Beiträge von iceroom

    Hallo Wolfgang.


    Bei den Super Flux dachte ich da an die hier KLICK


    Ich würde gern damit "experimentieren". Auf Grund der geringen Größe des Beckens, möchte ich ersteinmal sehen, wie die Led`s wirken. Ziel ist es später, bei einem größeren Becken auch die Led`s einzusetzen. Da sollen dann noch blau und rot hinzu kommen und ein Controller- eventuell den von Benkly.


    Das spätere große Becken soll einem Takashi Amano ähneln. :D



    Gruß, Christian

    Guck mal zum Beispiel hier. KLICK.
    Dabei handelt es sich um eine Polyestherfolie. Vielleicht findest du aber noch andere Angebote. Versuche es doch einfach mal in einem Grafikbüro oder werbestudio. Vielleicht haben die solche Folien.



    Gruß, Christian

    Hallo Gemeinde.


    Hab kurz mal ne Frage. Wieviele Superflux brauche ich in etwa, um ein kleines 54 Liter Becken gut auszuleuchten. Es sollte für Fische und Pflanzen ausreichend sein.
    Ich will mir 30cm LED Streifen machen. Neben weißen (kaltweiß?) 4 Pin will ich auch 6 Pin RGB drauf bringen. Wegen der Ansteuerung und eventuell einem Aquarienprogramm habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, würde aber warscheinlich auf die Lösung von Benkly zurückgreifen.


    Danke schon mal im Voraus.




    Gruß, Christian

    Ich habe aus der Firma eine ausrangierte ERSA SMT Unit 60A bekommen. Ist aus altersgründen ausgemustert worden. Für meine Zwecke ist sie mehr als ausreichend. Meine im letzten Jahr gekaufte Billig-Station aus dem www hat meine Led`s ohne Stromversorgung zu leuchten gebracht 8o
    Als ich dann noch ein Kilo bleihaltiges Zinn bekommen hatte, war das ein Gefühl wie zu Weihnachten.

    Also, wenn ich deine bisherigen Beiträge richtig gelesen habe und auch deine virtuellen Platinen mal so überschaue, dann denke ich, für dich ist der Weg das Ziel.
    Wohl dem, der mit seinen Kenntnisen in Elektrotechnik einfach ein paar tolle Spielereien basteln kann- ich kann das leider nicht. Umso mehr verfolge ich gerne Projekte wie dieses und freue mich über eventuell etwas Nachbaubares. Daher auch meine etwas "komischen" Fragen per PN. =)
    Leider werden hier viele Freds durch zu viele Einwürfe- leider nicht immer praktische- zerredet. Für Anfänger wie mich wird es dann sehr schwierig, den Überblich zu behalten. Bei Fragen meinerseits wegen irgend welchen Abkürzungen oder so, kommen oft Antworten wie: lies dich durchs Forum. Wenn ich das wollte und vor allem die Zeit hätte, dann würde ich E-Technik studieren!


    Ich will niemandem zu nahe treten... Aber.... Denis... coole Sache- mach weiter so =)


    Frage an alle:



    Wer weis, wie die Vakuum Funktion der profi Belichter funktionieren, also wie da der Deckel konzipiert ist?


    Hallo.
    Hab eben mal meinen Kollegen gefragt. Der hat ein Profigerät. -0,8bar hat sein Belichter. Zwischen -0,4 und -0,8 bar sollte bei Leiterplatten reichen. Eine Aquarienpumpe sollte reichen.
    Der Deckel besteht aus einem Gummituch, welches in einem Rahmen hängt. Ist allerdings für Siebe. Bei Leiterplatten ist es eine Kaptonfolie.


    Hoffe, das hat geholfen

    Als Wecker?
    Mein Körper würde da mit Streß drauf reagieren =) Am frühen Morgen schon hell in der Bude...


    Wenn du soweit bist, kannst du ja dein Projekt mal vorstellen... Aber nicht bis zum Sommer warten- da haben wir ja genug Licht ;)

    Na super... Google...
    Hab`s bei mir eben noch mal neu gesucht...nichts- dann hab ich gesehen, das sich bei mir irgendwie die ASK-Suche breit gemacht hat. Und die findet nur 5 Datenblätter. Über deinen (frechen =op ) Link hat`s prima funktioniert.


    VIELEN DANK DAFÜR :thumbup:

    Ich denke mal, das wird eine Einzelabnahme und wenn du das Schild auch selber bauen willst, wird das mit Sicherheit auch noch extra geprüft werden müssen.
    Es wäre ja ein (Alb)Traum, wenn man sich LED Beleuchtung so einfach ans Auto basteln kann.


    Ich will dir nicht den Wind aus den Segeln nehmen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das so einfach geht. So lange du nicht vor hast, diese Schilder in Serie zu fertigen, wird es wohl ein sehr teures Projekt.

    Ich hab da gleich mal eine Frage....


    Habe in einer Anleitung eine gute nachbaubare Möglichkeit gefunden. Allerdings werden dort MAX6869 LED Treiber verwendet. Diese habe ich nirgends gefunden.


    Habt ihr eine Idee wo ich die bekomme?

    Danke für die Tips...
    Die Anleitung von instructables kenne ich schon. Alles schön beschrieben was den Bau angeht. Das Video bei Youtube ist auch sehr interessant...vor allem die Downloadlinks.
    Werde das morgen mal mit meinem Kollegen durchsprechen. Wenn alles so passt, dann kann es ja schon an das realisieren gehen.
    Hätte nicht gedacht , dass das so schnell gehen kann- dann kommen ja meine anderen beiden Projekte vielleicht dieses Jahr auch noch an den Start... Infinity Mirror und LED Tube 8o

    Danke für die Info.


    Es soll erstmal ein einfarbiger werden. RGB kann man ja später immer noch probieren (im übernächsten Winter vielleicht).
    Wir werden uns die Arbeit teilen. Mein Kollege will sich um die Programmierung und das Herstellen der Leiterplatten kümmern ( er hat eine kleine 1-Mann-Firma welche so etwas macht) und ich wollte mich um die handwerklichen Dinge kümmern.
    LED`s werden wir wohl aus der Bucht beziehen, alle anderen Teile dann aber lieber von Reichelt und Co.


    Vielen Dank schon einmal für deine angebotene Hilfe...wir werden mit Sicherheit darauf zurück kommen =)

    Hallo Gemeinde.


    Ich habe bei Youtube einige Videos von diversen Cubes bewundert. Da bei uns auf Arbeit im Herst immer etwas getrödelt werden kann, wollte ich mit einem Kollegen ein 8*8*8 Cube bauen.
    Gelesen hab ich mir schon die Augen wund, leider keine Anleitung gefunden, die meinem laienhaften Verständnis für`s programmieren entspricht...


    Nun bin ich auf der Suche nach einer Anleitung und einem Programm, womit ich mir / wir uns, einen Cube bauen können. Der Weg soll in diesem Fall das Ziel sein.


    Ich wäre für konstruktive Ratschläge dankbar.