    • Wie hast du das Stahlseil mit dem Stromkreis innerhalb der Schiene "gekoppelt"? Einfach nur eine Lüsterklemme?
    • Wie hast du die Aufhängung an der Decke verwirklicht? Finde Haken nämlich nicht so prall. Gekaufte Hängelampen haben oft eine Edelstahlhülse oder sowas drüber. Weiß aber nicht genau wie die befestigt ist. Man muss ja schließlich auch die Länge der Stahlseile etwas verändern können um die Lampe genau ausrichten zu können.
  • danke für deine Ausführungen.



    Zitat

    Ich habe noch keine kleineren Kippschalter gesehen!


    Wie wäre es mit soetwas: http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=36856;PROVID=2402



    Zitat

    Es sind keine Stahlseile, dann wären sie auch nicht so gerade! Es sind V2A - Stangen. Die hab ich vor 3 Jahren mal in der Bucht gekauft. Zum Eloxieren waren sie aber nicht edel genug.


    Eloxieren kann man nur Aluminium. Mit V2A funktioniert das nicht.


    ELOXAL bedeutet ja ELektrolytische OXidation von ALuminium

  • Also die Lampe sieht echt richtig klasse aus! Du hast es richtig gemacht und goldene und weiße COBs gleichzeitig gekauft...Ich hab nur die goldenen hier und warte seit einer Ewigkeit auf die weißen ^^
    Das einzige, was mich an der Lampe richtig stört und auch das wunderschöne filigrane Design ziemlich zerstört sind die Schalten. Warum hast du nicht das Netzteil an eine Funksteckdose gehängt oder die beiden Lichtfarben mit Funksteckdose geschaltet? :(