Beiträge von 1.AVM

    Der wird schon drin sein :D Wo kommt sonst der Türkontakt her? :D
    Der TKS sitzt im Schloss ... könnte natürlich auch das Kabel anzappen. Damit hab ich mich noch nicht genauer beschäftigt.
    Wollte von euch erstmal nur wissen, wie die LED STripes sind und ob es bessere gibt für den gleichen oder einen geringeren Preis :D
    Und der TKS wär sowieso geschaltete Masse!

    Hi,


    es könnte sein, dass ich am FH Zündungsplus und Dauerplus habe. Weil die FH auch gehen, wenn ich die Zündung anhatte und den Schlüssel abgezogen habe ... da gehen die FH aber nur noch 60 sek und dann nicht mehr.


    Aber Komfort Öffnen/Schließen ist auch möglich, d.h. die Fenster lassen sich hoch bzw. runterfahren, wenn ich auf der Fernbedienung "Auf" oder "zu" lange gedrückt halte. Also muss der FH ja dauerplus haben, da ich ja in diesem Moment den Schlüssel in der Hand halte :D

    Hi,


    ja, hab drüber nachgedacht. Denke aber nicht, dass ich IP65 brauche, da die Leisten auf der Innenseite der Tür sitzen (bei geschlossener Tür also IM Fahrzeug) und wenn die Tür offen ist, sitzen sie ein wenig "überdacht". Wollte noch klare Klebefolie drüberkleben. Werden die Dinger sehr heiß? Die Tür bleibt ja nicht lange offen.

    Oh das hatte ich vergessen zu erwähnen.
    Also das sollen keine Schalter sein, das sollen nur Stecker sein (wusste das Symbol nicht dafür).
    Und von den Motoren (das sind die Fensterhebermotoren) greif ich das Dauerplus (+12V) ab.

    Hi,


    bin neu hier im Forum :D


    Möchte euch mal mein Projekt vorstellen:


    Geplant ist eine Einstiegsbeleuchtung auf der Fahrer- und Beifahrerseite (3 Türer).
    Verwenden möchte ich flexible LED-Stripes mit 3 Chip SMD LEDs von http://www.highlight-led.de und zwar auf jeder Seite 44 cm (bestelle mir nen 100 cm Streifen und schneid den dann zurecht). Die Beleuchtung soll angehen, wenn ich die Tür öffne - also muss ich an die geschaltete Masse von der Innenleuchte (z.B.).
    Hier mal die Kenndaten der LED-Stripes:


    http://www.highlight-led.de/LE…weiss_3-Chip_i282_621.htm


    Technische Daten:


    • Lichfarbe: pur-weiß
    • LED Anzahl: 60 SMD LEDs 3 chip
    • Abstrahlwinkel je LED: 120°
    • Farbtemperatur: 5000°K
    • LED-Typ: 3-Chip SMD 5060LED
    • Spannung: 12V DC
    • Strom: 1.200mA/m
    • Leistung: 14,4W
    • Maße: 1000mm x 10mm x 2mm
    • Lichtstrom: 900 Lumen
    • alle 5cm kürzbar
    • selbstklebend - 3M Klebeband auf der Rückseite


    Sie kaufen hier einen superhellen, flexiblen SMD LED-Streifen, der
    neusten Generation. Durch die verbauten 3-chip LEDs ist eine enorm hohe
    Lichtausbeute, bei sehr geringem Energieverbrauch möglich. Der
    Streifen eignet sich bestens für Ihre Designbeleuchtung im
    Innenbereich, ob zur Beleuchtung, zur indirekten Beleuchtung oder nur
    zu Dekozwecken. Sie werden absolut begeistert sein, wie viel Licht aus
    einem solch kleinen und hoch-flexiblen Streifen ausgestrahlt wird.




    Anwendungsmöglichkeiten:


    Kleben Sie die Streifen in Schränke, Vitrinen, unter Regale
    oder Hängeschränke, über einen Arbeitsplatz
    oder als Fensterumrandung. Ihrem Ideenreichtum sind keine Grenzen
    gesetzt! Da Sie den Streifen durchtrennen können, ist es
    möglich auch 3er oder 6er Gruppen beliebig einzusetzen. Die
    Streifen sind besonders energiesparend, da die LEDs nicht in einer
    einfachen Parallelschaltung, sondern in einer 3er Reihenschaltung
    effizient verschaltet sind.


    Passende Stromquellen finden Sie auch in unserem Sortiment.




    Mögliche
    Einsatzgebiete


    • als Vitrinenbeleuchtung
    • Schrankwandbeleuchtung
    • Möbelunterbaubeleuchtung
    • Küchenzeilenbeleuchtung
    • im Haus und Garten
    • moderne Wohnraumbeleuchtung
    • Beleuchtungen im Kfz / Wohnmobil
    • als Beleuchtung für die Werkbank oder den
      Geräteschuppen
    • Beleuchtungen im Wohnmobil, Wohnwagen oder auf dem Segelboot


    Dies sind nur Beispiele,
    Ihrer Kreativität sind keine Grenzen
    gesetzt!




    !!! ideal geeignet
    für indirekte Beleuchtung !!!






    Anschlussmöglichkeiten




    Löten: Der Streifen wird ohne Kabelanschluss geliefert. Sie
    brauchen einfach nur 2 Kabel an die markierten Pole an einem Ende des
    Streifens anlöten. Da diese Lötpads vorbehandelt
    sind, muss man nur kurz den Lötkolben antippen und das Kabel
    sitzt bombenfest. Auf diese Weise können Sie auch 2
    Teilstücken miteinander verbinden.




    • alle 3 LEDs können Sie den Streifen auch
      abschneiden und finden somit Ihre ideale Länge!
    • einfach mit einer Schere zerschneiden, Stromanschluss
      anlöten und fertig
    • zur Hilfe sind die möglichen Schnittlinien markiert


    ______________________________________________________________


    Soviel dazu.
    Dann hab ich mal noch nen Schaltplan gezeichnet:


    [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/a/ang…uaristik/schaltplan_1.jpg] Also vereinfacht - bin kein Elektriker!


    Was sagt ihr dazu? Wie findet ihr die LED Stripes? Gibt es besser bzgl. Preis-/Leistungsverhältnis?