Beiträge von Milli

    Kann mir aber kaum vorstellen,daß das mit nem Proxon oder Dremel was wird.Soweit ich weis´drehen die Dinger viel zu schnell,zu wenig kraft,zu kleines werkzeug.
    Bin aber au mal gespannt,auf´s Ergebniss

    Naja,da Du sie ja offensichtlich schon bestellt hast,hoffe ich mal daß Du sie auch bekommst.Du kannst ja dann hier posten wie Du mit dem Ding zufrieden bist


    Zitat:
    für den Einsatzzweck bei mir reicht das.
    Zitat ende
    Mutig,daß Du das jetzt schon sagen kannst,oder hast Du die auch auf der Messe gesehen?


    Also wir haben eine für c.a.6000€ gekauft,nachdem wir fast 11/2Jahre quer durch die Republik gefahren sind und etliche angesehen hatten. viel Müll dabei.
    Aber fürs Platinenkratzen wirds vileicht reichen


    Lg

    Hi
    Muss jetzt doch noch mal ne dumme Frage stellen.
    Ich hab ja diesen thred entdekt
    LED Cube Code Problem 3^3->5^3
    Die dort angehängten Dateien,sollten ja für meinen 5³ Kubus passen,den ich wie pesi´s 3³ aufgebaut habe.
    Problem,ist halt die Pinbelegung,die ich immernoch nicht richtig verstanden habe.
    Bei den Bytes im Muster.txt sind ja immer 8Bit,die dann quasi je ein pin representieren.(richtig??)
    Aber welches Byte ist jetzt welcher Port?also a,b,c,usw? Oder hab ich da schon wieder ´n Denkfehler
    Vermutlich erklärt sich das alles aus den einzelnen thred´s,aber irgendwie hab ich da wohl ne Denkblockade.
    Wäre nett,wenn mir da jemand Aufschluss geben könnte


    LG
    Milli

    kann leider auch in keinem Deiner Posts (ab Nr. 24, die Fragen davor wurden ja alle beantwortet) eine *konkrete Frage* erkennen, nur Rumgejammer (sorry, nicht falsch verstehen, mir fällt gerade kein passenderes Wort ein, evtl. Beschwerde? - oder Enttäuschung...?), dass die ganzen Cube-Threads im nichts enden und Dir das nix bringt...

    no comment ^^

    für mich (und auch andere) klingt das so: "Was sind das denn für unorganisierte Penner, behaupten, Sie hätten keine Zeit, um genau die Dinge zu machen die ich brauche,

    Zz Du hast schon ne seltsame Art Meinungen zu interpretieren,vor allen Dingen diese immer negativer darzustellen als sie sind.
    "unorganisierte Penner" ist ein beleidigender Begriff,den ich in meiner Ausdrucksweise nicht verwende


    Zitat:
    Ja, was ist denn nun genau Dein Anliegen... ?(
    Zitat ende


    lies Dir das weiter oben nochmal durch.


    Was hälst Du davon,wieder on topic zu posten? Diese Disskusion,bringt uns doch keinen Meter weiter!

    Also zum Einen,geht es mir nicht darum,eine fix und fertige FW speziell für.meinen 5er cube von irgendwem programmiert zu bekommen(kann ja sein,daß jemand sowas schon gebaut hat und diese alsoso verfügbar ist.
    2.mit Abwertend,interpretierst Du meine Aussage falsch,sonst würde ich wohl kaum solche Lichtspielereien bauen oder?
    Und nein,ich brauche zum Glück nicht mit Artistik mein Geld zu verdienen,das währe mir auch zu mühsehlig
    3.
    Zitat:
    Ganz genau* aus dem oben von Dir genannten Hippie-Grund: Ich dachte mir
    z.B. (und auch alle anderen, die so Zeug hier vorstellen) "das wäre doch
    ganz nett, wenn's schon Internet gibt, das vielen Leuten zur Verfügung
    zu stellen, die das vielleicht brauchen können" - ganz einfach so, ohne
    Kohle zu wollen, oder andere Hintergedanken...
    Zitat ende
    (weis garnet,was Du als mit Hippie hast)
    Richtig ohne Hintergedanken,ohne Kohle zu wollen,zur Verfügung stellen...usw. Prima Da bin ich doch genau der Richtige, denn ich bin z.B Einer, der das wie Du schreibst brauchen könnte
    Dabei ist es allerdings keines wegs so,daß ich mir Puderzucker in den A...h blasen lassen will,sondern als Anfänger natürlich mit Problemen konfrontiert bin,die nicht so einfach mit ein oder 2 Tutorials in Programmiertechnik zu lösen wären.
    Daher bin ich wie viele Andere auch, angewiesen auf Leute,die Ihr Wissen um diese Dinge auch Anderen zur Verfügung stellen wollen, genauso,wie auch ich mein Wissen Anderen weitergebe.


