Beiträge von mcflash

    also wollte es schon ziemlich homogen, grade wenn man was lötet oder anderes bastelt abends das genug licht vorhanden ist.


    übrigens wollte ich das ganze 2 mal machen, also 2 alu stangen


    also ist es egal wenn ich pro stange 2 so vierer module dran mach?


    hab das ganze schon mit einzelnen stars getestet und war gut. aber da die lampe nicht so lang ist wie das zimmer dachte ich ihc mach an die ecken so ein vierer modul das an den enden mehr licht abstrahlt was eventuell die eckken des raumes besser erreicht. wisst ihr was ich meine?

    hi,
    bin gerade dabei mir ne lampe fürs zimmer zu bauen.


    basis ist eine alu flachstange mit 1,5 m länge 8mm stark und 3 cm breit. falls noch mehr kühlung erforderlich werde kleine kühlkörper draufgesxchraubt.


    nun zur eigentlichen frage:


    hab jetzt so eine runder 4er platine mal bestellt zum testen und mit 4 p4 bestückt und mit 700mA laufen lassen.


    ist es jetzt besser so eine bündelung in gröseren abständen zu machen oder lieber mehrere einzelne LEDs die dann enger aneinander leigen?


    auf diese 1,5m lange aluplatte wollt ich eigentlich so 8-10 LEDs drauf machen. meine überlegung war nun zB an den äusseren ecken jeweils so ein 4er modul anzubringen.
    macht das überhaupt sinn?

    hatte auch schon 3 bestellungen mit denen ich zufrieden, waren auch cree LEDs dabei.


    dann mal ein viertes paket bestellt ist nie angekommen, also hingeschrieben an DX, die haben das nochmal geschickt, das kann man aber nie wissen ob die das wirklich gemacht haben und das kam auch nicht an. dann nachforschen lassen bei der deutschen post, weil das ja mit sendungsnummer war, die meinten das es auf dem paket steht warum es zurück geschickt wurde und as hab ich DX geschruieben und ab da war die kommunikation vorbei von seitens DX und wurde aus RMA gelöscht.


    DX meinte ich muss das mit der örtlichen post klären und die meinte wenn das paket an DX zurück kommt wissen die was los war weils drauf steht auf der sendung, super 18€ bestellung weg. kein brief vom zoll gar nichts ist gekommen, aber die deutsche post konnte mir versichern das die sendung nach D gekommen ist aber zurückgeschickt wurde.


    naja, nach längerer zeit hab ich letztens da wieder bestellt und warte nun auf die sendung und hoffe sie kommt :D

    also es sit schon ziemlich hell, anfangs dachte ich das es zu hell ist, aber dann hab ich nen umbau im auto innenraum gehabt und hab des im winter in der garage gemacht abends. in der garage hab ich kein strom also keine möglichkeit ne lampe ins auto reinzuhängen und muss sagen mit der beleuchtung, konnte ich super arbeiten.


    mittlerweile hab ich mich so dran gewohnt, dass ich bei andren autos echt denke das des viel zu dunkel ist. auch wenn abends was runterfällt auf den boden findet man es sofort.


    vergleichsbilder hab ich keine , aber es ist auf jeden fall heller als so ne original beleuchtung, das es jetzt kaltweiss ist und die originale warm ist ist das auch ein wenig schwierig zum vergleich, aber behaupte es ist 40 % heller als stock.


    also garantie naja, hab die leuchte in originalen zustand zu hause also wenn was sein sollte bau nich einfach eine unverbastelte rein, aber die garantie fürs auto ist im dezember ausgelaufen :)


    sind nur mit widerständen gesichert, aber so ausgelegt das die auch 14 V abkönnen und bei 12V ziehen die etwa 280-300 mA. ansonsten hätt ich auch ein hitzeproblem auf dem kleinen alublech in der geschlossenen lampe


    edit:
    bei dem einen bild erkennt man die fussraumbeleuchtung in warmweiss mit birnchen, die hab ich noch nicht umgebaut, aber will das demnächst machen.


    und in so nem schummerlicht war der gesamte innenraum

    hi,


    ich wollte euch mein kleines umbauprojekt vorstellen.


    habe in meinem golf 5 die innenleuchte umgebaut um es heller zu haben und ich denke im auto braucht man kein warmweiss von den standard glühbirnchen


    ich hatte im alten auto schon erfahrung mit 5mm leds und wusste das der abstrahlwinkel besser sein sollte und das diese led basteleien statt der birnen kaum was bringt.


    also wusste ich das ich die ganze lampe grundlegend umbauen muss.


    als erstes hab ich mir eine bzw. 2 bei der bucht ersteigert, eine für vorne, eine für hinten. und dann ging es los nach einigem überlegen und planen.


