Beiträge von mcflash

    wie hast du das mit der dimmbarkeit gelöst?
    in dem datenblatt der ksq steht nichts von dimmbarkeit? oder hast du einfach zwischen ksq und leds den dimmer eingebaut?
    sodass die spannung gesenkt wird und dadurch der konstante strom auch gedrosselt wird?
    bin schon länger auf der suche nach einer möglichkeit meine 230V ksq zu dimmen und diesen dimmer den du gepostet hast kenne ich von ebay und dx.


    und die lampe sieht echt top aus!

    noch als weiteren Tipp:


    RGB strips mit der gleichen bestückung wie du ihn von DX reingestellt hast gibt es im deutschen eBUCHT für weniger.


    hab selbst nen 5 m strip mit 150 5050 smd leds ersteigert für 27€ inkl versand UND es ist noch ein controller dabei samt fernbedienung und netztteil mit 60 watt.


    also vielleicht wäre das ja eine überlegung wert. der strip ist zwar noch nicht angekommen aber laut beschreibung ist der shop und die ware aus deutschland, was ja den versand beschleunigen sollte

    naja irgendwie scheinen die gerade schwierigkeiten zu haben.


    sachen, die ich bestellt habe kamen ziemlich spät an.


    jetzt einen monat nach ner bestellung wurde nichts verschickt. also hab ich die angeschrieben und nun meinte man das die sachen nicht verfügbar seien, obwohl sie im shop als verfügbar angegeben sind.


    kann es sein das der shop umgebaut wird, weil es ja jetzt auch die url dx.com gibt.

    wenn du auf das bild klickst zum vergrössern, siehst du das auf der LED steht, dassie KSQ 21-30 LEDs betreiben kann.
    hab eine kleiner ausfürhrung davon auch von DX finde die ganz gut

    na da bin ich mal auf die langzeit test gespannt.


    hab mir 12 akkus von AA geholt, sollen in ne umgebaute mag 6D. liegen hier seit dem kauf ungeöffnet.


    hab auch andere akkus ausm discounter und naja bei lidl "tronic" akkus konnte ich nach ner woche eine extreme selbstentladung ermessen. aber zum testen sind die okay.


    im internet findet man viele test, wo dann leute überascht sind wie gut die akkus sind und dann gibts wieder andere tests wo gesagt wird, dass die totaler müll sind.


    aber trotzdem interesant, weil ich die selben akkus selbst gekauft habe :) .
    hab vorher auch recherchiert aber nichts gefunden

    ich hab auch jahrelang mit lidl oder aldi lötkolben für 4€ gelötet. aber nachdem mir innerhalb von 2 wochen 2 lötkolben verreckt sind hab ich mich entscheiden den kleinen 25w von weller zu nehmen. koste quasi 5 mal mehr als einer vom lidl :thumbsup: aber finde ihn klasse. super leicht und gutes handling, da der kolben relativ schmal ist und das kabel ist auch gut. aber leider, was ich irgendwie vorher nicht wusste das er so blöde gewinde spitzen hat also muss man sich wieder speziell welche besorgen aber bei ebay für 10€ 3 stück bekommen. die erste originale ist relativ schnell kaputt gegangen und die eine neue hält jetzt schon ne weile.

    ja klar. vielleicht noch einen 1 Ohm widerstand davor setzten, hatte aber auch lampen ohne.
    dann hängt es davon ab, wie die LED gekühlt ist. wenn sie jetzt mehr strom bekommt wird sie wärmer und wenn die nur am rand vom star kontakt zum gehäuse hat (üblich bei günstigen lampen) geht sie schneller kaputt


    edit.


    mit batterien weiss ich nicht, hab das zumindest mit 3 akkus gehabt. die haben soweit ich das noch weis einen höheren innenwiderstand als batterien, aber vielleicht bestätigt das lieber jemand


    Aber das ist auch kein problem, weil es danach gleich wieder angeht,

    also das radio schaltet beim motorstart kurz aus?


    wenn das der fall ist, ist das völlig normal. das hab ich auch in nem golf 5 gehabt. wenn man das licht an hat und startet schaltet das auch kurzfristig ab.


    beim start wird viel leistung aus der batterie gezogen und deswegen werden kurzzeitig alle verbraucher ausgemacht.


    beim 5er zB läuft die lüftung und sitzung (wenn eingeschaltet) erst nach 20-30 sekunden an nach dem start


    und als tipp wegen den belegegungen und wo dauerplus/ zündpuls ist, geh in ein golf forum dort findet man innerhalb weniger minuten genaue angaben.
    manchmal ist das nicht immer gleich weil allein beim golf 5 manche baujahre zündpuls am zigarettenanzünder haben und andere wiederum nicht

    hab mir auch die trennscheiben von DX bestellt. mal sehen, wann die kommen.
    also diese dünnen braunen scheiben sind mir oft gerissen, aber mit den faserverstärkten hatte ich nie probleme.
    hab zwei dieser billig sets und naja es geht, hab mir aber original dremel fräser geholt und die sind viel besser als die aus den sets

    ich hatte auch schon glück und hatte ne DX sendung nach 8-9 tage ab bestellung im briefkasten. hängt wohl davon ab, ob gerade ein container nach europa/deutschland geschickt wird :D


    musste auch schon 2 mal zum zoll. das eine mal hab ich nachgefragt und die meinte das eh erst ab einem warenwert von ca24-25€ zoll erhoben wird. weil sichs darunter einfach bürokratisch nicht lohnt.

    also ich bestelle relativ viel bei dx. splitte natürlich auf auf mehrere sendungen. kann schon vorkommen das ich alle 2-3 tage ne sendung bestell :)


    was mich ja ärgert, wenn es mal verschickt wurde geht es eigentlich von der zeit.


    hab aber jetzt den fall (nicht zum ersten mal) das ich am 14.4 etwas bestellt hab und das noch nicht "gepackt" wird oder geschweige denn verschickt wird. beide artikel stehen als "in stock" und "typically ships in 4-7 days"


    naja muss man halt mal warten.


    hab auch schon komischerweise sendungen ein paar tage früher erhalten, als welche, die ich ein paar tage später bestellt habe :D

    bei DX gibt es auch treiber für 230V die wasserdicht sind. bzw sein sollen , hab so einen auch im badschrank verbaut. ist einer mit 330mA für 6-12 LEDs, was ja auch nicht schlecht ist.
    musst dich mal da umschauen, weis jetzt nicht ob es auch welche gibt mit 1A oder mehr die in diesen wasserdichten gehäusen zu haben sind

    hängt auch davon ab was das für akkus sind. weil wenn du die xm-l mit hohen strömen laufen lässt bricht die spannung der akkus ein.
    hab selbst vor ein paar tagen ne lampe mit 3 xp-g und 8 aa akkus und ist schon krass wie die spannung einbricht.
    und nur mit widerstand ist das sowieso noch mal empfindlicher als wenn du ne KSQ hast die möglichst konstant den strom liefert :) egal ob akku voll oder nur noch 80%.


    li-ion akkus sollen da stabiler sein was das angeht, bin selbst noch recht unerfahren. habe erst meine erste taschenlampe mit 18650 ausgestattet.

    hmm, so ein turm wär net schlecht für meinen dremel aber leider sind dir preise recht hoch, wobei der von wolfcraft gehen würde.


    Moya


    was hast damit geschnitten?
    auf dem bild in der auktion sind man das man den dremel um 180° drehen kann. könnte man dann den dremel als kappsäge benutzen um zB dünne alu-profile damit zu durchtrennen? also wahrscheinlich wären dann die faserverstärkten trennscheiben sinnvoller?