Beiträge von Maurice1990

    Hast dir aber viel Mühe gegeben mir deinem Text.. erst mal danke dafür :thumbsup:


    Wenn mein Arduino da ist und ich die ersten schritte gemacht habe, werde ich mich definitiv wieder hier melden und hoffe auf zahlreiche Unterstützer für einen Neuling .
    Natürlich ist mir bewusst, dass ich mich jetzt erstmal ein paar Stunden einlesen muss. 8|


    LG Maurice

    Maurice, bei Diamex aus Berlin sind die sofort lieferbar. Das Paar kostet 9,90 Euro. Einfach mal
    https://www.led-genial.de/LED-…-WS2812-Sender-Empfaenger
    Grüsse aus Berlin Ralf


    wieso genau brauche ich eigendlich die mit 4 pin? meine LEDS habe doch nur 3 Anschlüsse...
    Wären die mit 3 pin also unbrauchbar?
    Ich möchte ja eine Datenleitung durch alle meine 8 Strips machen. Maximaler abstand zwischen den Strips 2,5m.
    Oder Kann ich damit sogar alle in Serie miteinander verbinden ohne extra eine zusätzliche Stromleitung zum Einspeisen zu legen?


    lG Maurice

    Wenn du Lust auf bisschen basteln und ausprobieren hast, hol dir so ein Ding:


    https://www.ebay.de/itm/UNO-R3…-Arduino-DIY/401605633283


    Mehr brauchst du nicht, Datenleitung und GND direkt daran


    JAA.. ich habe lust zu basteln! Ich hab mir das Ding mal bestellt + 10 stk 330 OHM Widerstände... :)


    ok.. Wenn es nun hier ist...Stellen sich mir schon wieder viele Fragen...
    1: Meinen Diamex Controller abmachen?
    2: GND und Datenleitung wo genau Anschließen? (keine +5v?)(Wäre Nett wenn mir das eine Markieren könnte im Bild..) [Blockierte Grafik: https://www.bilder-upload.eu/thumb/223302-1546805505.jpg]
    Wie kann ich mein Netzteil für die Stromversorgung verbinden?
    3: Den Widerstand von 330 Ohm zwischen die Datenleitung von den Arduino und den ersten Strip?
    4: Oder muss ich dann jeden Strip separat mit den Arduino Verbinden? (Habe 8 an der Zahl, Aktuell nur 4 verbunden )
    5: Gibt es keine Probleme, wenn ich das einfach so an meinen 240 LEDs anschließe?
    6: Brauche ich kein "Steckbrett?
    mehr folgt.... ?(


    Ich habe wirklich Lust und Spaß daran an so etwas herumzubasteln... bin aber absolut neu auf diesen "Arduino" Gebiet... Also für dumm gestellte Fragen entschuldige ich mich im voraus.


    LG Maurice

    Hi ...
    ich versuch es mal mit dem GIF...danke


    Einen Arduino wollte ich mir Anfangs zulegen.... aber nach vielen std Videos schauen und Lesen war mir die Sache immer noch nicht so klar X/ .
    Eine "Platine", ein "Steckboard" und dann noch diese einzelnen LED´s die da immer drauf stecken?( ?! Auch ist mir nie klar, ob ich irgendwelche zusätzlichen widerstände o.ä brauche. Dann gibt es auch noch Elegoo und dieses UNO3.


    Da schien mir der Diamex LED Player doch die einfachere Wahl :rolleyes:


    LG Maurice


    Edit: Habe jetzt zum Test ein GIF erstellt. ganz einfach in 4 Farben .... Programm JINX gestartet - MATRIX OPTION auf 240x4 (kleiner geht nicht) - bei "OUTPUT PATCH/FAST PATCH auf 240x1 Pixel umgestellt trotzdem sehe ich weiterhin 240x 4 Pixel Im Schaufenster. - Dann Image Viewer mein GIF gewählt und eingefügt. Gespeichert und exportiert - auf SD Karte drauf und........ Leider sehe ich nur Schwarz beim abspielen X/ weiß einer Warum?


    Edit2: Klappt jetzt doch.. hab auf der "PISKEL" Seite einafch statt 240x1 ein 240x4 erstellt... und siehe da, läuft :)
    Danke dir :thumbsup:
    ...

    Hallo Leute,
    ich habe jetzt 8x WS2812b Strips in meinem Wohnzimmer verteilt (Links 2x 1m Strip, Vorne 2x 1m + 2x 0,9m, Rechts 2x 1m (eine Datenleitung)). Nun beschäftige ich mich seit ein paar tagen mit den Programmen Jinx und Glediator...
    Wenn ich eine Matrix wollte, wäre es alles relativ überschaubar.


    ABER ich möchte ja nur meinen Strip steuern. Beispielsweise möchte ich jeden Abschnitt in einer anderen farbe... z.B Links Blau und Grün, Vorne Blau, Rot, Grün usw.....
    Ich habe aber absolut keine Ahnung ?( ob und wie dies machbar ist mit eines der Programme. Als Output brauch in eine TPM2 datei.


    Ich hoffe einer kann mir Helfen....


    lG Maurice

    Hi.. erstmal danke für deine Antwort.
    Jetzt habe ich noch eine andere Frage... Wenn ich einen der 5m Strips in 5 x 1m zurecht schneiden muss aufgrund Dekorativer Zwecke ( Fünf Wand Regale Übereinander beleuchten), reicht es, wenn ich diese in Serie verbinde (Über einfache 3 Pin Verlängerungs- Verbinder) oder wäre es sinnvoll, wenn ich auch jedes Extra Stück einspeise?

    Hallo
    Bin noch recht neu was das Thema WS2812B LED angeht.


    Ich habe vor, ca 15m der LED Strips mit einem Controller zu betreiben. Wenn ich jetzt als Beispiel 3x 5m WS2812B Parallel anschließe und als Effekt Lauflicht sehen möchte, werde Ich doch vermutlich 3x ein Lauflicht auf meinen drei Strips sehen !?


    Jetzt die eigentliche Frage... wenn ich jetzt Parallel + und - mit den Strips Verbinde, aber den Data Output vom Controller in Serie mit den Strips verkable, müsste ich doch EIN durchgehendes Lauflicht haben?


    Hab noch schnell eine professionelle Skizze angefertigt :thumbup: , damit ihr mich besser versteht.
    Danke euch



    [Blockierte Grafik: https://www.bilder-upload.eu/thumb/a2453d-1546194892.jpg]


    Gruß