Beiträge von Hamburgtech

    Also mit dem SEDU kannst du digitale Pixel ansteuern, ob damit auch der normale Stripe geht, kann ich dir leider nicht sagen, für den brauchst du 3 mal PWM, 1 PWM Signal für jede Farbe, das PWM Signal Schaltet dann den Mosfet und der die 12V.
    So bekommst du dann deine unterschiedlichen Farbtöne. Was auch gehen würde Arduino an den Pi, der kostet in der kleinen Variante ca. 15-18€ in der Bucht und liefert 6 PWM Signale.


    EDIT: Gerade das Video gesehen ;) ja dafür brauchst du definitiv digitale Pixel ;) als Stripe oder einzeln. Der Stripe den du hast ist nicht digital ;)

    Und wie steuerst du die WS2801 Platinen an, wenn sie 12V brauchen? Der Arduino gibt doch nur 5V am Ausgang aus? Hast du einen Leistungstransistor verwendet?


    Nur die beiden Datenleitungen hängen am Arduino, Plus und Minus sind an einem 12V Netzteil angeschlossen.


    Darf es nur ein Arduino sein oder darf noch nen Controller verwendet werde? Sonst würde ich die IR Auswertung in nem extra Controller machen, der dann an den Arduino sendet welches Feld leuchten soll.

    Ob das mit dem Demuxen flüssig laufen würde müsste man testen.


    Welcher Arduino soll es denn sein, sonst nimm doch einen MEGA, mehr Anschlüsse und mehr Leistung ;)


    Hier im Forum wurde auch schon so ein Tisch gebaut.

    Wie groß soll denn ein Pixel werden und an wie viele LEDs pro Pixel denkst du in etwa? Ich bau mir, wenn ich die Zeit finde ;), eine 15x20 Matrix mit digitalen Pixeln, die mit jeweils 3 RGB LEDs bestückt sind, die digitalen Pixel liegen hier schon. Da wird ein Pixel 10cm x 10cm.
    Also ich würde dir zu WS2801 raten, dass macht die Sache relativ einfach. Meine Pixel laufen mit 12V und auf jeder sind 3 RGB LEDs.


    Willst du alles auf eine Platine packen, wäre ja die sauberste Lösung oder digitale Pixel und ne kleine extra Platine für IR Geschichte?
    Soll der Arduino alles alleine steuern oder hängt er zusätzlich am Computer wo eine extra SW läuft?

    So ne Kiste sollte in 1 Stunde fertig sein, vielleicht suchst du dir nen alten Plastik-Schädel bei ebay, sägst den in der Mitte durch, formst dir zwei Schädel Hälften und dann hast du nen matten Plexiglasschädel als Lampe.
    Ein wenig makaber, aber passt wahrscheinlich top zu der Granate ;)


    Like a boss:




    EDIT:
    Schädel

    Und warum löscht Du jetzt den ganzen Code?
    Der könnte vielleicht anderen Leuten noch helfen, die per Google mal hier landen, besser wäre es den nun fertigen Code zu posten, dass ist eigentlich der Grundgedanke eines Forums. ?(


    Sry for Doppelpost

    Ich würde ne schöne Spitze aus dem Plexiglas formen und dann von innen mit RGB beleuchten, dann sieht es aus wie ne kleine Rakete ;)
    Dafür müsstest du dir eine Form basteln, das Plexiglas im Ofen erwärmen und dann in die Form geben. Dazu gibt es sehr gute Videos auf youtube, am besten ist es, wenn man noch ein wenig Unterdruck mit einem Staubsauger erzeugt.
    Oder du findest im Internet eine transparente Spitze die passt, das wäre natürlich leichter ;)
    Wäre bestimmt bei beiden Teilen cool mit Spitze, je nach Farbe ein anderer Sprengkopf :P



    EDIT:



    ganz so aufwändig muss man es natürlich nicht machen ;)
    Irgendwann baue ich so mal meinen Ironman Helm! :thumbup:


    Warmes Plexiglas lässt sich auch ohne Vakuum gut formen.

    Vielleicht solltest du nochmal dazu schreiben, was Du genau machen willst, ich bin zwar selber gerade erst dabei Bascom zu lernen, aber ich denke das wird auch den Profis helfen, denn vielleicht macht dein Code ja gar nicht das, was er machen soll ;)

    Mit dem Plexi drüber wird es wohl ziemlich gut aussehen und nicht mehr ganz so technisch ;) Ich bin gespannt 8o


    Vielleicht kannst Du ja auch deine Schaltung nochmal posten ;)

    Okay ;)


    muss ich mal schauen ich bin eher der Freund von Overkill-Lösungen was die Kühlung angeht (in meinem neuen PC läuft die CPU bei ca. 26-28°C in Windows ;) ), den 1,19kg KK würde ich natürlich nicht in eine Lampe bauen ^_^
    Aber 50-60°C ist schon recht warm, wie ich finde, naja mal schauen wenn es an das Bauen geht, bei mir wird der KK ein paar cm Luft nach oben zur Decke haben.
    Nach unten hin wird er wohl auch so montiert, dass wenigstens in der Mitte ein wenig Luft strömen kann.