    Deshalb versteh ich das Problem nicht,nur weil ich nach ner Lösung gesucht habe.Kein vernünftiger Mensch,kommt auf den Gedanken das Rad jeden Tag neu erfinden zu wollen. Wie auch immer
    Die Disskusion führt ja zu nix.Ich hab übrigens kein Problem damit, ein Projekt in die Schublade zu legen und erst dann wieder raus zu holen wenn ich mit meinen Kenntnissen weiter bin.Das Leben besteht ja nicht nur aus LED-Würfeln*lol*
    Wenn Du Dich da auf den Fuß getreten fühlst tut es mir leid, gibt ja ziemlich empfindliche Leute


    Und das Borg3D Projekt,ist übrigens auch keine all inklusive lösung,die Codeteile sind ziemlich versteut und müssen erst mühsam zammgesucht werden


    Glaubst Du also,dies wäre das falsche Forum für mein Anliegen?

    Ja, so Hippie-Kram ist ja gut und recht... Du bist also Artist, was machst Du da, Jonglieren, Hochseil, wasauchimmer...? - Komme ich jetzt daher und argumentiere ganz genauso, Du sollst also aufgrund dieser Einstellung hierher nach Regensburg fahren und auf ner Veranstaltung das machen wasauchimmer Du da machst - und zwar *für lau*, würdest Du das machen...? - sicher nicht, oder..?

    Also ich hab am Anfang schon für Lau Gigs gemacht,man Muss sich ja erstmalnen Namen machen,bevor man Geld damit verdienen kann


    Zitat:
    Stell' Dir mal vor, der Bäcker will Geld für seine Brötchen haben, der verschenkt die nicht und macht das nicht als Hobby! :D
    zitat ende


    Richtig,wir sprechen hier über Hobby,nicht vom Geld verdienen



    Noch mal: Wie Du selbst ja schon gemerkt hast, ist das nicht mal schnell aus dem Handgelenk geschüttelt, also wieso sollte sich jemand, der das für sich selbst nicht braucht (kannst ja schon froh sein, dass Leute, die für sich selbst was basteln das hier vorstellen, die könnten das genauso gut im stillen Kämmerlein ohne Forum machen) die Arbeit damit machen, nur damit Du dann nicht selbst denken musst bei der Sache... ?(

    Naja die Leute machen nix im stillen Kämmerlein,sondern wollen sich fett profilieren in den sogenannten Foren und das bedingt halt auch die weitergabe von Wissen und knowhow.Oder willst Du mir erzählen daß Du oder Andere hier dick im Softwaregeschft sind mit Programmierung von Lichtspielereien.?
    So wie ich das sehe,ist das alles Hobby(hast Du selbst schon irgendwo geschrieben.Das Argument Geldverdienen passt also nicht hierher anyway


    Was glaubst Du eigentlich,wieso die Leute das alles nicht im stillen Kämmerlein machen?


    Außerdem will ich auch etwas selbstgemachtes,sonst würde ich mir einfach einen großen cube kaufen und gut wär´s

    Zitat:
    aber warum zur Hölle sollte er das machen, wenn er es selbst nicht braucht..?! - Würdest *Du* das machen... ?(
    Zitat ende.


    Hm.. kommt immer ganz darauf an,man sollte halt das machen,was man am besten kann und wenn jeder das das was er/sie am bestn kann allen zur Vrfügung stellt,hat jeder was davon.(so die Überlegung)
    Stell Dir mal vor,Du kmst morgens zum Bäcker und der sagt Dir dann "googel ist Dein Freund ,da steht alles drinn",dann kommst Du zwar au zu Deinen Brötchen,ob die allerdings schmecken werden ist fraglich.


    Und :Nein ich bin seit 1975 kein Schüler mehr.Ich habe Maschienenschlosser gelernt und bin seit 1981 Artist
    Diesem Umstand Rechnung tragend,kann ich also nicht sooviel beitragen,als daß man großen Nutzen hier daraus ziehen könnte.
    Also alles eher eine Ausgleichsbeschäftigung

    Ok!
    Hab jetzt erstmal aus der Beispiel.inc alles mögliche rausgelöscht,damit das für mich etwas übersichtlicher wird.
    Das das bei der SW für die Matrix nicht so einfach gestrickt ist wie für den cube,ist zwar ganz schön,aber leider für Anfnger wie mich auch unübersichtlicher.
    Auf der anderen Seite werten die Effekte das Teil ganz schön auf.(also in meinem Bekanntenkreis sind alle ziemlich beeindruckt,von Beiden der Matrix und dem Cube.)
    Ich habe die Matrix Hochkant,finde vertikal kommt das irgendwie besser.Cool wäre auch ne Säule mit zB.5x40


