Beiträge von lgpunkt

    Habe das Paket jetzt auch, gefunden! Vielen Dank an die Veranstalter & Sponsoren :love:



    Nahezu zeitgleich bemerkte ich, dass sich auch an meiner Chili die erste Blüte bildet! :D

    Tag 56 + 10




    Meine Chili ist als sofort Maßnahme in eine große Schale umgezogen (Wurzelbildung war allerdings noch nicht so grandios).
    Desweiteren ist mir so ein stück Hammerschlagblech in die Finger gekommen (hab ich mir abgeguckt, danke an wen auch immer ;P habs vergessen)


    Mein Paket lässt leider mal wieder auf sich warten ;( Nicht. Grad gesehen, ist bei einem Nachbarn, leider ohne Zettel und leider nicht an die Packstation gegangen? Gehe ich wohl mal Suchen -.-' Ich liebe meinen Postboten

    Den Fenster Gedanken hatte ich auch schon... möchte ich eigentlich nicht. Da ich schon daran interessiert bin zu sehen ob die LED leiste das auch Solo schafft.


    Zum Thema größerer Topf, Früher oder später auf jeden Fall. ich sehe grad mal eine kleine weiße Wurzelspitze unten auf dem topf rauskommen. Also normalerweise hätte ich noch gewartet, mal gucken ob ich was brauchbares finde. Danke für deine Meinung :thumbup:

    Tag 56 (ab Aussaat)




    Also bevor ihr euch sorgen macht, es geht allen Chilis gut ;) ich werde mich allerdings bis auf weiteres auf diese eine Pflanze beschränken.


    Habe das Gefühl ich hinke ein wenig hinterher... was meint ihr?

    Wenn du sowieso mit Neem sprühst, kannst du da auch einfach nen Tropfen Seife mit zugeben. Hat wenn ich das ganze Richtig im Kopf habe zwei Vorteile:


    - Reduziert die Oberflächenspannung des Wasser und lässt damit normalerweise schwimmfähige Tiere ersaufen
    - (kommt aufs Neemprodukt an, ist in vielen schon mit drin.) wirkt als Emulgator

    Tag 43




    soweit alles OK. Habe die ersten Mangelerscheinungen an den beiden ältesten Pflanzen; braune Stellen und son bisschen creepy Blätter... Habe noch einen biologischen NPK ( 6 12 8 ) Dünger hier rumfliegen. Damit habe ich in der Letzten Woche angefangen zu gießen (1ml / L).



    Tag 32



    Durch einen doch durchaus großen Abstand zum Licht und nahezu null Luftbewegung sind die beiden älteren Chinesen nach der Dusche eben umgekippt. Den abstand zum licht hab ich in den letzten tagen um ca 10cm reduziert (geht halt leider auf kosten der Fläche :huh: also alle noch öfter drehen :wacko: ), Luftbewegung kann ich leider nicht bieten; wenn die drei Rocoto's allerdings alt genug sind (~2 Wochen), werde ich auf den Deckel verzichten und damit dann auch auf die Heizung.


    Es sei denn ich bekomme demnächst ein Päckchen vom Hombre und entschließe mich doch noch dazu mehr Chilis zu ziehen :thumbsup:

    Ich habe grad die 2 noch nicht gekeimten Chinese 5 Colour entsorgt... hab nochmal nach den Samen gesucht, sie allerdings nicht gefunden. Also 3 von 5 :thumbsup:


    dabei hab ich gesehen das 2 der 3 Rocoto in den nächsten tagen Ihre blätter entfalten werden :D

    Dann muss ich mir so ein Gewächshaus ja nicht kaufen, hatte auch überlegt... aber ich hab nen Imbus :D


    Du kannst auch einfach ne Schale/Tasse/Glas mit Wasser dazustellen. Der Ultraschallvernebeler macht meiner Meinung nach nur sinn wenn du den über nen Hygrostat steuerst. Ansonsten macht der halt echt viel nebel 8o was ab einem gewissen punkt dann auch deine Lichtausbeute einschränkt.

    Tag 21


    Heute gibt's mal kein Foto. Bin immer noch bei 3/5.


    Allerdings sind 3 Baumchili (Rocoto, leider nicht mehr Sorten rein, da ist irgendwas scharfes mit drin, wohl möglich Habanero) Samen in die grüne Box gewandert. Ein Geschenk eines Arbeitskollegen :thumbsup:

    Tag 18


    ein weiteres kleines Update aus meiner grünen Box. Seit 2 Tagen ist auch Nr. 3 an der "Sonne".



    P.S.: Ich drehe die einzelnen Töpfe ab und zu mal um 90,° damit die nicht so windschief wachsen.

    Hallo zusammen,


    Tag 10


    bin grad nach Hause gekommen, frohe Weihnachten gehabt zu haben ;) Ich habe am 24. meine Wohnung verlassen, Temperatur ein wenig runtergeregelt (24°C) und das licht angemacht (24/7) weil die Zeitschaltuhr nicht wollte ... (war aber günstiger als das Menü bei McD)



    Nr. 1 und Nr. 4 haben es geschafft! ;);) Nr. 3 ist auf jeden Fall auch schon aufgegangen; dauert aber noch ein wenig.

    Tag 1


    Heute habe ich die 5 samen aus dem nassen Taschentuch genommen und eingepflanzt; 3 Stück sind in die bereitgestellte Anzuchterde gewandert, die anderen zwei hab ich in Steinwolle gepflanzt.


    Die grüne Box ist mein Improvisiertes Gewächshaus (gibt noch nen durchsichtigen Deckel dazu). Dadrin hab ich eine völlig überdimensionierte Wärmematte an einem Temperaturregler (auf 27°C).


    Die Lampe habe ich nur fürs Foto angemacht, werde ich erst anmachen sobald ich was sehe.



    Gruß
    Lasse