Beiträge von tttoben

    Hallo,


    also ich habe nochmal nachgeschaut, die Abbildung ist nicht korrekt, es gehen 2 Kabel aus der Steuerbox, nicht 3. Ich bin davon ausgegangen, dass die LEDs in Reihe geschaltet sind, aber wenn ich es mir genau anschaue, könnten sie natürlich auch parallel geschaltet sein.

    Wertes Forum,


    ich habe mir eine LED-Lichterkette zum basteln gekauft.

    über einen Taster, lassen sich unterschiedliche Programme einstellen:


    8 Lichterspiele mit Fernbedienung steuerbar: statisch – schnell blinkend – wellenförmig (langsamer / schneller) – durcheinander blinkend – schwächer werdend (Intensivität)– Anstieg (leuchtintensiver und schneller werdend) – schwächer werdend (Geschwindigkeit) - starkes Licht


    Ich würde gern verstehen, wieso es möglich ist, zB bei "durcheinander blinkend", lediglich einige LEDs und nicht die ganze Kette zu einem Zeitpunkt leuchten zu lassen. Die LEDs sind einfach hintereinander in Reihe geschaltet, sonst nichts. Der Strom muss doch durch alle LEDs durch, alle sollten auch immer alle gleichzeitig leuchten müssen, oder?


    Ich habe schon gegooglet, und leider nichts gefunden. Anscheinend gibt es kompliziertere Lichterketten, bei denen die Einzelansteuerung mit drinne ist, es erschließt sich mir aber nicht, wie das bei dieser hier vorliegenden einfachen Reihenschaltung möglich ist.


    Vielen Dank im vorraus!


    Beste Grüße
    tttoben