Beiträge von Phillux

    Habe mich gestern bei Alipay registriert. War eigentlich eine kurze Sache. Noch was bei AliExpress bestellt, klappte soweit auch alles wunderbar und ist erst noch übersichtlicher als bei PayFuck :cursing: Andere Zahlungen bezahle ich künftig direkt per KK und nicht mehr via PayFuck :cursing:


    Cordials salüds


    Phillux

    Nimms nicht persönlich ;) Wenn jeder hier seine Bildchen woanders platziert, dann wird ja dieses Forum überflüssig. Also ein paar Fotos gehören schon hierhin :) Nebenbei kannst Du die Bilder ja auch parallel woanders zeigen, spricht nichts dagegen.


    Du solltest aber andere nicht dazu nötigen, einen Facebook.Account zu eröffnen ;) Auch wenn man keinen Account braucht um sie anzusehen, wieso soll ich mich auf ein anderes Portal bewegen. Facebook ist zumindest mir zuwider!


    Gruss Phillux

    Okay, deswegen einen Frazebook-Account anlegen :thumbdown:


    Ansonsten hätte ich die Bilder gerne angeschaut ;)


    edit: Hat wohl im gleichen Moment jemand anders auch gedacht :)

    Hatte da schon mal etwas nicht bekommen, also Antrag bei Paypal. Ebenfalls wenn etwas nicht der Beschreibung entsprach (AliExpress). Bei Ebay blicke ich echt nicht durch, wie - wo man sich dort bemerkbar machen kann :thumbdown: und nützen tut es sicher auch nicht viel.


    Ich weiss nicht, wieso die grosskotzig ihren KAUEFERSCHUTZ anpreisen und dann motzen, wenn man einen Antrag dafür stellt. Schlussendlich kriegt man den ja nur bewilligt, wenn man eindeutige Fakten auf den Tisch legen kann. Damit wird ja auch bestätigt, dass wirklich ein Mangel vorliegt und der Verkäufer Mist gemacht hat nicht der Kunde!


    Paypal ist zwar praktisch, aber ich gebe mir nun Mühe, auf Paypal zu verzichten. Ich hoffe, dass es Paypal dann auch auffällt :P

    Nicht, dass ich nicht neugierig wäre


    Uns ist aufgefallen, dass Sie eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Problemen
    mit Ihren PayPal-Transaktionen gemeldet hatten. Dazu gehören Anträge auf
    Käuferschutz oder Probleme, die Sie bei Ihrer Bank gemeldet hatten.


    Wir möchten, dass Sie mit Ihren Einkäufen zufrieden sind. Sollten wir aber
    weiterhin eine überdurchschnittlich hohe Anzahl von Problemen mit Ihren
    PayPal-Transaktionen feststellen, so kann dies dazu führen, dass Ihre
    PayPal-Kontofunktionen eingeschränkt werden. Außerdem besteht die
    Möglichkeit, dass wir bestehende und zukünftige Anträge auf Käuferschutz
    aussetzen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Anträge in Zukunft
    abzulehnen.


    Wir möchten Ihnen Gelegenheit geben, Ihre Kontoaktivtäten für die Zukunft
    neu zu bewerten. Im Augenblick sind von Ihnen keine weiteren Schritte
    erforderlich, und auch keine Antwort auf diese E-Mail notwendig.


    Wenn ich bei Ebay irgendwelchen Schrott geliefert bekomme, dieser nicht der Beschreibung entspricht, dieser nicht funktioniert usw. ist es mein gutes Recht mich deswegen zu beschweren. Ebay hat ja nicht nur ein lausiges Webportal, sondern auch einen lausigen Kundenservice :cursing: Oder was verstehen die unter Käuferschutz? Wo soll man sich beschweren auf diesem idiotischen Portal? Aber Ebay und Paypal gehörten ja mal zusammen, glaube ich. Also kein Wunder!


    Komme hier nochmals auf dieses Thema zurück :)


    Habe soeben ein etwas unfreundliches Mail von Paypal erhalten, was mich dazu bewegt, mich nach anderen Zahlungsmöglichkeiten umzusehen. Bin vielleicht nicht so ein grosser Verlust für Paypal, aber es geht mir um's Prinzip :P


    Was ich in D bestelle, kann ich auch mit Kreditkarte direkt oder per Vorauszahlung bezahlen (F.ck you Paypal!) :cursing:


    Beim Chinesen gibt es ja bekanntlich Alipay. Benutzt das jemand hier regelmässig und wie sind die Erfahrungen damit?


    Danke und Gruss
    Phillux

    auch wenn es am Ende teurer ist als eine Fertiglösung und schlechter aussieht und ineffizienter ist


    Das sind aber schlechte Voraussetzungen ;)


    Würde mir ernsthaft überlegen, ob Du etwas Gescheites produzierst (mit brauchbaren LEDs) und nachher Freude daran hast oder dann eine Fertig-Lösung anschaffen. So scheinbar billiges Gebastel macht auf die Dauer keine Freude und ist vorweg verschwendete Mühe. :(


    Aber gutgemeinte Ratschläge perlen bekanntlich ab, wie Wasser auf Teflon.

    Okay, werde mich wohl für die günstigere IMR von Eftest entscheiden. Die mit Mangan sind zudem sicherer :thumbup:


    Hohe Ströme müssen sie bei meiner Anwendung allerdings nicht liefern. Ich denke diese Purple ist dafür wohl der Favorit

    Yep, bestelle lieber in D weil schneller bei mir :) Bei den Chinesen habe ich diese Ultrafire gesehen, welche wohl niemals 1200mAh haben und dann kriegt man vermutlich noch alte Ware :thumbdown: Spareffekt ist schlussendlich auch keiner!


    Werde mich wohl für Efest Zellen entscheiden.

    Abhängig davon, wie der Netzstecker gepolt ist, ist der Pin rechts oben über ca. 240 Ohm mit Netzspannung verbunden.
    Das reicht für eine tödliche Dosis völlig aus.


    Da ist nun aber nicht der Chinese schuld ;) Schafft mal eure Schuko-Stecker ab. So ungepolte Netzstecker gehören verboten :P


    Phillux, du hast einfach das "Original" und wir den billigen youyue clone


    Na ja, so wie die aussehen, kommen sie aus demselben Hinterhof ^^

    So so, alles in allem immer noch diesselbe Sch....quali. Habe ja meine schon sicher zwei, drei Jahre :wacko:


    Die Platine im Griffel scheint nun geändert, ob besser kann ich nicht sagen.


    Wieso haben die nun plötzlich alle Atmels und meine einen ollen Holtec :(

    Da dürfte es sicher keine Einwände geben. Auch nicht in Eurem überegulierten Staat ^^


    Wenn der Rettungs-Sani kommen muss, haben die aber sicher auch GPS im Wagen. Und notfalls kann eine andere Person auf die Strasse stehen und diesen abpassen. Somit ist der Nutzen wohl eher nicht so gross, denke ich. Gesehen werden muss das Schild ja auch noch. Und ob der Sanitäter dann gleich den Blick dafür hat?