Beiträge von reflection

    Da gebe ich Synvox recht, habe mir das lange überlegt und die Grösse des Cube spielt schon eine entscheidende Rolle. Sind ein paar Kabel mehr, dafür habe ich andere Vorteile. Man kann halt leider nicht die eierlegende Wollmilchsau haben ;)


    Greets reflection

    Tja, muss Euch alle entäuschen :rolleyes: keiner hat recht :D


    Also fangen wir mal von vorne an:


    Mikrocontroller: MSP430F149
    Speisung: 5V / 3.3V


    Schaut Euch mal das erste Pic an. Es sind Gitter die vertikal stehen und nicht horizontal liegen. Ganz oben musste ich einen Querdraht ziehen da er sonst zu unstabil gewesen wäre. Wenn man also von der Seite in den Cube schaut, sieht das dann folgendermassen aus:


    oben
    ___________
    | | | | | | | |
    | | | | | | | |
    | | | | | | | |
    | | | | | | | |
    | | | | | | | |
    | | | | | | | |


    unten


    In jeder Ebene können max. 8 LED gleichzeitig leuchten, also zieht eine Ebene max. 160mA. Wenn der Cube also voll leuchtet (alle 512 LED) dann zieht das Ding 160mA * 8 = 1.28A @ 5V ;)


    Zum MAX7221


    Das ist ein 7-Segment Driver, man kann ihn aber so proggen, dass man 64 LED unabhängig voneinander mit 16 Leitungen und 1 Widerstand betreiben kann. Hat also eine Stromquelle drin (16fach PWM, das ist wohl der einzige Hacken an der Sache). Angesteuert wird das Teil über SPI. Einen Font habe ich bereits programmiert, verschiedene Grundeffekte auch, aber ich bin noch lange nicht fertig.


    Ich muss mal noch den Cube unten verdrahten. Die Platine (uP, 8xMAX, Levelshifter, Speisung ect.) ist bereits fertig.
    Dann einstecken und hoffen das alles funzt...


    Hier noch Pics der Platine:




    Greets reflection

    Mit RGB hab ich mir auch überlegt, aber irgendwie ist mir das im Moment zu teuer und da ich ein Abendstudium mache und 100% arbeite, habe ich sowieso keine Zeit :S


    Video kommt natürlich, keine Frage, aber eben, muss das Ding zuerst mal fertig verdrahten.


    Also ich hatte schon ziemlich lange bis der so gerade war. Die Kantenlänge des Cube ist übrigens 315mm und der Plexiglas Cube hat eine Kantenlänge von 380mm. Habe mir einen Rahmen aus Stahlprofilen gemacht um die Gitter zu löten. Der Unterschied zu den meisten Cubes ist, dass er eigentlich aus 8 unabhängigen Ebenen zu je 64 LED aufgebaut ist. Ist halt ein anderer Ansatz... Wird sich zeigen ob es klappt oder nicht!


    Greets reflection

    Salu zusammen


    So, schaffe ich es also auch einmal meinen ersten Beitrag zu erstellen ;)


    Dachte ich mache hier einen Thread wo ich meinen 8x8x8 Cube vorstelle. Hat zwar schon ein paar habe ich gesehen, aber vielleicht interessiert es ja doch jemanden...


    Fertig bin ich noch nicht. Der Cube an sich steht, die Elektronik ist auch beinahe fertig, aber eben noch nicht ganz. :rolleyes: Habe den Cube ein bisschen anders aufgebaut als andere von Euch. Sollte halt schnell gehen und da habe ich mich für einen Aufbau mit MAX7221 entschieden. Hier einmal ein paar Pics wie der momentane Stand so aussieht:





    Greets reflection