Beiträge von Jokidi

    Hallo HBB

    Danke

    Das Kabel sollte ca. 60cm lang werden. Das heißt von Cobra-25-Kupferplatine-in-4000k zur KSQ ca. 60 cm. und vom Ausgang zum Netzteil nochmal

    70cm. Meinst du das ist zu lang?

    und gleich noch ne Frage ;)

    Bei der BEschreibung der oben genannten Cobra 25 steht zu den mA Angaben min. 700mA typ. 3000mA und max. 5000mA

    Heißt das ich komme mit dem Netzteil und den 2400mA hin?

    Hallo und Danke für die Antworten.

    Ich muss gestehen, das ich mich ein wenig überfordert fühle (Ich bin absoluter Neuling)....

    Ich hatte bisher eine relativ einfache Vorstellung von LED Technik. nun habe ich mich ein wenig in dem Forum umgeschaut und gemerkt, dass es doch sehr viel umfangreicher ist.

    Das mit dem Konstanten Strom habe ich (theroretisch) verstanden und so ein KSQ passt auch rein. Nun lese ich aber immer wieder etwas von Kühlkörper...

    Ich dachte LED werden nicht warm. Eigendlich hatte ich vor, das Modul in Holz bündig einzulassen. So ein KSQ kann ich auch noch im Sockel unterbringen.

    Ist das real? Kann ich die Kühlkörper im Holz einlassen? Und wenn ich auf USB verzichte, da wohl zu aufwändig, gibt es sowas wie ein 12V Trafo, den ich verdeckt einbauen kann? Meistens sind das ja so große Klötze...

    Ich wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir ein wenig auf die Sprünge helfen könnt.


    Hallo und guten Abend


    Ich habe vor eine Schreibtischleuchte zu bauen. Dazu bräuchte ich ein LED Modul, das möglichst rechteckig ist (ca 80mmx40mm) und eine maximale Einbautiefe von 12mm hat.

    Dazu würde ich es gerne mit einem USB Stecker versehen, also 5 V.

    Gibt es sowas, bwz. kann man mit 5V (USB) ein anständiges Licht erzeugen?

    Ich habe schon im Internet gesucht, aber nichts passendes gefunden....


    Mt freundlichen Grüßen

    Jokidi