    Wie ich so aus dem Gelesenen entnehme,sieht´s so aus daß sich editormässig wohl nix mehr tun wird.
    Die, die´s drauf haben,haben sich scheinbar aus´m Forum zurückgezogen und Andere schreiben immer davon,daß sie keine Zeit hätten.(zum posten reichts allerdings noch)kriegen es aber offensichtlich net auf die Kette.Wie au immer


    Ich hab ja ez den 5³er fertig,aber so wie´s aussieht,wird der wohl als Totgeburt,ewig in der Ecke liegen.Deswegen werde ich überlegen den 8³er wenn überhaupt ganz anders auf zu bauen.Alle LED einzeln ansteuern mit Max7219.da gibts au einiges an SW(also alles einfach seriel reinschieben)ist zwar ´n Hunni allein für den Cube,aber dafür wird der irgendwann au mal leuchten


    Nicht,das ich der große Schwarzmaler sein will,aber die fred´s sind doch teils deutlich 1Jahr und älter,in dieser Zeit hat sich SW-mässig eigentlich nix mehr getan.Zeitmangel,ist da kein Argument,denn die .Zeit für sein Hobby,teilt man sich ja vorher ein.

    Zitat:
    0b10001 sind ja nur 5 Bit, da müssen aber 8 Bit drin sein in dem Byte -
    also bitte nicht auf den Assembler schimpfen, wenn es an grundlegendem
    Verständnis hapert... ;)Zitat ende


    Ja das hab ich bemerkt und an anderer Stelle schon geschrieben,aber allein daß mit den ungeraden Bytes also das umklamüsern,dauert ja ewig.Mehr wie 1-2 Stunden pro Tag,kann ich dafür net locker machen und löten und schrauben,will ich ja au noch.


    und die fehlenden 3 Bit? sollen da Nullen rein? Gut wär natürlich,wenn man da so ne Routine htte,die das alles umwurschtelt ins richtige Format
    Das wäre doch mal was für die crack´s ´nEditor,bei dem man die Größe der Matrix frei einstellt, und dan so ähnlich wie bei Deinem 3³cube aber mit Zeit pro xxBilder,weil manche Muster,sollte man länger wiederholen sonst wirken die nicht so gut und soll ja weng Speicher verbrauchen


    Zum grundlegenden Verständniss von assembler: Da hast Du völlig Recht,aber das Leben ist ja noch lang.(Hoffentlich ;-))
    schönen Sonntag noch


    LG
    Milli

    Also mit dem copy und paste aus dem sript, gibts immer nur "syntaxfehler,unexpected integer"hab noch kein einziges Bild zustande gebracht
    nach etlichen Stunden rumprobieren.
    Naja ,galub ich warte lieber auf einen Editor,das ist mir alles zu frustig

    Also ich hab mir diese Matrix ja auch gebastelt.Die ist auch echt super geworden,leider hab ich die Led´s alle verpolt verlötet.
    weis au net wie´s passieren konnte.Egal,habs dann nochmal gemacht,allerdings ehr wie Pesi schrieb:Drahtverhau.
    egal:"funzt".
    Also ich hab mir das mit der Sw mal durchgelesen und denke,daß ich das mit den Bilder einigermassen gerafft habe,außer die Stelle
    mit den untereinandergeschriebenen Byte(sich dann die Matrix 90°ccw vor zu stellen)??
    Wenn das este Byte die erste Spalte von Links ist,(Bit7 ist unten)ich die nächsten Byte darunter schreibe,dann.ist das erste Byte immernoch die linke Spalte,die dann unten ist(bei der drehung nach links)also wär dann das erste Bitt die Linke untere LED und das 7.Bit die untere rechte LED.Lieg ich da richtig?
    Oder ernte ich da nur Lacher?

    AHA
    Also so ne Art Steckbrett und die Wiederstände sind da noch nicht drauf. OK
    Noch ne andere Frage: Hab ja hier ein paar tüten LED,s,von denen ich nicht weis was für Typen das sind.
    Gibts da ne möglichkeit das raus zu finden,ohne den Strom zu erhöhen bis sie ausgehen ;-)

    Hätte da nochmal ne andere Frage:
    Dieser Plan hier
    http://www.bilder-hochladen.net/files/9v4q-1-jpg-rc.html


    Sagt mit irgendwie nix.Die kl schwarzen Dinger sind wohl die Transistoren,aber die Grau-weißen runden Dinger??sollen das R´s sein und wenn ja,wieso dann 2 Stck pro T
    Außerdem, enden die Leiterbahnen im Nirvana,da müssten ja irgendwie noch 30Brücken rein oder wie?
    sry bin wiegesagt nicht so der Fachmann,aber momentan viel am lesen darüber.
    Ich hab noch was gefunden mit flipflops 74hct 574 20stck
    Und Trans Buz11 10stck(die hab ich da)
    Da gibt natürlich ´n riesenbrett!