Beiträge von Polytox

    Das hätte ich so machen sollen so hätte ich mit einiges erspart. Ich wollte nur bescheid geben das ich jeden stripe mit den treibern betreiben werde :


    2stk

    GPCP-60-2100 LED-Netzteil, 63 W, 2100 mA, 16-30 V DC, IP67, mit PFC

    Und ich verwende ein 48v dc 2300mA netzteil für die led treiber das sind ja ksq soweit ich gelesen habe.


    Ich werde eine Rückmeldung geben ob es so klappt oder ich es nicht schaffen werde


    Danke an alle fur ihre posts!

    Muss man auch nicht. Man sollte nur erkennen, das man nicht alles können kann. Es gibt auch Dinge, von denen lasse ich lieber die Finger.

    Ja sicher da hast du recht! Weil ich mich damit nicht auskenne Frage ich lieber dafür ist das forum doch da.


    Ich hab mir 2 buck converter bestellt und hoffe damit geht es werde jede einzeln ansteuern.

    dottoreD : Warum läßt Du ihn nicht einfach seinen richtig errechneten 1/4-Watt-Wiederstand ausprobieren ;)?

    Danke falls das echt gemeint war find ich das nicht nett von dir da sonst teile in wert von 70 euro defekt geworden wären 😱. Gottseidank gibt es doch nette forummitglieder.


    Es ist nicht jeder ein erfahrener bastler wie du jeder hat sein eigenes Fachgebiet wo man gut ist. Sorry das ich gefragt habe 😞

    Ah ok schade hab mir das ganze einfacher vorgestellt. Danke für die hilfe sonst hätte ich sicher etwas zerstört.


    Ich möchte 2 led Bänder in serie schalten

    Jedes davon hat 20v und max 2800mA

    Also 40v fur beide in serie.


    Ein led bänder hat 14 reihen parralel mit 7 leds jeweils pro reihe.


    Da mein Stromversorgung 48v dc und 2300mA ausgibt wollte ich mit einen Wiederstand die Spannung auf die benötigten 40 v regeln.



    Hmm muss ich schauen wie ich das am besten löse das Netzteil hab ich schon 110w 48v 2300mA sind die daten


    Die 2 led stripes sind diese https://www.led-tech.de/de/50c…-3500k-und-Steckerbuchsen


    Danke für die hilfe bevor ich etwas zerstöre😱 ich sollte mich besser mit der Materie beschäftigen aber es ist nicht so einfach leider :(



    Danke für eure Antworten und hilfestellungen!



    Ps:


    Meinst du sowas?

    Konstantstrom Boost Converter Step-up Stromversorgungsmodul LED Treiber 8.5-50V bis 10-60V https://www.amazon.de/dp/B0756…other_apa_i_a6xREbC4BX3YS


    dieser da da ist die ausgansgspannung regelbar von 10-60v via internen poti?

    Würde der passen? Wenn ja reicht einer für beide stripes oder jeden seperat? Was ist sinnvoller?


    Danke nochmals

    Der Wiederstand hat 0.25w Leistung. Also hab ich richtig gerechnet super. Danke für die Hilfe. Was ändert sich wegen den 0.25w? Wiegesagt mein Netzteil hat 48v 2300mA und schafft 110w


    Ich brauche davon 100w max.

    Hallo ich wüsste gern welchen Wiederstand ich brauche um 48v ac 2300mA zu 40v 2300mA brauche und welchen ich für 20v 2300mA brauche ?


    Ich weiss die ohmsche formel u=r*I


    Aber mir kommt daa ergebnis komisch vor.


    48v


    40v = 8/2.3 = 3,47 ohm

    20v = 28/2.3 = 12,17 ohm



    Ist das richtig was ich rechne?


    Ich bitte einen der sich auskennt fur Hilfe danke.

    Ok danke verstehe was du meinst. Habe das hier gefunden wenn ich einen 20.609 ohm? vorwiederstand nehme das ich auf max 42v komme müssten sie beide auf 2300mA rennen hab ich richtig gedacht?


    SNT RS 100 48

    MeanWell Schaltnetzteil der Serie RS-100, 66 bis 110 W


    Ausgangsspannung: 48 V DC

    Einstellbarer Spannungsbereich: 45,6...52,8 V DC

    Ausgangsstrom: 2,3 A

    Leistung: 110,4 W

    Effizienz: 84 %

    Restwelligkeit: 200 mV


    Danke an alle ihr seit ein nice forum, :)

    Würde dieser Treiber das maximum rauaholen ohne etwaa zu zerstören wenn ich sie parallel schalte?


    Ausgangsspannung: +24V

    Ausgangsstrom: 4,2A

    Eingang (AC/DC): AC

    Eingangsspannung: 115V / 230V (Universal)

    Eingangsspannung (min...max): 90...264VAC

    Leistung: 100W

    Netzteil Serie: LPV-100

    Netzteil Typ: LED Netzteil

    Stabilisierung: Konstantspannung (CV)

    Wirkungsgrad: 88%

    Ok danke fur die info mal. Ein Netzteil hab ich noch nicht. Also wenn ich sie in serie hänge reicht ein 48v 2800mA netzteil aus?

    Wie schaut das aus die leds vertragen nur max 21 volt und parralel sind das 42v können mir die leds dadurch durchbennen oder gibt das metzteil nur soviel her wie es benötigt?parralel reicht ein 24v mit am besten 2 ksq stimmt das?


    Achja das sind die stripes https://www.led-tech.de/en/50c…-connectors#productValues hoffe ich habe die richtigen daten angegeben fur 2 betriebene parralele kreise. Was wurdet ihr verwenden am besten unter 30 euro?

    Hi


    Kann mir bitte wer sagen was für ein ksq ich brauche für 2 led stripes die parallel betrieben werden. Ein stripe soll mit 2800mA und 20V betrieben werden. Welches verwende ich für beide in Betrieb parallel?


    Danke schonmal

    Polytox