Beiträge von Fligor

    Zitat

    ledfreak : Diese Bilder so direkt nebeneinander ist ja sehr schön gemacht, aber es wäre praktischer wenn auf allen immer der selbe Abschnitt zu sehen wäre. Dann könnte man das ganze noch etwas objektiver bewerten, denn z.b. rechts ist kaum Kontrast und nur sehr wenig wo man durch Schattenwurf etc seine Schlüsse ziehen könnte.


    Wahre Worte. Nimm doch einfach immer den gleichen Ausschnitt des Bildes. Hierbei am besten den linken Teil mit den Büchern und dem Regal und der weißen Schräge.


    Mal im Ernst? Warum hast du Dir soviel Mühe gemacht? Wenn ich mir eine LED kaufe, sei es eine P4 mit 3000K bei typischer Stromversorgung oder eine P4 bei 6500K bei typischer Stromversorgung, so weiß ich doch bereits im Vorhinein, dass ich bei 3000K n warmweiß habe und bei 6500K ein neutral- bis leicht-kaltweiß habe. Der Abstrahlwinkel tut sein übriges zur Information der Helligkeitsverteilung. Dass wärmere Lichttemperaturen einem heller vorkommen sollte auch jedem klar sein. Die Farbwiedergabe bei der Glühlampe ist bekanntlich auch unerreicht.


    Versteh mich nicht falsch, du hast dir Mühe gegeben, aber mir stellt sich immer noch die Frage wofür eigentlich ?(


    MfG Flo

    Hallo,


    zu Frage drei. Bei einer Reihenschaltung bleiben deine 40mA bis zur letzten erhalten. Je nach LED kann das zum früheren Ableben führen. Die Spannung sollte danach auf 0 abgefallen sein. Miss doch einfach mal durch, dann hast du das Ergebniss doch.


    Korrigiert mich bin auch ein Neuling. -.-

    Hi,


    mein Name ist Florian, bin 26 und dem Thema Led, sagen wir mal, verfallen.


    Ursprünglich bin ich auf das Thema LED durch mein Vorhaben Aquariumbeleuchtung gekommen, wozu ich wahrscheinlich auch zig Anfängerfragen haben werde, die euch irgendwann aus den Ohren hängen werden :)


    MfG Flo