Beiträge von sasch90

    Also vielen Dank erstmal :-)


    die Ketten sind schon alle gelötet. Hell genug ist es - bzw. genau richtig dafür.
    Arduinos sind alle gekauft und auch Stromzufuhr habe ich nach jeder Reihe.


    Ich hab lediglich das Problem, dass ich die Matrix in x-Richtung doppelt so groß machen muss, als sie eigentlich ist
    Abstand der Wasserbälle: 50cm
    Anzahl Wasserbälle: 14x52
    Anzahl LEDs: 28x52

    Hallo Liebes Forum,
    Vielen lieben Dank für Eure Kompetenz und die Möglichkeit, mitzulesen.
    Ich habe hier schon in einem anderen Thread nachgefragt. Nur hatte ich den falschen Ansatz.


    Und Zwar plane ich in der Stadt Schwäbisch Hall ein Kunstprojekt am 17. Oktober. Hierzu hängen wir auf einer Brücke 728 Wasserbälle auf - und auf jedem Kleben ZWEI Leds [Youtube zur besseren Vorstellung]


    Nun komme ich einfach nicht darauf, wie ich das folgende Script abändern muss, um zum Beispiel von 14 LEDs (welche in JINX eingestellt sind) 28 LEDS (welche auf den Bällen kleben) anzusteuern.
    Ich verwende dafür 4 Arduinos.
    Das Script: [github] (leider zu lang, um es hier zu posten)


    Zum Beispiel "sagt" JINX!:
    LED1 Rot, LED2 Grün, LED3 Lila
    Dann sollte der Arduino:
    LED1+2 Rot, LED3+4 Grün und LED 5+6 Lila ansteuern (usw.)


    Wenn Ihr mir da nur irgendwie helfen könntet, wäre ich Euch sehr dankbar :* . Ich habe schon so viel versucht und gegoogelt. Doch immer wenn ich was ändere, leuchtet einfach nichts mehr :-/
    Und selbstverständlich findet sich ledstyles.de auf meinem "Danke-Plakat" wieder, welches an dem Abend vor aufgehängt wird.

    Wie Klasse,


    wie lange habe ich genau dafür einen funktionierenden Sketch gesucht.
    um danke zu sagen, wollte ich mich extra anmelden :-)


    nur kommt mir da noch eine Frage:
    Ich habe versucht, das Script so zu ändern, dass immer 2 LEDs zusammen gehören. (das benötige ich, weil ich immer 2 auf einen Wasserball geklebt habe (Bilder folgen))
    Nur dann funktioniert es nicht mehr.


    Habe dazu versucht, in Zeile 175 die Schleife zu verändern, dass sie
    [/i]setLedColor(led, r, g, b);[i]
    und
    [/i]setLedColor(led+1, r, g, b);


    ändert. Aber ich kann dazu ja nicht einfach die "led" Variable 2x inkrementieren lassen oder?


    Vielen Dank für das klasse Forum. Ihr habt mir allein durch mein Mitlesen schon sehr viel geholfen :)