    1.
    alles aus der lampe rausgedremelt was im weg ist:


    [Blockierte Grafik: http://s4b.directupload.net/images/100221/uqhgkgq6.jpg]



    2.
    ein alublech mit rippen genommen und zurechtgesägt


    [Blockierte Grafik: http://s5b.directupload.net/images/100221/ylq9eqmk.jpg]


    so sieht es von der seite aus:


    [Blockierte Grafik: http://s11.directupload.net/images/100221/lfs8cxi8.jpg]



    3.
    probe sitzen, legen wie auch immer:


    [Blockierte Grafik: http://s7b.directupload.net/images/100221/eu4uxes3.jpg]


    4.
    nun die leds drauf platziert und mit M3 Schrauben fixiert:


    [Blockierte Grafik: http://s10.directupload.net/images/100221/ulonx5dk.jpg]




    So, des alu flach mit den leds wurde in der leuchte positioniert und mit epoxidharz in der lampe festgeklebt


    dann hab ich alles verdrahtet. es laufen immer 3 cree in reihe mit einem 18 OHM widerstand, der 5 watt verbraten kann.


    somit läuft so ein trio immer so unter 300 mA und hab die teile vorm einbau natürlich probe laufen lassen und die temps halten sich echt im rahmen.


    5.
    so sieht das ganze von der anderen seite aus.


    hab alles an die kontakte der birnen gelötet und auch berücksichtigt, das die leselampen-funktion nicht verloren geht, also per knopfdruck leuchten entweder 3 stück recht oder 3 stück links, wenn man es braucht ansonsten alle mit der normalen türkontaktschaltung.


    die widerstände an dem alu fixiert für eventuelle wärme aber die widerstände werden nicht sonderlich warm.


    [Blockierte Grafik: http://s8b.directupload.net/images/100221/miitwruq.jpg]


    beim der golf 5 leuchte ist es möglich einfach ein ambiente licht mit anzulöten, beim golf 4, bei dem ich die ersten erfahrungen gesammelt habe hätte man ne extra strippe legen müssen zum lichtschalter, aber hier nun ist das vorkonfektioniert und man musste einfach die, in meinem fall, 2 blauen 5mm leds in die dafür vorgesehen öffnung befestigen.
    dann noch ein loch bohren in die sichtbare seite und leds anlöten fertig.



    so sieht nun die fertige leuchte aus



    [Blockierte Grafik: http://s11b.directupload.net/images/100222/ngw3byxt.jpg]



    das gleiche in der hinteren leuchte, aber da war es weniger aufwand, da nur ein schalter und keine ambiente leds


    alles eingebaut, natürlich erstmal alles falsch + und - verlötet und wieder aus der garage hoch, lötkolben warmlaufen, umlöten, wieder runter.


    aber dann hats endlich geklappt.


    so sind die ergebnisse:


    [Blockierte Grafik: http://s11b.directupload.net/images/100222/q7nakyib.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s7b.directupload.net/images/100222/wuglo88d.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s5b.directupload.net/images/100222/erc6xckn.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s7b.directupload.net/images/100222/bfvyji3s.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s4b.directupload.net/images/100222/ds63rlgv.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s5b.directupload.net/images/100222/o493ne5a.jpg]




    Fazit:


    innenraum super ausgeleuchtet und um einiges heller als voher.


    es ist schön wenn man abends per funk das auto entriegelt und der innenraum leuchtet richtet und nicht wie im original das nur n paar birnchen glimmen :D


    bis jetzt fand es jeder: "wow ist das hell" :)


    wenn ich jetzt in einem andren auto mitfahre seh ich fast nix beim einsteigen :thumbsup: