Beiträge von Marvin.mm

    Hallo
    Hier erstmal der Code für den Sonnenaufgang:
    <#include "FastLED.h"


    #define NUM_LEDS 10


    #define DATA_PIN 3



    CRGB leds[NUM_LEDS];


    void setup() {


    FastLED.addLeds<WS2812B, DATA_PIN, RGB>(leds, NUM_LEDS);


    }


    void loop() {
    Sonnenaufgang();


    FastLED.show();
    }


    void Sonnenaufgang() {



    static const uint8_t sunriseLength = 30;
    static const uint8_t interval = (sunriseLength * 60) / 256;
    static uint8_t heatIndex = 0;
    CRGB color = ColorFromPalette(HeatColors_p, heatIndex);
    fill_solid(leds, NUM_LEDS, color);
    EVERY_N_SECONDS(interval) {


    if (heatIndex < 255) {
    heatIndex++;
    }
    }
    }>
    1.
    saw0 funktioniert denn der Code für den Nodemcu also Esp8266?
    Für mich scheint es so als sei der speziell für das Ethernet shield .


    Leider bekomme ich das mit Dem Webserver nicht hin, kann mir jemand helfen wie ich die Uhrzeit auf den Nodemcu bekomme (evtl würde das auch mit RTC gehen ) .

    Sorry das ich erst so spät antworte.
    Ich hab etwas rumprobiert mit Lua aber bin zu keinem Ergebnis gekommen.
    (Lua ist mir(noch) zu kompliziert)
    Arduino - da kenne ich mich schon etwas aus und eine ws2812b led Animation zu erstellen von einem dunklen Blau hin zu einem hellen Gelb sollte nicht schwierig sein.
    Bloß wie mache ich das webinterface sodass darüber weckzeiten änderbar sind?
    Grüße Marvin

    Hallo Allerseits,Ich bin Marvin und probiere mich momentan an WLAN steuerbaren Leds aus.


    Nun will ich schon länger einen Lichtwecker der durch imitieren eines Sonnenaufgangs sanft weckt bauen. Hat jemand so etwas
    philips.de/c-p/HF3506_06/wake-up-light schon einmal umgesetzt ?
    Ich weiß nicht ob man ein RTC Modul benötigt oder ob der Nodemcu die Uhrzeit direkt über WLAN bezieht.
    Das ganze sollte bestenfalls auch steuerbar über einen Webserver sein,aber das an späterer Stelle.
    Eine weitere Idee ist dies zu verbinden,dass die ws2812b sowohl mit dem Standard
    mc lightning https://github.com/toblum/McLighting gesteuert werden kann ,als auch Weckzeiten ändern kann..
    Grüße Marvin :)

    Hallo
    Bei einem Esp8266
    braucht man doch eine extra programmer da das Board mit 3,3v funktioniert.
    Außerdem braucht man dann doch noch etwas das aus 5v, die ja die leds brauchen,
    wieder 3,3v für den Esp8266
    macht.
    Ist es dann sinnvoll die Esp8266 module zu kaufen oder einen wemos d1 der funktioniert doch mit 5v, oder?
    Grüße Marvin