Beiträge von horus

    Die idee ist klasse, hätte allerdings auch bedenken mit der Wärme und dem doppelseitigem Klebeband, aber es ist ja eine "Quick&Dirty" Lösung oder es ist Industriedoppelseitiges Klebeband. Zur Not könnte man auch 2 Löcher bohren und ne Schnur als Absturzsicherung nehmen.


    Aber die Idee mit dem Kabelschacht gefällt mir. Verstellbare Höhe und versteckte KSQ in einem.


    sry, dass ich den Thread hier hijacke ich hab mir jetzt das 12x Osram Horticulture Modul besorgt und würde dass gern mit 700mA betreiben, nur hab ich keine Ahnung was für ein Kühlkörper dafür geeignet ist. Hat da einer ne Idee?


    Wird dann für meinen Zitronenbaum verwendet zum Überwintern und die sind sehr empfindlich was zu warme Temperatur und zuwenig Licht angeht, wird dann schnell mit Blattwurf gedankt.

    sowas ähnliches hab ich mir auch schon überlegt, als Zusatzbeleuchtung für trübe neblige Tage (im Herbst-Frühjahr hier relativ häufig).
    Im Prinzip wie bei den 2 rechten Fenstern nur mit wesentlich kälterem Licht




    Auf dem 4. letzten Bild hast du da kältere Leds verwendet oder täuscht es durch den Weissabgleich der Kamera? Sieht besser aus als das Wärmere.

    Hallo
    die Wagos gibts ja auch als 5er 221-415, zwei davon übereinander und du hättest einen recht Kompakten 1 zu 7 Verteiler, man muss halt dann nur die max Stromstärke beachten.

    Code
    1. _ _ _ _ _
    2. [ ][ ][ ][ ][ ] ------,
    3. [ ][ ][ ][ ][ ] ------´
    4. ̅ ̅ ̅ ̅ ̅
    5. (2x5 Klemmen) (Brückenkabel)


    Ich mag die kleinen Wagos, hab ich (die 3er) bei meiner Zitronenbaum/Chili-Zusatzbeleuchtung (die ich sobald sie fertig ist vorstellen werde) auch mit begeisterung verwendet.