Beiträge von cinepleex

    Vielen Dank für die Erläuterung.


    Über den LDR fließt eine gewisse Spannung abhängig vom Licht, welches auf ihn scheint zum IC. Der Tinny13 misst die Spannung und wenn die Schwelle, welche ich einprogrammiert habe unterschritten wird, dann gibt er Strom auf den npn Transistro, welcher dann durchschaltet und die LED zum leuchten bringt. So der Plan von mir gewesen.


    Die beiden sind ja auch das was ich suche:
    http://www.ebay.de/itm/3712012…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT


    http://www.ebay.de/itm/2516876…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

    Das wäre absolut perfekt, kommt jedoch nicht vor dem 22.06 bei mir an. Fällt somit leider weg :/


    @Superluminal auf den Platz kommt es mir überhaupt nicht an. Der Controller wird einen Kondensator bekommen aber was sagst du zu dem letzten Schaltbild von mir?

    Spannungsteiler? Warum ist der Fotowiderstand nicht richtig gezeichnet? P1 brauche ich ja nicht. Ich stelle programmiere die Schwellenspannung einmal ein und dann wird das nicht mehr geändert.


    Ich stelle mich aber auch an... :D


    - Daniel

    Danke für die Antworten. Leider bin ich wie gesagt überhaupt nicht in der Materie drin und es fiel mir sogar schwer den Text von @Superluminal auseinander zu nehmen. Ich habe jetzt einen npn Transistor genommen und hoffe, dass er jetzt richtig angeschlossen ist, genauso wie der Fotowiderstand.


    @stromflo ich habe nicht die geringste Ahnung was der "Schmitt-Trigger Baustein CD4093" ist und was er genau macht. Leider ist es sogar jetzt schon zu spät so etwas in Betracht zu ziehen. Trotzdem sehr vielen Dank für deine Mühe.

    Hallo,


    ich habe die Aufgabe für ein Modellhaus eine kleine Beleuchtung zu schaffen. Da ich absoluter Anfänger in diesem Bereich bin, würde ich ein wenig Unterstützung benötigen.


    Funktion soll wie folgt sein:


    Schalter mit 3 Positionen: Licht an, Licht aus, Automatisch


    Licht an: Einfach direkt Strom an die LED, welche zur Beleuchtung dienen
    Automatisch: Wenn dunkel, dann Licht an. Soll über einen Fotowiderstand und einen Atmel Atinny 13 laufen.


    Ich habe versucht einen kleinen Schaltplan zu erstellen, ich hoffe es sollte ersichtlich sein was genau gemeint ist.



    (Den Elko am Controller bitte nicht beachten)
    Der Controller macht folgendes: wenn bestimmte Spannung an PB4 unterschritten, dann Strom an den Mosfet, welcher die LED schaltet.


    Übrigens, der Grund, dass ich das so kompliziert und nicht über ein Relais mache ist, dass ich lediglich 4,5 Volt habe und kein Relais für diese Spannung finden kann.


    Ist der Mosfet richtig angeschlossen?
    Welche Fehler gibt es?
    Bin ich falsch mit dieser Frage hier?


    Dankeschön
    - Daniel