Beiträge von spektra

    Ich kann mich da nur L4M4 anschließen. Eine Zeitschaltuhr macht jeden Tag genau das gleiche, aber manchmal möchte man auch bestimmte Geräte zu bestimmten Tageszeiten aus/anmachen. Zum Beispiel wenn die Mutter ihrem Sohn verbietet nachts TV zu schauen. Mit einer WLAN-Steckdose könnte sie ganz bequem aus dem Bett den "Stecker" ziehen. (Ich heil froh, dass es das zu meiner Jugendzeit nicht gab). Man kann auch einen Schritt weiterdenken. Die ganze Geschichte mit Sprachsteuerung wird ja immer beliebter (Google Home z.B.). Die neusten Modelle kann man mit den Sprachassistenten verbinden und alle Steckdose mit Sprachbefehlen steuern. Klingt schon ganz cool. Der Markt ist riesig, schau dich einfach mal um.


    Ich bin gespannt was die Zukunft noch so bietet, das Ende ist glaube noch lange nicht erreicht...


    Modedit: Spamlink entfernt