Beiträge von Bloody

    nabend :D


    boar seit letzter woche bin ich mega aufm LED Trip... ich weiß auch nicht, die dinger haben es mir angetan. Wusste erst gar nicht das es sowas wie die P4 etc gibt kannte nur die 3 und 5mm. aber nun hab ich intresse an der ganzen technik gefunden, und dieses Forum ist echt hilfreich.



    hoffe es stört nicht das ich mich im moment in so vielen themen mit einklinke, muss jetzt erstmal mein wissensspektrum vergrößern, schade das wir in der schule kein fach "LED" haben ;)

    ja habe ich L R auf der schulter, musste nur aufpassen dass sie weit genug hinten war und war bisschen rumspielen dass ich weder mein bike noch den himmel anfunzel, lief dann darauf hinaus dass die Linke funzel nen anderen winkel hatte als die rechte, sowmit war immer eine lampe richtung boden (sowohl beim sitzen alsauch beim stehen)


    das wackeln ist kein problem, also ist stramm am gurt , also wackelt die lampe genauso wenig/viel wie ich selbst

    jain , schatten is eher nicht das problem, der schatten verrät mir nur nicht wie groß ein hindernis ist , aber das etwas im weg ist sieht man. Aber das konnt ich damit verhindern das ich meine momentante beleuchtung an den Rucksackriemen auf der schulter befestigt habe, dadurch wird der winkel drastisch erhöht und der schatten minimiert

    ging nicht darum dass sie zu dünn wird sondern zu dick ;)


    aber jetzt wo dus sagst, jede gravur stört ja den "lichtfluss" , ich glaub ich teste das einfach mal , wie gesagt reste sind noch hier, und dann mal schauen mit welchen tiefen/dicken ich die besten erfolge habe

    Zitat von "-sonic-"

    guckst du oben bloody ;)
    da steht doch, dass er sich erstmal so eine gepimpte maglite anschauen will, bevor er sich selbst rantraut..


    aber JayP hats ja schon geschrieben.. sonst wüsste ich nicht, woher man sowas bekommen könnte


    sorry stimmt, hab mich verlesen. kann mir denn mal eben jemand nen link posten wo ich zur anleitung komme ?

    Zitat von "-sonic-"

    es sei denn du möchtest wirklich brutal helle leds, da wirds aber dann schwierig mit der kühlung.. es sei denn du legst aufs aussehen keinen wert ;)


    genau sowas suche ich ( ! )
    wie gesagt ich bin offroad unterwegs und da ist das blenden anderer leute eh kein problem, und da ich professioneller Mountainbiker bin bringt mir ne normale beleuchtung im gelände nicht viel, und jetzt wirds leider wieder sehr früh dunkel, sodass ich entweder ne brutal fette beleuchtung brauche oder aufs fahren verzichten muss, das erste is mir lieber.


    wie gesagt: akku darf gern etwas größer werden und wird im rucksack verstaut. Die OPTIK IST MIR EGAL, hier geht es darum das ich etwas sehe und nicht das die leute mich sehen :wink: also darf gerne nich so schick aussehen, hauptsache ich bekomme es mit ...

    mahlzeit ich weiß es ist "schon wieder ein topic über ne fahrradbeleuchtung" ... mir gehts nicht um ne leichte beleuchtung sondern es muss BRENNEN :twisted:


    Also ich bin Mountainbiker und wenn ich bei dämmerung/dunkelheit unterwegs bin möchte ich doch auch gerne genug sehen.
    90% der Fahrt bin ich mit dem MTB offroad unterwegs d.h. NICHT im STRAßENVERKEHR und dementsprechend soll die beleuchtung auch ordentlich was an leistung bringen.


    habe noch keine ahnung von "Hammer LEDs" popel hier immer nur mit 5mm dinger rum, aber naja nun muss es sich ändern. Was für LEDs sollte ich nehmen ? Spannungsversorgung muss nicht handlich sein,denke der akku kommt mit som spiralkabel in den rucksack